Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Keller

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
creativex
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 05.10.2016
Beiträge: 128

BeitragVerfasst am: 17.09.2017 16:07    Titel: Antworten mit Zitat
Kein Problem.

Aber wie bereits gesagt mein Vorschlag erhebt nicht den Anspruch nach DIN XXXXXX korrekt zu sein. Es gibt hier durchaus nette Leute die möglicherweise einen besseren Vorschlag haben jedoch kann es mitunter etwas dauern bis diese Leute online kommen

Mit freundlichen Grüßen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


elektroblitzer
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.07.2007
Beiträge: 3705
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 17.09.2017 16:09    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
Nur weil Du in anderen Ländern schon schlimmere E-Installationen gesehen hast, hast du keinen Freibrief, um dich in D gültigen Normen und Vorschriften hinwegzusetzen. Rolling Eyes


Warum er kann doch bei rot über die Ampel fahren, weil er annimmt es kommt keiner, er kann den Gehweg zuparken, weil er annimmt es geht keiner und er kann brandgefährliche Dinge in der Elektrik machen weil er meint es kommt niemand in den Hobbykeller.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
audi-raser
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 07.05.2006
Beiträge: 315

BeitragVerfasst am: 17.09.2017 16:19    Titel: Antworten mit Zitat
Wenn er brandgefährliche Dinge in seiner Elektrik vornimmt und das Haus geht dadurch in Flammen auf, dann wird sich seine Versicherung bei ihm bedanken. Die sind dann nämlich raus...

Gruß Odie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elo22
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 17.03.2005
Beiträge: 4661
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 17.09.2017 16:19    Titel: Antworten mit Zitat
elektroblitzer hat folgendes geschrieben:
und er kann brandgefährliche Dinge in der Elektrik machen weil er meint es kommt niemand in den Hobbykeller.

Und er kann das fragen hier sein lassen wenn er die Antworten nicht lesen will.

Lutz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elektroblitzer
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.07.2007
Beiträge: 3705
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 17.09.2017 16:23    Titel: Antworten mit Zitat
Aber wenn er der Betreiber der elektrischen Anlage ist hat er schon komplett verloren, wenn er Nachweise vorlegen muss wer das errichtet hat.
Das schafft er nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Strippe-HH
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 04.04.2016
Beiträge: 1391
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 17.09.2017 18:36    Titel: Antworten mit Zitat
Und so werden von Laien die Meinungen von kompetenten Fachleuten ignoriert und auf andere Laien gehört die zwar wissen wie was zusammen gehört aber sich um Normen und Vorschriften nicht kümmern.

Wozu schreiben wir dann überhaupt als Fachleute hier uns die Finger wund, geben fachliche Ratschläge, erklären die Zusammenhänge und da kommt so einer daher und gibt hier eine Antwort die in keinem Verhältnis zur Realität ist.

Dieses Thema gehört gelöscht weil es ein schlechtes Beispiel ist.
_________________
Immer das Beste draus machen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
creativex
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 05.10.2016
Beiträge: 128

BeitragVerfasst am: 17.09.2017 19:42    Titel: Antworten mit Zitat
Villeicht würde euch jemand zuhören wenn ihr mal etwas sachlicher an die Dinge ran geht.

Wenn ich Zeit habe helfe ich gerne, ich habe zur Zeit Semesterferien und hatte deshalb auch locker Zeit so ein Plan zu zeichnen. Der Plan ist so wie ich es bei mir machen würde und ich habe NIEMALS behauptet dass das allen XXXXX normen genügt.
Aber dafür ist das ja ein Forum wo man unterschiedliche Ansichten Diskutieren kann und daraus kann sich der Fragende eine eigene Meinung bilden. Wenn jedoch jemand (ich) ein Vorschlag macht und dieser nicht diskutiert wird sondern als auf deutsch gesagt sch**** abgestempelt wird dann ist das eben keine Ordentliche Diskussion.Zu allem Übel sind auch in diesem Thema mind 60% der Beiträge nichteinmal für dieses Problem relevant Im Gegenzug sollte man SACHLICH Verbesserungsvorschläge einbringen und diese auch Sachlich diskutieren. So kann sich ein Fragensteller zwischen mehreren Möglichkeiten entscheiden zum Beispiel auch für eine die den Aktuellen normen entspricht. Wenn jedoch nur eine Funktionstüchtige Idee da ist und die Leute ihre Zeit lieber damit verbinden diese Idee her unterzubügeln als in der gleichen Zeit Verbesserungsvorschläge einzubringen bleibt es eben bei der einen IDee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8405
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 17.09.2017 20:16    Titel: Antworten mit Zitat
lukasl hat folgendes geschrieben:
Hey vielen Dank ich habe deinen Plan durchgesehen und er ist wirklich gut gezeichnet. Ich habe es gleich im Keller umgesetzt. Alle Maschienen laufen eindwandfrei.

Hallo lukasl,
du hast dir also ein Auto gebaut, einen 150 PS Motor eingebaut und ein paar alte Seilzugbremsen aus einem Oldtimer eingebaut. Jetzt gehts mit 200km/h auf die Autobahn; funktioniert Bestens. (Dass man die Kiste erst nach 1 km zum Stehen kriegt, macht ja nichts).

Es geht hier nicht um irgendwelche Normen, sondern um die Sicherheit. Dass ein FI fehlt, wurde schon am Anfang geschrieben.
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1601

BeitragVerfasst am: 17.09.2017 20:37    Titel: Antworten mit Zitat
Wer braucht den schon Sicherungen und Fehlerstromschutzschalter? Es gibt ja noch die Feuerwehr und Friedhöfe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Strippe-HH
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 04.04.2016
Beiträge: 1391
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 17.09.2017 21:27    Titel: Antworten mit Zitat
creativex hat folgendes geschrieben:
Ich bin auch kein Elektriker nur Physik Student im Master Studium aber sowas ist echt nicht schwer.
Auch ein "Laie" kann etwas

Ja was denn.
Mit Elektroanlagen experimentiert man nicht herum wie im Physiklabor.
Sind dir überhaupt die rechtlichen Konsequenzen bewusst wenn auf Grund deiner unbedachten Ratschläge hier im Forum es zu einem Unfall oder auch zu einem Todesfall eines anderen Lesers kommen kann der Laie ist?
Du rätst hier einfach anderen Teilnehmern lebensgefährlichen und unsachgemäßen Murks zu machen und dibberst auch noch gegen an ich hab alles richtig gemacht, Normen und Vorschriften sind mir egal.
Weist du was, am besten du hälst hier mal den Ball flach mit deine Äußerungen.
_________________
Immer das Beste draus machen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk