Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Wer kann diesen Plan lesen?, Hausantennenanlage verschwunden

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
MPB
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.06.2017
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 17.06.2017 10:35    Titel: Wer kann diesen Plan lesen?, Hausantennenanlage verschwunden Antworten mit Zitat
Liebe Community,

Ich hoffe ich finde jemanden, welche mir bei einem großen Problem helfen kann. Ich habe derzeit große Internetstörungen und das Problem liegt lt. einem Techniker an der Kabel Deutschland Leitung. Problem ist - als wir zum Verteilerkasten wollten wurde dieser nicht gefunden..... und niemand kann sagen wo sich dieser befindet... .

Einzig und allein gibt dieser Plan von 1991 Aufschluß über den Installationsort, wobei ich ihn leider nicht verstehe. Vielleicht kennt jemand von euch diese Symbole und kann einen entscheidenden Anhaltspunkt liefern.

Insbesondere interessant dürften folgende Symbolbegriffe sein.
- Quadrat mit einem Dreieck als Inhalt
- Quadrat mit der Bezeichnung Ü oder UP
- Rechteck mit dem Buchstaben T (rechts oberhalb)


[img]https://s15.postimg.org/dx4izuvvb/ANtennenplan.jpg[/img]

Vielen Dank,
Es wäre wirklich eine enorme Hilfe, wenn hier jemand weiterhelfen kann.
Danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8405
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 17.06.2017 11:10    Titel: Re: Wer kann diesen Plan lesen?, Hausantennenanlage verschwu Antworten mit Zitat
MPB hat folgendes geschrieben:
Insbesondere interessant dürften folgende Symbolbegriffe sein.
- Quadrat mit einem Dreieck als Inhalt
Steht doch dran: Verstärker

Zitat:
- Quadrat mit der Bezeichnung Ü oder UP
Übergabepunkt

Zitat:
- Rechteck mit dem Buchstaben T (rechts oberhalb)
Steht doch dran: Verteiler
_________________
Gruß Werner


Zuletzt bearbeitet von werner_1 am 17.06.2017 11:24, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MPB
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.06.2017
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 17.06.2017 11:21    Titel: Antworten mit Zitat
ah - ok ds,

Kann man aus diesem Plan irgendwie rauslesen wo sich der gesuchte Verteiler befindet?

Danke
Lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 7976

BeitragVerfasst am: 17.06.2017 11:31    Titel: Antworten mit Zitat
Arrow

Schon mal außerhalb des Hauses nach dem ÜP gesucht . . Question
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MPB
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.06.2017
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 17.06.2017 11:35    Titel: Antworten mit Zitat
Der Hausverteiler wurde außen angebracht? - nein auf die Idee ist noch niemand gekommen.

Ist dieser lt. dem Plan außerhalb?
Lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 7976

BeitragVerfasst am: 17.06.2017 11:45    Titel: Antworten mit Zitat
Nein, nicht der Hausverteiler, sondern der ÜP = Übergabepunkt könnte an der Außenwand sein.

Von dort suchen nach dem Verstärker (im Haus), und von dort noch die angeschriebene Meter-Zahl bis zum T = Verteiler verfolgen.

---------------------------------------------------------------------------

Falls E links oben im Plan "Erde" bedeuten könnte, gäbe es auch die Möglichkeit vom Erdpunkt rückwärts zu suchen, da dort auch eine Meter-Zahl angegeben ist.

.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
leerbua
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.08.2010
Beiträge: 2761

BeitragVerfasst am: 17.06.2017 11:49    Titel: Antworten mit Zitat
MPB hat folgendes geschrieben:
...
Kann man aus diesem Plan irgendwie rauslesen wo sich der gesuchte Verteiler befindet?
...


indirekt ,-)

du hast die Möglichkeit ab einer der "vorhandenen" Komponenten die Leitung zu verfolgen. So groß ist die Anlage ja nicht.

Weißt du wo die Telekom mit Telefon ihren Übergabepunkt hat? Mit großer Wahrscheinlichkeit sind diese bei- oder nebeneinander.
Der Anschluß wird wohl ebenso von der Telekom sein.

Erster Ansprechpartner wären somit diejenigen, deren Teile du letztlich entgeldlich nutzt und die dir dafür eine funktionierende Anlage schulden.

Auch der aufgeführte Fachbetrieb ist unter der angegebenen Rufnummer erreichbar. - Anschrift hat sich geändert.


edit meint: wenn das Problem bei der "Kabel Deutschland Leitung" liegen sollte brauchst du kaum den Verteiler, deren Leistung wird vermutlich spätestens am Verstärker (B - Quadrat mit Dreieck als Inhalt) enden.


Zuletzt bearbeitet von leerbua am 17.06.2017 11:54, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MPB
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.06.2017
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 17.06.2017 11:51    Titel: Antworten mit Zitat
Hi,

Danke für deine Hilfe,

Also ich bin jetzt einmal rund ums Haus gegangen und da wir auch rundherum min. 5m Garten haben kann ich hier an der Hauswand nichts finden.

Der DM66 ist anscheinend der Verteiler, während E vermutlich für den Eingang steht und in D die Buchsen der 4 Wohnungen eingezeichnet wurden. Soviel so gut -
Wenn man diesem Plan allerdings folgt, dann müsste der Verteiler sich zumindest Mittig an der Vorderseite des Hauses befinden.

Oder ist der Kabel Deutschland Anschluss von unserem Haus an dem Verstärker Punkt zu finden?

Danke
Lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MPB
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.06.2017
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 17.06.2017 11:54    Titel: Antworten mit Zitat
leerbua hat folgendes geschrieben:
MPB hat folgendes geschrieben:
...
Kann man aus diesem Plan irgendwie rauslesen wo sich der gesuchte Verteiler befindet?
...


indirekt ,-)

du hast die Möglichkeit ab einer der "vorhandenen" Komponenten die Leitung zu verfolgen. So groß ist die Anlage ja nicht.

Weißt du wo die Telekom mit Telefon ihren Übergabepunkt hat? Mit großer Wahrscheinlichkeit sind diese bei- oder nebeneinander.
Der Anschluß wird wohl ebenso von der Telekom sein.

Erster Ansprechpartner wären somit diejenigen, deren Teile du letztlich entgeldlich nutzt und die dir dafür eine funktionierende Anlage schulden.


Auch der aufgeführte Fachbetrieb ist unter der angegebenen Rufnummer erreichbar. - Anschrift hat sich geändert.


Leider gibt es den Betrieb nicht mehr - (auch wenn er in Google noch drin steht). Selbst die Vermieterin hat keine Ahnung.... und ich wollte jetzt nicht einen Elektrobetrieb bezahlen nur um den Verteilerkasten zu finden.

Die Leitung sehen kann ich ja schwer, ist ja intern verbaut - und ich weiss nicht ob meine Wohnung D1, C1 unterhalb von E oder ganz außen sich befindet.....

Lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
leerbua
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.08.2010
Beiträge: 2761

BeitragVerfasst am: 17.06.2017 11:58    Titel: Antworten mit Zitat
:grüblgrüblundstudier:
Dir ist schon klar daß die Abbildung die Antennenanlage betrift Question

nicht daß ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.03 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk