zweiter Verteilerkasten

Diskutiere zweiter Verteilerkasten im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, möglicherweise kann mir ein Praktiker helfen: mein Verteilerkasten im Keller (TT-Netz) ist bis auf den letzten Platz ausgereizt (24). Im...

  1. #1 relax1964, 30.09.2005
    relax1964

    relax1964

    Dabei seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    möglicherweise kann mir ein Praktiker helfen:
    mein Verteilerkasten im Keller (TT-Netz) ist bis auf den letzten Platz ausgereizt (24). Im Zuge der Modernisierung/Erweiterung der Elektrik benötige ich aber weitere Stromkreise. Ist es denn zulässig, einen zweiten Verteilerkasten daneben zu setzen oder muss ich mir einen größer dimensionierten einbauen? An welcher Stelle würde ich zulässigerweise die Stromversorgung des zweiten Kastens anklemmen und mit welchem Leitungstypen? Die Sicherungsautomaten sind mittels Kammleisten verbunden.
    Gruß Relax1964
     
  2. Gretel

    Gretel

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    0
    Elektroinstallation erweitern - neuer Verteiler

    Hallo Relax1964, erstmal Willkommen im Forum !

    Natürlich ist ein weiterer (sowie auch die zweite Lösung ein größerer Verteiler) möglich.

    Dee Auslegung sollte nach den Leistungsdaten der (nach-)zuinstallierenden elektrischen Verbrauchern geschehen (nach Leistung, Verlegeart, Leitungslängen- sowie deren Querschnitte und gegf. Häuffungen) - sollte Zählerseitig dessen Leistungsdaten gering sein, muss dieser auch nachgerüstet werden.
    Die Daten stehen auf den Zählern lesbar aufgedruckt (in der Art Drehstromzähler 10(40)) - wobei die Klammerzahl die maximale Belastung angibt.

    Das hat Dein für Dich zuständiges EVU/VNB zu entscheiden, da auch die Zuleitung im Hausanschlußkasten querschnittsbedingt dafür ausgelegt sein muss !

    Das Netzsystem spielt hierbei erstmal keine Rolle.

    Gruß,
    Gretel
     
  3. #3 relax1964, 04.10.2005
    relax1964

    relax1964

    Dabei seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    danke

    danke für die Antwort. Um die Sache rund zu machen, sollte ich mir wirklich weitergehende Gedanken machen. Du hast recht. Möglicherweise kann ich Stromkreise zusammenfassen. Der Zähler hat übrigens 10(60) Ampere. Der Netzwerktyp TT sollte eigentlich nur darauf hinweisen, dass ich aufgrund der "doppelten" Absicherung einen recht grossen Bedarf an Schutzschaltern habe (+ FI).
    Die Frage ist jetzt nur noch, wie ich den zweiten Kasten anschließe. Nehme ich dazu die Standard-Sicherungsverbindungskabel von Verteiler zu Verteiler (intern) oder fahre ich richtig mit großen Kabel-Querschnitt aus dem Verteiler raus und in den zweiten auf den ersten Sicherungssatz wieder drauf?
    Gruß Peter
     
Thema:

zweiter Verteilerkasten

Die Seite wird geladen...

zweiter Verteilerkasten - Ähnliche Themen

  1. Ich brauche eine zweite Steckdose hinter dem Kühlschrank. Was mache ich da am besten?

    Ich brauche eine zweite Steckdose hinter dem Kühlschrank. Was mache ich da am besten?: Moin. Absoluter Laie bräuchte aber mal Hilfe. Habs versucht grafisch runterzubrechen: [ATTACH] Zwischen Kühlschrank und Arbeitsfläche ist ne...
  2. Zweites Erdungskabel, unnötig? Welche Funktion?

    Zweites Erdungskabel, unnötig? Welche Funktion?: Moin zusammen, hab mal ne kurze Frage, wollte bei mir zu Hause eine Lampe mit 4 Fassungen anschließen. Habe da ein Kabel in dee Lampe womit ich...
  3. Zweite UV, wie einspeisen/sichern?

    Zweite UV, wie einspeisen/sichern?: Gegeben: HAK (3*63A) Zählerschrank (älter, Zuleitung 4 oder 5*10mm2) Getrennte Aufputz-UV (Zuleitung 5*10mm2) Die UV ist fürs ganze Haus, und hat...
  4. Switch/Patch Paneel zum Einbau in Verteilerkasten

    Switch/Patch Paneel zum Einbau in Verteilerkasten: Hallo, im Zuge der Haussanierung habe ich in einigen Räumen UP-LAN-Kabel verlegt und mit Dosen versehen. Das mit dem Kabel auflegen in den Dosen...
  5. Begriff "Last" bei der Belegung im Verteilerkasten

    Begriff "Last" bei der Belegung im Verteilerkasten: Hallo, vielleicht kann mir jemand nachfolgendes erklären (möglichst für einen absoluten Laien verständlich): Im Verteilerkasten unseres neuen EFH...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden