Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Stromstoßschalter für Tasterschaltung

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werkstoffe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
schrippe
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 113

BeitragVerfasst am: 10.11.2005 09:35    Titel: Stromstoßschalter für Tasterschaltung Antworten mit Zitat
http://www.eltako.com/produkte/produkt_3017.html

mit diesem gerät möchte ich eine tasterschaltung realisieren. kann ich das ding dafür nehmen? eigentlich soll es nur ein normaler stromstossschalter mit 230V Steuer-und Kontaktspannung sein.

mfg

Verschoben nach Produkte,... Denny
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Gretel
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 16.03.2005
Beiträge: 2110

BeitragVerfasst am: 10.11.2005 11:46    Titel: Stromstoßschalter Antworten mit Zitat
Hallo , ein
S12-100-230
wäre doch auch ausreichend dafür - zwar elektromechanisch mit nur einem Schließerkontakt geführt , aber preislich attraktiver !

Gruß,
Gretel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schrippe
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 113

BeitragVerfasst am: 10.11.2005 11:51    Titel: Antworten mit Zitat
ja stimmt schon, aber ich komme für weniger als 10€ an so ein teil. es ist also prinzipiell möglich?

was ist denn der unterschied zwischen zentraler und örtlicher schaltung?

thx
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Marsu
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 21.05.2005
Beiträge: 470

BeitragVerfasst am: 10.11.2005 17:14    Titel: Re: eltako frage (kann man das hier nehmen >URL inside) Antworten mit Zitat
Guten Tag!
schrippe hat folgendes geschrieben:
http://www.eltako.com/produkte/produkt_3017.html

mit diesem gerät möchte ich eine tasterschaltung realisieren. kann ich das ding dafür nehmen?


Ja.

Grüsse

Marsu
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
steboes
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.07.2005
Beiträge: 1293
Wohnort: Oberbayern

BeitragVerfasst am: 10.11.2005 19:25    Titel: Antworten mit Zitat
hhm...also zentral mein ich du kannst mit tastern jeweils nen zentral ein bzw. aus befehl machen und die können nur des...also zentral aus kann nur aus und nicht einschalten... Smile Wink
_________________
Alle Ratschläge erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen. Dennoch übernehme ich als Laie keinerlei Haftung oder Gewährleistung für deren Inhalt! Die letztendliche Planung und Ausführung muss einem konzessionierten Fachbetrieb überlassen werden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
olby
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 07.04.2005
Beiträge: 159
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 13.11.2005 11:31    Titel: Antworten mit Zitat
schrippe hat folgendes geschrieben:
aber ich komme für weniger als 10€ an so ein teil.


die Relais solltest du alle kaufen und dann z.B. bei *e321* verscherbeln,
weil es sich um die teure Version "galvanisch getrennte Zentralspannung" handelt


steboes hat folgendes geschrieben:
hhm...also zentral mein ich du kannst mit tastern jeweils nen zentral ein bzw. aus befehl machen und die können nur des...also zentral aus kann nur aus und nicht einschalten... Smile Wink


stimmt...
jedes Relais lässt sich über die örtliche Ansteuerung
einzeln an und aus tasten wie ein Standard-Stromstoßrelais

Sinn macht die Zentralsteuerung nur, wenn man viele Relais nebeneinander betreibt (z.B. Bürogebäude)
Der Hausmeister kann mit einem Zentral-AUS Taster alle eingebauten "Stromstößer" gleichzeitig abschalten, wenn er z.B. das Gebäude verlässt
aber nicht in jedes Büro schauen will, ob das Licht aus ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werkstoffe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk