Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Gleichzeitiges posten in Foren

Elektrikforum Foren-Übersicht -> News, Informationen & Feedback
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
elo22
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 17.03.2005
Beiträge: 4659
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 09.11.2013 06:38    Titel: Gleichzeitiges posten in Foren Antworten mit Zitat
Hallo,
wie einige von euch stelle ich in den letzen Wochen fest das Noobs ihre Anliegen gleichzeitig in div. Elektroforen abliefern. Finde ich nicht in Ordnung.
@Admin: Bitte das in den Rules aufnemen, denn das kostet nicht nur Zeit.

Mehrfachpost bei den Kollegen ist beabsichtigt damit das nicht weiter ausufert.

Lutz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11197

BeitragVerfasst am: 09.11.2013 09:58    Titel: Antworten mit Zitat
Es steht jedem frei mehr als eine Meinung einzuholen, was in Form des Mediums Internet(-Forum) nun einmal auch sehr zeitnahes erfragen an versch. Personen(kreise) ermöglicht. Es sind nicht auf jeder thematisch zugehörigen Plattform die selben Personen anwesend und damit können die Antworten sowohl gleich als auch unterschiedlich sein, was die Vielfalt der Kommunikation in einem Forum erst ausmacht - auch innerhalb einer Plattform ergänzen sich die Antworten der verschiedenen Teilnehmer.

Wenn du es als deine Pflicht ansiehst, auf allen von Dir besuchten Plattformen dieselben Antworten zu geben und Dich dieser zeitliche Aufwand stört, ist das, mit Verlaub, dein ganz persönliches, eigenes, Problem.
_________________
Hindernisse sind das was du siehst, wenn du den Blick von der Ziellinie nimmst (vince Lombardi).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ego1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.11.2006
Beiträge: 4666
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 09.11.2013 10:06    Titel: Antworten mit Zitat
Das einzig ärgerliche daran ist meiner Meinung nach, wenn bewußt wichtige Informationen welche über ein Forum erlangt wurden bzw. dort nachgeliefert wurden seitens des Themenstarters in den anderen Foren nicht ankommen. Bzw. wenn dann nur noch in einem Forum weiter Diskutiert wird.

Ansonsten kann ich daran nichts verwerfliches finden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11197

BeitragVerfasst am: 09.11.2013 10:12    Titel: Antworten mit Zitat
Das ist in der verbalen Kommunikation mit einzelnen Personen nicht anders - manche erwähnen eben keine anderweitig erlangten Erkenntnisse, um die Meinungen selber gegeneinander abwiegen zu können. Das ist ein ganz normaler kommunikativer Vorgang, Fremden Personen pauschal nicht uneingeschränkt zu vertrauen und sich eine eigene Meinung aus den entgegengebrachten Aussagen zu bilden.
_________________
Hindernisse sind das was du siehst, wenn du den Blick von der Ziellinie nimmst (vince Lombardi).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elo22
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 17.03.2005
Beiträge: 4659
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 09.11.2013 17:47    Titel: Antworten mit Zitat
T.Paul hat folgendes geschrieben:

Wenn du es als deine Pflicht ansiehst, auf allen von Dir besuchten Plattformen dieselben Antworten zu geben und Dich dieser zeitliche Aufwand stört, ist das, mit Verlaub, dein ganz persönliches, eigenes, Problem.


Darum geht es doch gar nicht. Es ist nur ärgerlich wenn ich mir die Mühe mache zu antworten die Antwort aber schon längst im Nachbarforum gegeben wurde. Denke damit bin ich nicht alleine.

Auf der anderen Seite sind das keine Supportforen.

Lutz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11197

BeitragVerfasst am: 11.11.2013 20:44    Titel: Antworten mit Zitat
Du bestätigst nur meine Aussage: Du ärgerst Dich über Deine Investition an Arbeit (Zeit), weil du denkst, dass diese ungebührlich in Anspruch genommen wurde, obgleich Du derjenige bist, der entschieden hat, dies zu tun. Dies ist ein persönliches Problem, an dem wir hier nichts (direkt) ändern können.
_________________
Hindernisse sind das was du siehst, wenn du den Blick von der Ziellinie nimmst (vince Lombardi).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> News, Informationen & Feedback Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk