Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Strom / Spannung und Geräuschprobleme

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
monsterherz
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.01.2016
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 02.01.2016 17:37    Titel: Strom / Spannung und Geräuschprobleme Antworten mit Zitat
Hallo, ich habe in meiner Wohnung im Moment verschiedene Probleme, die sicher mit der Spannung / dem Strom zu tun haben.
Es kommt ein Klacken beim Einstecken in die Dose - ok. Sicher Überspannung die die Box abfangen müsste, oder?
Leider kommt auch aus der Wand an bestimmten Stellen ein Knacken. Relativ laut auch. So wie ich das meine: einmal aus dem Brandschützer oder direkt in der Decke... Wie kann ich das Problem identifizieren?
Die Stärke der Lampen bzw. des Lichts schwankt. kann Funk über eine Steckdose ohne Adapter weiter gehen? - Also es gibt ja Funksender, die in die Steckdose kommen. Jetzt will ich aber das Gegenteil erreichen: kein Funk durch die Steckdose. Mich im Prinzip abschirmen.
Ich hänge noch ein Foto von einer 'Steckdose an, die ich auswechseln will. Habe die leider noch nicht rausgeschraubt bekommen. Wenn ich in den Markt gehe, was kann ich sagen, was ich für eine Steckdose brauche?
Ausserdem noch ein Bild von meinem Stromkasten. Ich habe viele Fragen, ich weiss. Freue mich über jede Antwort Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


elektroblitzer
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.07.2007
Beiträge: 3707
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 02.01.2016 18:29    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
Hallo, ich habe in meiner Wohnung im Moment verschiedene Probleme, die sicher mit der Spannung / dem Strom zu tun haben.
Es kommt ein Klacken beim Einstecken in die Dose - ok. Sicher Überspannung die die Box abfangen müsste, oder?

Anlage freischalten, evtl. Brandgefahr, Elektrofirma bzw. Vermieter anrufen.



Zitat:
Ich hänge noch ein Foto von einer 'Steckdose an, die ich auswechseln will. Habe die leider noch nicht rausgeschraubt bekommen. Wenn ich in den Markt gehe, was kann ich sagen, was ich für eine Steckdose brauche?
Ausserdem noch ein Bild von meinem Stromkasten. Ich habe viele Fragen, ich weiss. Freue mich über jede Antwort


Arbeiten an Elektrischen Anlagen dürfen nur von Elektrofachkräften durchgeführt werden.
Diese bist Du nicht. Rufen bitte bei dem Problem eine Elektrofirma.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8414
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 02.01.2016 19:07    Titel: Antworten mit Zitat
Fotos???
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
elektroblitzer
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.07.2007
Beiträge: 3707
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 02.01.2016 19:39    Titel: Antworten mit Zitat
Eine Audiodatei oder Video wäre angebrachter, wenn die Immobilie noch unversehrt ist, was wir hoffen wollen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
monsterherz
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.01.2016
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 03.01.2016 09:45    Titel: Antworten mit Zitat
Ein Elektrotechniker war da und hat einen Elektrotrechniker war für einen E-Check da. In dem Bereich soll alles ok sein. Es muss aber am Spannkasten etwas ausgetauscht werden. Dafür werde ich noch einen Termin machen. - Meinen Vermieter muss ich kontaktieren. Habt ihr recht. - Kommt gleich.

Anlage freischalten - wie / wo`?

Sorry. Ich hänge die Bilder jetzt an.



Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8414
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 03.01.2016 11:46    Titel: Re: Strom / Spannung und Geräuschprobleme Antworten mit Zitat
monsterherz hat folgendes geschrieben:
Ich hänge noch ein Foto von einer 'Steckdose an, die ich auswechseln will. Habe die leider noch nicht rausgeschraubt bekommen.

Warum willst du die austauschen?
Wenn du nicht mal weißt, wie die Steckdosen trotz sichtbarar Schrauben zu öffnen sind, solltest du dringendst die Finger davon lassen!

Außerdem könnte der Vermieter dich für Schäden haftbar machen.

Wenn es irgedwo klickt oder klackt sollte der Vermieter tätig werden.
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
monsterherz
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.01.2016
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 03.01.2016 11:49    Titel: Antworten mit Zitat
Danke.
Wegen der Steckdose: die ist teils offen und schaut aus der Wand raus. Die will ich bloß rausmachen weil es unschön ausssieht. Ich brauch die da auch nicht.
"Ser Vermieter müsste tätig werden" - Wau. Wenn ich das so geregelt bekomme wäre natürlich gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8414
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 03.01.2016 11:55    Titel: Antworten mit Zitat
monsterherz hat folgendes geschrieben:
Wegen der Steckdose: die ist teils offen und schaut aus der Wand raus.

Sehe ich auf dem Foto nicht Sad
Wenn es so ist, ist auch das eine Sache des Vermieters oder hast du sie rausgerissen?

Im Eingangsthread wolltest du noch eine neue Steckdose kaufen. Rolling Eyes
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 7981

BeitragVerfasst am: 03.01.2016 14:45    Titel: Antworten mit Zitat
monsterherz hat folgendes geschrieben:
Danke.
Wegen der Steckdose: die ist teils offen und schaut aus der Wand raus. Die will ich bloß rausmachen weil es unschön ausssieht. Ich brauch die da auch nicht.
"Ser Vermieter müsste tätig werden" - Wau. Wenn ich das so geregelt bekomme wäre natürlich gut.


Man kann so etwas nicht ohne Zustimmung des Vermieters abbauen!

Außerdem kommt noch hinzu, dass diese Änderung durch eine EFK ausgeführt werden müsste.

P.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elektroblitzer
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.07.2007
Beiträge: 3707
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 03.01.2016 19:35    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
Außerdem kommt noch hinzu, dass diese Änderung durch eine EFK ausgeführt werden müsste.


In Deutschland müsste eine Änderung ein in das Installateursverzeichnis eingetragene Firma für den Vermieter durchführen.
Die da keine Reparatur, sondern Änderung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.03 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk