Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Kabelschilder

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werkstoffe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ruka
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.09.2016
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 13.09.2017 21:37    Titel: Kabelschilder Antworten mit Zitat
Hallo,

hat jemand einen Tipp für mich, wo ich Kabelschilder kaufen kann?
Ich baue für ein Museum einen kleinen Schaltschrank (24 Volt), damit später mal Kinder mit einem alten Pult einer Tram spielen können und dabei Lampen leuchten und Glocken läuten.

Im Schaltplan sind alle Kabel nummeriert und ich möchte im Schaltschrank ebenfalls Kabelschilder anbringen, um es später bei Erweiterungen und Fehlersuchen einfacher zu haben.
Beim Ausbauen des Pultes habe ich gesehen, dass in der ausrangierten Tram jedes einzelne Kabel mit Kabelschildern versehen und nummeriert war.

In normalen Schaltschränken scheint das unüblich zu sein, wenn ich bei Google Bilder "Schaltschrank" eingebe.
Das erklärt auch, wieso ich keine vernünftigen Kabelschilder finde.

Ich möchte gerne Kabelschilder verwenden, die ich nur auf das einzelne Kabel (1,5mm²) ziehen muss und mit einem Folienstift beschreiben kann. Im Internet und im Fachhandel vor Ort finde ich nur Kabelschilder, die mit Kabelbindern befestigt werden. So viele Kabelbinder wären zu teuer.


Oder hat jemand noch eine andere Idee?
Ich habe mir gedacht, dass ich auch einen Schrumpfschlauch nehmen kann. Zwar muss ich dann ganz viele davon abschneiden, allerdings kann ich den Schrumpfschlauch einfach auf das Kabel ziehen. Dazu eignen sich sicher die flachen Schrumpfschläuche ganz gut, da sie bereits ohne erhitzt zu werden nicht wegrutschen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


karo28
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 25.07.2013
Beiträge: 1212

BeitragVerfasst am: 13.09.2017 21:43    Titel: Re: Kabelschilder Antworten mit Zitat
ruka hat folgendes geschrieben:
Hallo,

hat jemand einen Tipp für mich, wo ich Kabelschilder kaufen kann?


Murrplastik... KS 4/12 o.dgl?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 14.09.2017 12:12    Titel: Antworten mit Zitat
Du willst ja auch keine Kabel sondern Adern beschriften.
möglich wäre da z.B. So was: https://www.phoenixcontact.com/online/portal/de?1dmy&urile=wcm%3apath%3a/dede/web/main/products/subcategory_pages/Conductor_and_cable_marking_P-12-04/94a164c7-e4e4-42c2-b53b-6b64cfcd71de

oder so was: [url]http://catalog.weidmueller.com/procat/Group.jsp;jsessionid=CF515F27A7E7D7BA5764E5CC35553822?groupId=(%22group60544193602063%22)&page=Group[/url]
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chryckl
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 02.06.2015
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 14.09.2017 19:51    Titel: Antworten mit Zitat
Google doch mal Beschriftungsgeräte, wie z.B die P-Touch Geräte von Brother
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ruka
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.09.2016
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 14.09.2017 19:55    Titel: Antworten mit Zitat
Danke für die Tipps.
Genau, ich möchte die einzelnen Adern markieren.

Die Schilder zum Auffädeln wären ideal: https://www.phoenixcontact.com/assets/images_ed/global/web_gallery/pic_gall_a_0065577_int.jpg
Kabelbinder sind nicht notwendig und sie lassen sich gut beschriften.

Adertüllen gehen auch:
http://www.ztrb.de/bilder/tuellen.jpg
Ich habe mal welche gesehen, die nicht durchsichtig waren. Da wurde kein Schild eingeschoben, sondern direkt die Adertülle beschriftet.


Dank eurer Links kenne ich nun mehr Begriffe, um nach diesen Schildern zu suchen. Allerdings finde ich keine passenden. Bisher finde ich nur diese ganz kurzen, auf denen eine einzelne Ziffer aufgedruckt ist von 0-9.

Ich finde leider einfach nichts, das ich brauche.
Die Schilder müssen unbeschriftet sein, auf 1,5mm²-Adern passen und in geringer Stückzahl zu haben sein. 300 Stück sind mehr als genug für mich. Die Großhersteller verkaufen meist 500 oder 1000 Stück und lassen sich gut bezahlen. Qualität hat ihren Preis. Doch teilweise bis zu 70€ für so viele Kabelschilder, von denen ich nur einen Bruchteil benötige, sind für mich zu viel Geld. Das könnte ich in dringenderes Material investieren.
Wir zahlen notwendiges Material meist aus eigener Tasche.


Darum bitte ich euch um Hilfe und hoffe, dass jemand weiß, woher ich sowas beziehen kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ruka
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.09.2016
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 14.09.2017 19:56    Titel: Antworten mit Zitat
chryckl hat folgendes geschrieben:
Google doch mal Beschriftungsgeräte, wie z.B die P-Touch Geräte von Brother

Für meine Zwecke ist so ein Beschriftungsgerät zu viel.
Der Schaltschrank ist eine einmalige Aktion. Die Schilder würde ich alle mit einem Folienstift selbst beschriften. Daher benötige ich nur unbeschriftete Schilder.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werkstoffe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk