Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Welchen Querschnitt hat der PEN Leiter bei einem NYM Kabel m

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Hausaufgaben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14367
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 17.12.2009 18:11    Titel: Antworten mit Zitat
Also nach der Norm Bedeutet NYM nur folgendes:
N : genormter Leitungstyp
Y : Isolierwerkstoff aus Pvc
M : Zu diesem Buchstaben steht komischer Weise nichts in meinem Tabellenbuch, aber an der Stelle wird das Mantelmaterial beschrieben.

Die Leitung kann 1-7Drähte haben und darf auf oder unter Putz im Innen und Außenbereich, aber nicht an der Sonne verlegt werden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Max60
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.06.2008
Beiträge: 962

BeitragVerfasst am: 17.12.2009 18:20    Titel: Antworten mit Zitat
Ich bin mir aber ziemlich sicher, vor einer Weile mal NYM-J 25x1,5mm² verlegt zu haben.. Rolling Eyes Oder wars doch was anderes?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kaffeeruler
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 01.01.2008
Beiträge: 3090
Wohnort: Oldenburg(Oldb)

BeitragVerfasst am: 17.12.2009 18:53    Titel: Antworten mit Zitat
Octavian1977 hat folgendes geschrieben:


Die Leitung kann 1-7Drähte haben und ...


Das kann man schnell vergessen

NYM kannste auch mit mehr als 7 Adern bekommen ( habe sogar 12x1,5 im Keller liegen) und auch 25x1,5mm² ist möglich ( z.B meusel kabel wenn i mich net irre )
_________________
"Je mehr wir wissen, desto weniger scheinen wir weiter-zu-wissen." - Bernhard von Mutius

Wir geben nur Hilfestellungen und keine Garantie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14367
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 17.12.2009 18:54    Titel: Antworten mit Zitat
Für mehr als 7 kenn ich dieses außen graue und glatte flexible Bezeichnung fällt mir jetzt nicht ein.

Vielleicht steht in meinem Westermann auch was falsches aber dort steht 1 bis 7 Adern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sepp_s
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 01.01.2007
Beiträge: 2383

BeitragVerfasst am: 17.12.2009 19:38    Titel: Antworten mit Zitat
Octavian1977 hat folgendes geschrieben:
Für mehr als 7 kenne ich dieses außen graue und glatte flexible Bezeichnung fällt mir jetzt nicht ein.

Vielleicht steht in meinem Westermann auch was falsches aber dort steht 1 bis 7 Adern.


Hallo mit 7 hat man normalerweise das auslangen z.B. für einem Drehstrommotor welcher durch einen Sterndreieckschalter aus und ein geschaltet wird wen dieser nicht aufgebaut ist.Benötigt man Steuerleitungen ist es sowieso besser sinnvoller ein sep. Kabel zu verlegen ,weil dann eine bessere Übersicht vorhanden ist, außerdem benötigt man für Steuerleitungen meist nur Kabel mit 1,5 mm²
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kaffeeruler
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 01.01.2008
Beiträge: 3090
Wohnort: Oldenburg(Oldb)

BeitragVerfasst am: 17.12.2009 20:14    Titel: Antworten mit Zitat
http://www.meusel-kabeltechnik.com/Lieferprogramm/Installationskabel/NYM-J/NYM-J-Abmessungen.htm

z.B Wink
_________________
"Je mehr wir wissen, desto weniger scheinen wir weiter-zu-wissen." - Bernhard von Mutius

Wir geben nur Hilfestellungen und keine Garantie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
watwedu
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 16.12.2009
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 18.12.2009 09:37    Titel: Antworten mit Zitat
danke max60
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sepp_s
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 01.01.2007
Beiträge: 2383

BeitragVerfasst am: 18.12.2009 16:13    Titel: Antworten mit Zitat
Octavian1977 hat folgendes geschrieben:

Die Leitung kann 1-7Drähte haben und darf auf oder unter Putz im Innen und Außenbereich, aber nicht an der Sonne verlegt werden

Hallo ich habe so ein Kabel weiß vor 24 Jahre zur Mistbahn im Freien ohne Schutzrohr, ist der direkten Sonneneinstrahlung aus dem Süden ausgesetzt verlegt. Nicht die geringsten Veränderungen erkennbar.
mfg sepp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14367
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 18.12.2009 23:14    Titel: Antworten mit Zitat
Dann war es kein NYM
NYM darf direkter Sonneneinstrahlung nicht ausgesetzt werden sonst zerfällt die Isolierung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sepp_s
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 01.01.2007
Beiträge: 2383

BeitragVerfasst am: 19.12.2009 09:18    Titel: Antworten mit Zitat
Octavian1977 hat folgendes geschrieben:
Dann war es kein NYM
NYM darf direkter Sonneneinstrahlung nicht ausgesetzt werden sonst zerfällt die Isolierung.

Hallo aber welcher Typ war es dann? bzw. aus welcnem Material sid die Fl Kabel welche an ortsveränderlichen Geräten montiert sind.
mfg sepp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Hausaufgaben Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk