Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

VDE Regelwerk Pflicht in Betrieben?

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Raiden
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 12.04.2005
Beiträge: 197

BeitragVerfasst am: 04.11.2012 23:32    Titel: VDE Regelwerk Pflicht in Betrieben? Antworten mit Zitat
Hallo,

wie der Name schon sagt, kann mir einer sagen ob es Pflicht ist, dass man die aktuellen VDE Vorschriften in einem Betrieb vorliegen hat?
In meiner Firma hat der Chef die VDE Ordner von seiner damaligen Meisterprüfung, was schon älter als 15 Jahre ist.
Er sagt immer das reicht, die neuen brauchts nicht, kostet nur Geld.
ABER: wenn ich mal was nachlesen möchte, grade die Teile die mich im Schaltanlagenbau, CE Konformität etc. interessieren, dann bringen mir die alten Werke recht wenig.
Daher würde ich ihm gern mit einem "Gesetz" etwas nachhelfen, diese zu kaufen. Gibt ja die Teile die man braucht auf DVD, das würde mir reichen. Aber selbst die kosten ein paar tausend Euro.
Wie ist das geregelt? Und habt ihr in euren Betrieben immer die aktuellen Regelwerke da?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


kaffeeruler
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 01.01.2008
Beiträge: 3090
Wohnort: Oldenburg(Oldb)

BeitragVerfasst am: 05.11.2012 00:21    Titel: Antworten mit Zitat
Lt EVU muss man div Dinge haben, dazu zählt auch die VDE in aktueller Form.
Das es nicht so ist in der Praxis weiß jedoch auch jeder der ein wenig drüber nachdenkt.
ebenso witzig ist das fast alle unterschreiben das sie nach Norm gearbeitet haben die sie nicht kennen bzw. haben und einsehen können.

Sicherlich ist es aber auch Blödsinn die VDE zu haben und alle Updates zu beziehen wenn ich nur 1/3 davon anwende

Leider ist jedoch noch immer die Einschätzung bei den meisten Chefs das Wissen nachts im Schlaf erlangt wird und nicht mit Vorschriften und Weiterbildung. Gerade wenn man reine Kaufleute vor sich hat...

das 1x1 wird sich auch nie ändern Wink

Ich habe keine VDE im Betrieb und werde wohl auch nie eine offiziell bekommen da so etwas nicht als Notwendig erachtet wird, schließlich habe ich in den 80ern eine Ausbildung genossen.
Privat habe ich eine VDE ( jedoch ohne Updates, die kann ich aber bei befreundeten Leidensgenossen einsehen )und u.a. auch ein ABO für die de
_________________
"Je mehr wir wissen, desto weniger scheinen wir weiter-zu-wissen." - Bernhard von Mutius

Wir geben nur Hilfestellungen und keine Garantie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk