Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Bezeichnung Schaltsymbol

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Hausaufgaben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
nirosta
Member
Member


Anmeldungsdatum: 02.08.2013
Beiträge: 68

BeitragVerfasst am: 15.04.2015 06:07    Titel: Bezeichnung Schaltsymbol Antworten mit Zitat
Hallo Leute,

sicher eine einfache Frage für euch, finde dieses Schaltsymbol nirgendwo im Netz, bzw. die Bezeichnung.




MfG
Niro
_________________
Widerstand ist zwecklos
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


kaffeeruler
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 01.01.2008
Beiträge: 3090
Wohnort: Oldenburg(Oldb)

BeitragVerfasst am: 15.04.2015 06:30    Titel: Antworten mit Zitat
Schalter mit Rolle, öffner

würde ich mal sagen
_________________
"Je mehr wir wissen, desto weniger scheinen wir weiter-zu-wissen." - Bernhard von Mutius

Wir geben nur Hilfestellungen und keine Garantie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AgentBRD
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 09.10.2011
Beiträge: 1598

BeitragVerfasst am: 15.04.2015 06:52    Titel: Antworten mit Zitat
Wäre dann der Kreis nicht geschlossen? Ich würde sogar den Tipp wagen, dass es sich um einen nockenbetätigten (Rollen-)schalter handelt. Auf jeden Fall ein Öffner.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8405
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 15.04.2015 09:32    Titel: Antworten mit Zitat
Ich würde auf ein Nockenschaltwerk tippen.

Man könnte vielleicht etwas Konkreteres sagen, wenn man wüsste, in welchem Zusammenhang das Symbol auftaucht.
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
bigdie
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 6712

BeitragVerfasst am: 15.04.2015 10:02    Titel: Antworten mit Zitat
werner_1 hat folgendes geschrieben:
Ich würde auf ein Nockenschaltwerk tippen.


Würde ich auch sagen Nockenschalterwelle oder auch ein Schrittschaltwerk.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wechselstromer
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.01.2013
Beiträge: 2145

BeitragVerfasst am: 15.04.2015 12:53    Titel: Antworten mit Zitat
Zeige uns doch bitte das gesamte Schaltbild.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 15.04.2015 13:08    Titel: Antworten mit Zitat
Laut wikipedia und anderer Quellen ist das Betätigung durch Nocken:

http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Schaltzeichen
http://elektricks.com/elektro-symbole-betaetigungsarten/
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nirosta
Member
Member


Anmeldungsdatum: 02.08.2013
Beiträge: 68

BeitragVerfasst am: 15.04.2015 19:52    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo Leute,

Dieser Schalter findet in einer Torschaltung seine Anwendung !

Vielen Dank für eure Mühe Smile
_________________
Widerstand ist zwecklos
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
A. u.O.
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 16.11.2012
Beiträge: 2729

BeitragVerfasst am: 15.04.2015 20:02    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo nirosta!

Und in welcher Funktion genau, als Endschalter?

Kenne zwar das Symbol, ist mir aber an Torsteuerungen noch nie untergekommen, bzw. aufgefallen.

LG Arno.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AgentBRD
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 09.10.2011
Beiträge: 1598

BeitragVerfasst am: 15.04.2015 20:47    Titel: Antworten mit Zitat
A. u.O. hat folgendes geschrieben:
Kenne zwar das Symbol, ist mir aber an Torsteuerungen noch nie untergekommen, bzw. aufgefallen.

Schau mal in Torantriebe mit mechanischen Endschaltern hinein. Da ist eine Betätigung mittels Nocken gängig. Findest man so bei nahezu jedem Drehstrom-Torantrieb.
Früher haben fast alle Hersteller - Dorma oder Tormatic am längsten - sehr gerne diese Technik auch für gewöhnliche Garagentorantriebe genutzt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Hausaufgaben Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk