Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Hallsensor Ansteuerung ... Evtl "verpolt"?

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
winnifred
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.01.2017
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 22.01.2017 14:14    Titel: Hallsensor Ansteuerung ... Evtl "verpolt"? Antworten mit Zitat
Hi zusammen.

Ich habe ein Modell gebaut, dass mit einem verbrenner Motor angetrieben wird. Entsprechend gibt es auch ein Tank für Sprit und der Tankinhalt wird von einem Hallsensor bestimmt.
Ich bin da überhaupt kein Fachmann, aber ich habe mich stupide an die Schritt-für-Schritt Anleitung gehalten und mMn ist alles korrekt angeschlossen, aber trotzdem zeigt sich ein seltsames Verhalten:

Die Spannung sollte bei einem fast vollen tank >2,5V liegen.
Bei einem etwa halb vollen Tank ca. 2V.
Und wenn er nahezu leer ist, sollte die Spannung <1,5V betragen.
So sind die Angabe im Handbuch.

Bei mir ist es aber anders herum!
Bei einem vollen Tank habe ich eine niedrige Spannung von etwa 2V und bei einem leeren Tank steigt die dann auf fast 4V hoch.

Ich habe nochmals 12V Zuleitung, Masse- und Signal-Anschlüsse anhand des Handbuchs kontrolliert und finde kein Fehler.
Habe ich den Sensor etwa irgendwo "verpolt"? Oder dürfte er in dem Fall garnicht erst funktionieren?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


leerbua
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.08.2010
Beiträge: 2760

BeitragVerfasst am: 22.01.2017 14:53    Titel: Antworten mit Zitat
steht der Tank evtl. "auf dem Kopf" Laughing


OT: möglicherweise wäre es hilfreich wenn zumindest der Hallsensor bekannt wäre Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bigdie
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 6698

BeitragVerfasst am: 22.01.2017 16:17    Titel: Antworten mit Zitat
Ein Hall Sensor erfasst Magnetfelder Bist du sicher, das es nicht Ultraschall ist? ansonsten müsste da evtl ein Schwimmer mit Magnet dein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk