Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Licht über Pi steuern

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
senar
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.11.2017
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 17.11.2017 20:12    Titel: Antworten mit Zitat
Octavian1977 hat folgendes geschrieben:
Erst mal wären hier Kenntnisse er Elektrischen Installationstechnik notwendig.
Ein Laie darf her auf keinen Fall an 230V basteln.
Das ist Brand gefährlich.


ich hab elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten daher darf ich das...

also soll ich das alles dann über funk machen? Sprich an den Pi ein sender ran und an das relais und "gut" ist als über ein Kabel?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Sparky
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 03.02.2013
Beiträge: 1381

BeitragVerfasst am: 18.11.2017 06:56    Titel: Antworten mit Zitat
senar hat folgendes geschrieben:

also soll ich das alles dann über funk machen? Sprich an den Pi ein sender ran und an das relais und "gut" ist als über ein Kabel?


Yep, ich würde einen Garagentoröffner nehmen. Die kosten fast nichts (beim Chinesen) und da hast du mehrere Handsender.
Einen davon nimmst du um ihn über den Pi anzusteuern.
Mit einem anderen kannst du parallel auch manuell das Licht ein- und ausschalten.
Auf diese Weise steuere ich z.B. die Beleuchtung in meinem Wintergarten.
Du brauchst dann aber einen der auch eine Art Stromstossfunktion hat. Wie etwa eine Funksteckdose.
Einmal drücken ein, nochmal drücken aus.
_________________
http://sparky.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
senar
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.11.2017
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 18.11.2017 15:56    Titel: Antworten mit Zitat
Also würde dieser relai passen:

https://www.conrad.de/de/printrelais-5-vdc-1-a-2-wechsler-zettler-electronics-az850-5-1-st-507434.html

aber jetzt ist mir noch eingefallen, ich müsse die 230V/AC in ca. 12V/DC(od. was der öffner eben braucht) verwandeln, damit der "Garagentoröffner" mir nicht um die Ohrenfliegt wenn ich da 230V AC anlege. könntet ihr mir was empfehlen?
ein Garagentoröffner und eine Idee, wie ich das "billig" lösen könnte
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sparky
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 03.02.2013
Beiträge: 1381

BeitragVerfasst am: 18.11.2017 16:03    Titel: Antworten mit Zitat
Was willst du denn mit diesem Relais?

Wenn du einen Garagentoröffner nimmst, dann braucht der noch zusätzlich eine eigene Stromversorgung.

So wie du deine Fragen stellst, bist du damit überfordert.

Deshalb nimmst du besser eine Funksteckdose.

Den Sender steuertst du mit dem Pi und die Steckdose liefert dir schon fertig verdrahtet die gewünschten 230V.
_________________
http://sparky.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 8224

BeitragVerfasst am: 18.11.2017 16:11    Titel: Antworten mit Zitat
Sparky hat folgendes geschrieben:
Was willst du denn mit diesem Relais?

Wenn du einen Garagentoröffner nimmst, dann braucht der noch zusätzlich eine eigene Stromversorgung.

So wie du deine Fragen stellst, bist du damit überfordert.

Deshalb nimmst du besser eine Funksteckdose.

Den Sender steuertst du mit dem Pi und die Steckdose liefert dir schon fertig verdrahtet die gewünschten 230V.


Das sieht der Fragesteller aber ganz anders, denn

Zitat:
ich hab elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten daher darf ich das...


Na dann mal gute Verrichtung ...
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk