Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Mehrfachtaster mit Kontroll-Leuchte gesucht

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werkstoffe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ZeroM
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 17.07.2007
Beiträge: 527

BeitragVerfasst am: 20.08.2017 19:32    Titel: Mehrfachtaster mit Kontroll-Leuchte gesucht Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,

für die Integration eines Garagentores suche ich einen mind. 2-fach Taster (3- oder 4-fach ginge auch) mit einer über Kleinspannung ansteuerbaren Kontroll-Lampe.

Schalterprogramm wäre Busch Jäger future linear, kann man da von den KNX-Bedienelementen was verwenden? Kennt sich da jemand aus?

Es sollen mind. Auf/Zu und Lüften realisiert werden, wenn es mehr Taster wären evtl auch Auf, Zu, Lüften und Licht separat. Und die Lampe soll bei offenem Tor leuchten.

Viele Grüße,
Martin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 21.08.2017 12:00    Titel: Antworten mit Zitat
KNX Taster kann man natürlich nur verwenden wenn man auch KNX hat. Das sind keine 0815 Taster sondern Elektronische Bauteile die über eine BUS Leitung ein Protokoll versenden.

Als normale Taster gibt es nur Doppeltaster mit jeweiliger LED, auf jeden Fall benötigst Du Taster mit separater Meldeleuchte. Ob es die Als Serientaster gibt weiß ich nicht.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ZeroM
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 17.07.2007
Beiträge: 527

BeitragVerfasst am: 21.08.2017 22:58    Titel: Antworten mit Zitat
Danke für den Hinweis.

Ein Doppeltaster mit komplett separater Meldeleuchte (2fach Kombination) wäre tatsächlich evtl auch eine Option an anderer Stelle (Steigschacht, der noch nicht verkleidet ist), und an der ursprünglich geplanten Stelle für den Garagntaster eine Steckdose stattdessen.

Was meinst du mit "jeweiliger LED"? Kannst Du mir bitte ein Beispiel nennen?

Ich hätte auch noch versucht einen Wechseltaster zum Taster mit Mittelstellung umzubauen (zweite Feder auf der gegenüberliegenden Seite), das wäre auch noch eine Lösung gewesen, aber das funktioniert mangels Federdruck nicht, der Taster hängt dann immer ein bisschen in der jeweils gedrückten Position, da müsste man wohl stärkere Federn nehmen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1602

BeitragVerfasst am: 22.08.2017 06:19    Titel: Antworten mit Zitat
es gibt von Merten einen Doppeltaster mit Kontrolleuchte. Diese liegt aber zu dem Taster parallel. https://www.voltus.de/schalterprogramme/merten/up-einsaetze/schalter-taster/wipptaster/merten-meg3165-0000-doppeltaster-einsatz-mit-orientierungslicht.html
Also leuchtet diese wenn Taster unbetätigt und verlischt bei Tasterbetätigung. Es gibt aber zB von Eaton Taster und Schalter zum Einbau oder auch von anderen Herstellern Einbautaster mit Leuchte. zB http://www.eaton.de/EatonDE/ProdukteundLoesungen/Electrical/ProdukteDienstleistungen/AutomatisierenSteuern/BefehlenSteuern/BefehlenSignalisieren/BefehlsMeldegerateRMQ16/index.htm.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 22.08.2017 07:25    Titel: Antworten mit Zitat
naja Du benötigst ja für jeden Taster eine LED und nicht eine Gemeinsame.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
karo28
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 25.07.2013
Beiträge: 1212

BeitragVerfasst am: 22.08.2017 09:15    Titel: Antworten mit Zitat
ZeroM hat folgendes geschrieben:
Danke für den Hinweis.

Ein Doppeltaster mit komplett separater Meldeleuchte (2fach Kombination) wäre tatsächlich evtl auch eine Option an anderer Stelle (Steigschacht, der noch nicht verkleidet ist), und an der ursprünglich geplanten Stelle für den Garagntaster eine Steckdose stattdessen.


Für diese Anforderungen würde ich einen HW/u.P-Kasten mit Platte (Edelstahl, Alu..., graviert, beschriftet...) in der Schachtwand einsetzen, bestückt mit gewünschter Anzahl an Leuchtmelder/-taster im 22mm Format in gewünschter Form, Farbe und Ausführung (gibt es von Eaton, EAO, Schlegel, Siemens...)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bigdie
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 6711

BeitragVerfasst am: 22.08.2017 18:58    Titel: Antworten mit Zitat
Von Gira gibt es so ein Teil mit 4 Doppelwippen und den zugehörigen 8 LEDs. Der sieht genauso aus, wie der KNX Taster. Bei Busch Jäger hab ich sowas noch nicht gesehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1602

BeitragVerfasst am: 22.08.2017 19:21    Titel: Antworten mit Zitat
@ Bigdie kannst du mal nen Link zu dem Taster von gira setzen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bigdie
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 6711

BeitragVerfasst am: 22.08.2017 19:29    Titel: Antworten mit Zitat
Ich hab mich vertan, sind wohl nur 3 Doppelwippen nicht 4
https://katalog.gira.de/de_DE/datenblatt.html?id=653059
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1602

BeitragVerfasst am: 22.08.2017 20:10    Titel: Antworten mit Zitat
Damit lässt sich schon was anfangen trotz 24 V Versorgungsspannung. Für 230V Steuerungen können da ja noch Relais nachgeschaltet werden. Mit etwas Glück liefert dir die Garagentorsteuerung sogar die 24 V
Du hast da sogar 6 Taster drin den jede Wippe hat da 2 mögliche Taster drin (Rechts oder Links drücken)
Beispiel : Wippe 1 Tor rechts auf links zu
Wippe 2 Licht an , Licht aus
Wippe 3 Lüfter an , Lüfter aus. .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werkstoffe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk