zwei Schaltdrähte auf 3-Pol möglich - mit neuem N?!

Diskutiere zwei Schaltdrähte auf 3-Pol möglich - mit neuem N?! im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo ihr lieben! Ich stehe vor der Entscheidung ob es eine zulässige, normkonforme Lösung gibt für mein Problem, oder ob ich zähneknirschend...

  1. #1 hobbyelli, 21.05.2012
    hobbyelli

    hobbyelli

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr lieben!
    Ich stehe vor der Entscheidung ob es eine zulässige, normkonforme Lösung gibt für mein Problem, oder ob ich zähneknirschend meine neue Küche nur mit "Einheitsbeleuchtung" fahren kann;-)

    Vorhanden ist eine geschaltete Steckdose über den Oberschränken - ganz normal 3x1,5. Nun bräuchte ich aber einen zweiten Schaltdraht!
    Ich kann von einer anderen Steckdose auf der selben Wand Phase, Neutralleiter und PE nachziehen.

    Habe ich überhaupt eine Chance zwei Schaltdrähte aus dem 3x1,5 zu machen? Farblich darf ich nur braun als schaltbare Phase verwenden oder?!

    Fällt euch was dazu ein?
    Danke Grüße
    hobbyelli
     
  2. Anzeige

  3. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.376
    Zustimmungen:
    132
    Schreib erstmal was Du vor hast.

    Lutz
     
  4. #3 techniker28, 21.05.2012
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    kannst du die anderen Steckdose der Wand beschalten?
    nur so würde es gehen.


    grüße
    techniker28
     
  5. #4 hobbyelli, 21.05.2012
    hobbyelli

    hobbyelli

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Was ich vor habe ist eigendlich recht simpel;-)

    In Zukunft gibt es eine "Deckenbeleuchtung" und eine zum Arbeiten unter den Schränken. Diese möchte ich aber unabhängig voneinander schalten.

    Im Moment ist nur die Deckenbeleuchtung auf den Oberschränken an der schaltbaren Steckdose.

    Rein theoretisch - ich weiß das es absolut verboten ist :!: könnte ich da beide Lampenarten keinen Schutzleiter haben den Schutzleiter als Schaltdraht nehmen oder den N auf PE legen und dann N als Schaltdraht nehmen - beides ist allerdings gefärlich weil PE ja scheinbar immer ohne Stromlos sein sollte...


    Und zur zweiten Antwort nein leider kann ich die andere nicht schalten ich könnte mir dort nur einen "neuen" N bzw. PE holen - aber das ist dann Chaos pur, wenn die Phase vom Schalter kommt und PE von unten das würde ich auch nicht machen.
     
  6. #5 techniker28, 21.05.2012
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    Als das mit dem PE usw. Vergisst du jetzt ganz schnell.O.K.?
    Wie wäre eine Funklösung?
     
  7. #6 elektroblitzer, 22.05.2012
    elektroblitzer

    elektroblitzer

    Dabei seit:
    12.07.2007
    Beiträge:
    4.363
    Zustimmungen:
    69
    Das ist eine mit Vorsatz betriebene Baugefährdung die bis zu 3 Jahren und Geldstrafe "behandelt".

    Passiert was kommt eine Strafe noch obendrauf.
     
  8. #7 kurtisane, 22.05.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    455
    Am einfachsten wäre, ohne E-Technisch was missbrauchen zu müssen ein zusätzlicher Funschalter mit FB dazu!
     
  9. #8 techniker28, 22.05.2012
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    gut, dass wir einen Jurist unter uns haben.

    Wenn du nach dem Ansatz gehst, müssten k.a. wieviel Prozent der deutschen Bevölkerung ins Gefängnis.
    Denn wie du weißt schützt unwissen nicht....


    grüße
     
  10. #9 hobbyelli, 22.05.2012
    hobbyelli

    hobbyelli

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Daher hab ich ja geschrieben, dass es verboten ist - aber danke für die Idee mit dem Funkschalter, das müsste es doch von Busch Jäger mit dem Reflex SI Programm geben;-) Gruß
     
  11. #10 kurtisane, 22.05.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    455
    Wie der Schelm denkt so ist er oft auch gerne!

    Gockle lieber mal nach einem Funkschalterset das ist einfacher u. auch günstiger!
     
  12. #11 hobbyelli, 22.05.2012
    hobbyelli

    hobbyelli

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab geschaut das ist free-control II von Kopp mit eben meinem BJE Reflex SI Alpine - kostet eben 60 Moneten das ganze;-)

    Vielleicht mache ich auch ne dezentrale Lösung, weil den Strom muss ich sowiso nach oben legen von der Steckdose unten, dann kann ich dort auch einen zusätzlichen schalter machen - dann ist er eben nicht im Eingang der Küche sondern 4m weiter neben der Spüle;-) Die auch beleuchtet wird.

    Danke, Grüße

    Edit: In den nächsten Bau kommen mir nur noch 5xX,Xmm2 rein;-) dann ist Resve da!
     
  13. #12 kurtisane, 22.05.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    455
    Wieso nach oben legen, der wird ja schon mit dem vorh. Schalter geschalten u. mit der FB vom Funkschalter schaltest Du dann entweder die neue Leuchte dann ein o. aus, je nachdem wie der letzte Zustand war.

    Zumindest hätte ich es so gemacht.
     
  14. #13 hobbyelli, 22.05.2012
    hobbyelli

    hobbyelli

    Dabei seit:
    21.05.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe oben eben die geschaltete Dose (war eine Steckdose ist aber mittlerweile direkt in der Dose angeklemmt, da der Küchenschrank sonst nicht hängen würde;-)
    Nun brauch ich aber entweder Dauerstrom für den Funkschalter oderaber eben noch ne geschaltete Leitung beides eben von der normalen Steckdose weiter abgezweigt.

    Grüße
     
  15. #14 kurtisane, 22.05.2012
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    455
    Du hast doch ja jetzt schon eine geschaltene Dose!

    Wenn Du jetzt die Küche betrittst schaltest du mit dem vorh. Schalter normal schon das Licht ein?
    Und wenn es dir noch zu Finster ist schaltest Du dann mit der FB die neue Leuchte einfach dazu.

    Oder hast Du am Anfang da was falsch beschrieben?
     
Thema:

zwei Schaltdrähte auf 3-Pol möglich - mit neuem N?!

Die Seite wird geladen...

zwei Schaltdrähte auf 3-Pol möglich - mit neuem N?! - Ähnliche Themen

  1. Bewegungsmelder 3-Draht statt Wechselschalter

    Bewegungsmelder 3-Draht statt Wechselschalter: Hallo zusammen, ich bin noch Elektrik-unerfahren, daher bitte ich um Verzeihung falls es als DAU-Post empfunden wird. Da die Such-Funktion mir...
  2. Mehrfamilienhaus. Wenn es im Erdgeschoss klingelt, klingelt es auch im 3.og

    Mehrfamilienhaus. Wenn es im Erdgeschoss klingelt, klingelt es auch im 3.og: Hallo, Habe habe folgendes Problem, Wenn im Erdgeschoss geklingelt wird, klingelt es bei uns im 3.og auch. Das passiert aber nur wenn im...
  3. Altbau / Anbau Garage alter und neuer Potenzialausgleich

    Altbau / Anbau Garage alter und neuer Potenzialausgleich: Hallo zusammen, Unser Haus 1980 hat im Keller einen Potenzialausgleich, zumindest kommt aus dem Betonboden eine Anschlußfahne herraus, von der...
  4. E-Bike Lichtumbau von 3 polig auf 2 Polig wie anschließen?

    E-Bike Lichtumbau von 3 polig auf 2 Polig wie anschließen?: Servus zusammen, nach gefühlt einer Dekade erfolgloser suche in allem auffindbarem bin ich auf die Idee gekommen, es bleibt nichts mehr über als...
  5. Altes TCS Türtelefon durch neues TCS ISH3030-0140 ersetzten

    Altes TCS Türtelefon durch neues TCS ISH3030-0140 ersetzten: Hallo zusammen, Ich hoffe, hier kann mir jemand helfen. Ich wohne in einem Mehrfamilienhauses und habe das Türtelefon ersetzt. Nun ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden