Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

FI ohne Schutzleiter

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in der Praxis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Strippe-HH
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 04.04.2016
Beiträge: 1409
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 18.08.2017 14:48    Titel: Antworten mit Zitat
wayne hat folgendes geschrieben:
Hallo zusammen,
es war zwar doch recht friemelig, aber ich konnte das Kabel durch das alte Leerrohr ziehen, somit jetzt auch Schutzleiter im Keller =)


Bist du dir da auch sicher?
Wie und womit hast du das gemessen ob auch wirklich einer da ist?
Ist auf Grund dieser Veränderung auch ein FI-Schalter in die Anlage eingesetzt worden?
_________________
Immer das Beste draus machen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Zidane
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.04.2010
Beiträge: 534

BeitragVerfasst am: 18.08.2017 18:36    Titel: Antworten mit Zitat
leerbua hat folgendes geschrieben:
Zidane hat folgendes geschrieben:
Läuft der Keller über deinen Zähler oder Allgemeinstrom. Für des letzteren spricht das in den Kellern sk2 lampen vorhanden sein könnte. Da braucht es kein PE.

Rolling Eyes typisches zitrone Gewäsch - da hilft nicht mal ein DUSPOL® ugs. 2-poliger Spannungsprüfer.

g an z - l a n g s a m :
D e r - T E - w i l l - S t e c k d o s e n .


Darum geht es nicht, bei uns z.B laufen ALLE Keller über den Allgemeinstrom. Die Kellerlampen sind alle SK2 ausgeführt und der PE nicht durchverdrahtet.

Und ja hatten auch so ein Spezi der da Steckdosen installiert hat, habe den ganzen Scheiß da demontiert.

Daher die Frage an den TE ob der Keller mit an seiner Wohnung hängt oder nicht.

Bisher kam da keine Antwort.

Erst nachdenken dann plappern. In den Mietwohnungen die ich bisher gesehen habe wo der Keller mit angeschlossen war, waren die Zuleitungen 3 Adrig geführt.

Und mal beiläufig ohne Zustimmung des Vermieters sind da jegliche Arbeiten einzustellen, und wenn nur durch eine EFK entsprechend des aktuellen Regelwerks durchzuführen.

Da hier der Verdacht besteht, das Strom angezapft wird. Allgemeinstrom dient nicht dazu private Elektrogeräte zu versorgen bin ich raus hier, solange der TE nichts Gegenteiliges beweisen kann.
_________________
Ohne Duspol sollte man keine elektrischen Arbeiten durchführen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wayne
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.08.2017
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 23.08.2017 09:10    Titel: Antworten mit Zitat
Ja, der Keller hängt an meiner Wohnung, da habe ich ja die neue Leitung angeklemmt. Ein FI wurde ebenfalls eingebaut.
Da aber noch weitere Änderungen an der gesamten Elektroanlage notwendig geworden sind wird sich eine Elektrofachkraft der Sache annehmen und meine Installationen abnehmen und anschließen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in der Praxis Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk