zweiflammig wird einflammig

Diskutiere zweiflammig wird einflammig im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich hatte eine zweiflammige Deckenleuchte, die auch entsprechend zwei Lichtschalter hat. Nun habe ich eine einflammige Lampe...

  1. ente

    ente

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich hatte eine zweiflammige Deckenleuchte, die auch entsprechend zwei Lichtschalter hat. Nun habe ich eine einflammige Lampe angebracht und das überflüssige Kabel einfach nicht angeschlossen. Nun habe ich aber einen unnötigen Lichtschalter. Da kann ich doch jetzt ansich einfach den "Doppellichtschalter" austauschen und einen einfachen dran machen oder? Da passiert doch nichts, wenn der andere Schalter immer mit betätigt wird? Jetzt, wo ich es schreibe, kommt mir die Frage so vor, als hätte ich sie nicht stellen müssen, aber vielleicht übersehe ich ja irgendetwas :)

    Schonmal danke!

    LG ente
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: zweiflammig wird einflammig. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 werner_1, 24.09.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.629
    Zustimmungen:
    1.066
    Du kannst den Serienschalter problemlos durch einen Aus/Wechselschalter ersetzen.
     
  4. #3 Octavian1977, 24.09.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.171
    Zustimmungen:
    661
    Draht "einfach nicht anschließen" geht schon mal gar nicht. Da gehört eine isolierte Klemme drauf.

    Warum der Schalter getauscht werden soll ist mir nicht erklärbar.
     
  5. #4 werner_1, 24.09.2015
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.629
    Zustimmungen:
    1.066
    Warum nicht tauschen?
    Du triffst sonst garantiert immer die funktionslose Wippe.
     
  6. #5 Octavian1977, 25.09.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    21.171
    Zustimmungen:
    661
    hatte bis vor kurzem etliche solcher Serienschalter mit nur einer funktionierenden Wippe.
    Entweder drückt man gleich immer auf Beide, oder man weiß, daß es immer die linke ist.
    Mittlerweile hab ich alles auf 2flammige Leuchten umgestellt.
     
  7. #6 Franky666, 07.10.2015
    Franky666

    Franky666

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Dass eine Schaltwippe keine Funktion hat, weil die zugehörige Ader nirgends aufgeklemmt wurde, stellt technisch kein Problem dar.

    Die lose Ader sollte unbedingt mit einer Klemme versehen werden.

    Einen "blinden" Schalter hat jeder irgendwie irgendwo in seinen Wohnräumen.

    Je nach Schalterserie passt aber eine einfache Wippe auf den bestehenden Schalter drauf. :wink:

    Oder man schließt eine zweite einflammige Leuchte an.
     
Thema:

zweiflammig wird einflammig

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden