Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Phasenverschiebung oder Einstreuung

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in der Praxis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
texasdm
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.12.2004
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 16.12.2004 21:08    Titel: Phasenverschiebung oder Einstreuung Antworten mit Zitat
Tach zusammen
Hab da mal ne Frage zum Verlegen einer 5x2,5mm² Feuchtraumleitung.
Mein Onkel hat sich eine Sauna gegönnt also müssen 380 V her.
Setze einen UV im Heizraum und lege ca. 25m Kabel bis zum Saunaraum.
Jetzt alles super angeschlossen und was passiert der Fi meldet sich.
Also mal genauer gemessen und siehe da hab ich zwischen PE und Neutralleiter 90 V obwohl die Saunaseite komplett nicht angeschossen ist und kein N-Leiter und Kein PE-Leiter sondern nur die 3 Phasen im UV.
Wenn ich L1, L2 oder L3 gegen N-Leiter messe hab ich 230 V ????

Kann mir noch jemand folgen ? (Schreibweise)
Wenn ja würd ich gerne wissen wie sowas sein kann.
Vermute eben Einstreuung aber bei son einer Leitung ?

Gruss
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Taliesin
Member
Member


Anmeldungsdatum: 15.11.2004
Beiträge: 94
Wohnort: Ammerland/Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 17.12.2004 09:34    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo

Zitat:

Jetzt alles super angeschlossen und was passiert der Fi meldet sich.


Zitat:

obwohl die Saunaseite komplett nicht angeschossen ist und kein N-Leiter und Kein PE-Leiter sondern nur die 3 Phasen im UV.


Also was ist jetzt los, du hast alles angeklemmt und der FI flog raus?
Oder du hast nur die drei Phasen angeklemmt und er flog raus?
Die Sauna ist noch gar nicht angeschlossen?

Womit hast du denn die 90 Volt gemessen?

Gruß
Tali
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
texasdm
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.12.2004
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 19.12.2004 14:52    Titel: Antworten mit Zitat
Tach
Hab das Problem lösen können (im Nachhinein ists ja einfach).
Zur Erklärung: die Leitung wo ich mich reinhängen wollte ist im Hauptverteiler VOR dem Fi angeschlossen und den N-Leiter den ich hernehmen wollte ist natürlich nach dem Fi. Kein Wunder das er dauernd auslöste.
Zur Lösung haben wir ein 5x4mm² eingezogen (was alles andere als einfach war) und machte damit einen Weg von ca. 30m durchs Haus.
Im HV einen neuen 16 A Automaten gesetzt und alles lief.
Wenn man beachtet das der HV und der Saunaraum nur ca. 5-6 m auseinander stehen ist das schon eine deprimierende Arbeit gewesen.
Leider war das die einzige Lösung (Hilti).

Ja die 90 V hab ich zw. N-Leiter und PE-Leiter gemessen. (mit nem Fluke)

Gruss
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in der Praxis Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk