Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Helligkeitssteuerung mit LOGO!

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
decnet
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.10.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 11.10.2005 20:54    Titel: Helligkeitssteuerung mit LOGO! Antworten mit Zitat
Ich möchte die Helligkeit von LED-Lampem regeln, also Eingang ein Taster - Ausgang eine sich ändernde Spannung.
Wenn ich den Taster drücke, soll die Ausgangsspannung steigen bis zum Maximalwert und dann wieder fallen bis Null, dann wieder steigen usw.. Wenn der Taster losgelassen wird, soll die Ausgangsspannung den Wert behalten bis zum nächsten Tastendruck. Ist das z.B. mit der Rampenfunktion zu realisieren?
Ähnliche Ergebnisse kann man ja auch mit einem Pulsweitenregler realisieren. Ist so etwas auch mit der Logo! zu bauen?

decnet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


waldi
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 26.05.2005
Beiträge: 48
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 13.10.2005 19:09    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo.

Hast Du schon ein Logo Baustein, und wenn ja, welchen?

Gruss Waldi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
decnet
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.10.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 13.10.2005 21:12    Titel: Antworten mit Zitat
Hi Waldi,

habe mehrere ältere zur Auswahl:

LOGO! 12/24RCO 6ED1 052-2MD00-0BA3
LOGO! 24RCL 6ED1 053-1HB00-0BA2
Logo! 230R 6ED1 052-1FA00-0BA0

Lutz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
friends-bs
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied


Anmeldungsdatum: 08.07.2005
Beiträge: 2292

BeitragVerfasst am: 14.10.2005 05:28    Titel: Antworten mit Zitat
decnet hat folgendes geschrieben:
Hi Waldi,

habe mehrere ältere zur Auswahl:

LOGO! 12/24RCO 6ED1 052-2MD00-0BA3
LOGO! 24RCL 6ED1 053-1HB00-0BA2
Logo! 230R 6ED1 052-1FA00-0BA0

Lutz


Diese Logos sind für dein Vorhaben leider mangels eines Analogausgangs nicht geeignet. Hierzu benötigst du eines mit mindestes Ausgabestand 0BA4 + Analogausgansmodul.
_________________
LG Bernhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
E_M_O
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 22.11.2004
Beiträge: 114
Wohnort: irgendwo in SACHSEN

BeitragVerfasst am: 14.10.2005 06:17    Titel: Antworten mit Zitat
Hast du noch Ausgänge frei? 8 DO reichen vollkommen.
_________________
ICH (auch E_M_O genannt) ÜBERNEHME KEINE HAFTUNG FÜR MISSLUNGENE VERSUCHE, SCHADEN USW. . MEIN KOMMENTAR IST ALS VORSCHLAG/HINWEIS ANZUSEHEN UND NICHT MEHR.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
satmann
Member
Member


Anmeldungsdatum: 22.08.2005
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: 14.10.2005 10:54    Titel: Antworten mit Zitat
Mit der 0BA4 geht das auch nicht,die hat Analog eingänge aber keine Ausgänge.Du brauchst die 0BA5.

Gruß Klaus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
friends-bs
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied


Anmeldungsdatum: 08.07.2005
Beiträge: 2292

BeitragVerfasst am: 14.10.2005 16:35    Titel: Antworten mit Zitat
@E_M_O
Mit dem RCL- Modell würde das gehen, hat 8 Ausgänge.
Ist natürlich noch etwas Schaltungsaufwand zu betreiben.

@satman
Geht wohl mit der 4, musst nur ein Analogausgabemodul anflanschen. Der Ausgabestand 5 entspricht weitgehenst der 4. Die technischen Daten sind identisch.
_________________
LG Bernhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
satmann
Member
Member


Anmeldungsdatum: 22.08.2005
Beiträge: 51

BeitragVerfasst am: 14.10.2005 17:45    Titel: Antworten mit Zitat
An die 0BA4 kann man kein Analogausgang anflanschen,ist erst ab der 0BA5 möglich.

Gruß Klaus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
friends-bs
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied


Anmeldungsdatum: 08.07.2005
Beiträge: 2292

BeitragVerfasst am: 14.10.2005 18:06    Titel: Antworten mit Zitat
Du verwechselst da was. Mit der 3 gehts noch nicht.
Ab 4 sind 2 Analogausgänge möglich.
Schau mal in die technische Daten! Wink
_________________
LG Bernhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
E_M_O
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 22.11.2004
Beiträge: 114
Wohnort: irgendwo in SACHSEN

BeitragVerfasst am: 15.10.2005 11:12    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
@E_M_O
Mit dem RCL- Modell würde das gehen, hat 8 Ausgänge.
Ist natürlich noch etwas Schaltungsaufwand zu betreiben.



Man hat mich durchschaut Smile

Ich dachte da aber eher an einen DA-Wandler
_________________
ICH (auch E_M_O genannt) ÜBERNEHME KEINE HAFTUNG FÜR MISSLUNGENE VERSUCHE, SCHADEN USW. . MEIN KOMMENTAR IST ALS VORSCHLAG/HINWEIS ANZUSEHEN UND NICHT MEHR.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk