3xL und 2xN aus der Deckenleitung

Diskutiere 3xL und 2xN aus der Deckenleitung im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo erstmal an alle hier, ich hab da mal 2 fragen zu meiner deckenleitung. Ich bin kürzlich umgezogen und gerade dabei alle Leitungen zu...

  1. #1 Heavy-Steff, 20.08.2018
    Heavy-Steff

    Heavy-Steff

    Dabei seit:
    20.08.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal an alle hier,

    ich hab da mal 2 fragen zu meiner deckenleitung.

    Ich bin kürzlich umgezogen und gerade dabei alle Leitungen zu überprüfen (welche Sicherung, Lichtschalter, etc.). Im Wohnzimmer habe ich dabei folgendes Bild und weiß nicht so recht weiter. (Bild ist beigefügt) Aus der Decke kommen 2 Braune Adern, 1 Schwarze Ader, 2 Blaue Adern und eine Gelb-Grüne. Dazu habe ich an der eingangstür zum Wohnraum 2 Lichtschalter und weiter weg einen weiteren am Ausgang des Raumes.

    Für mich sieht es nun so aus, als wenn 3 Leitende Kabel aus der Decke kommen und nur 2 zurückführen. Kann mir jemand erklären, was zu was gehört?

    Und wie kann ich herausfinden wie ich den dritten Schalter mit einen der beiden am Eingang bedienen kann?

    Ab das eine paar, was bereits mit der Lüsterklemme verbunden ist habe ich bereits eine Lampe angeschlossen die sich über den einen Schalter an und ausschalten lässt nicht jedoch aber über den dritten. Wie kann ich das möglich machen?

    Vielen lieben Dank schon mal an alle hier und liebe Grüße
    Steff
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 werner_1, 20.08.2018
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.201
    Zustimmungen:
    936
    Was Du mit den Schaltern möglich machen kannst und was nicht, kann ich dir aufgrund des Fotos auch nicht sagen.
    Als erstes wäre interessant, was dort für Schalter verbaut sind und mit wieviel Adern die angeschlossen sind.

    Vorschlag: Frag doch den Vermieter wofür die Schalter sind.
     
    Heavy-Steff gefällt das.
  4. #3 Pumukel, 20.08.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    6.312
    Zustimmungen:
    686
    Hier hilft nur Messen ! Möglichkeiten gibt es da Viele zb Sparwechselschaltung + Serienschaltung. Oder Wechselschaltung + Deckenlüfter
     
    Heavy-Steff und patois gefällt das.
  5. #4 Octavian1977, 20.08.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    20.402
    Zustimmungen:
    571
    Also alles was ich auf dem Bild erkennen kann ist, daß auß der Decke eine fünfadrige Leitung kommt mit den Farben schwarz, braun, schwarz, blau und Grüngelb, wobei grüngelb Laienhaft mit Lüsterklemme und blauem Draht sowie einer der schwarzen mit blauem Draht verlängert wurde.

    Messen wäre das erste und wenn die Adern verlängert werden sollen die richtigen Farben zu verwenden.
    Herauskommen wird dann vermutlich, daß jeder der drei Schalter je einen der drei Phasenadern schaltet und der blau der Neutralleiter ist, sowie der grüngelbe der Schutzleiter.
    Das Schalten einer Leuchte von verschiedenen Stellen wird dabei nicht möglich.
     
    Heavy-Steff und patois gefällt das.
  6. #5 Heavy-Steff, 20.08.2018
    Heavy-Steff

    Heavy-Steff

    Dabei seit:
    20.08.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die (Vorallem) schnellen Antworten.

    Ich kann hier also tatsächlich davon ausgehen, dass jeweils ein Schalter zu jeweils einer Ader fließt, richtig? Das würde mir tatsächlich so einiges erklären.

    So wie abfotografiert habe ich es auch vorgefunden. Korrigiert habe ich bereits einiges.

    Bitte korrigiert mich falls ich falsch liege aber muss nicht zu jeder leitenden Ader auch eine neutrale gehen? Und das schwarz und braun vermischt ist, ist okay? Kann ein blaues einfach an irgendeine Leitende Ader geschlossen werden?

    Ich weiß - das sind viele Fragen die mich als Amateur outen. Vermutlich aber frage ich daher.

    Der Vermieter Äußerte übrigens, dass ich das lieber einen Elektriker fragen sollte^^

    Vielen lieben Dank nochmal :)
     
  7. tancr

    tancr

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    5
    Nein wenn alles im selben Stromkreis liegt dann reicht ein Neutralleiter (Blauer im Normalfall), und man sollte, wie von Octavian erwähnt, Drähte nur verlängern mit gleichfarbigen weiteren Drähten und am besten nimmst du dir dafür zeitgemäße und sicherere Klemmen (WAGO 221-413 z.B)
    Und nein wenn du L1 und N Widerstandslos miteinander verbindest dann fliegt dir der LS raus ^^
     
  8. tancr

    tancr

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    5
    Sonst könntest du ja mal die Drei erwähnten Schalter auseinanderbauen und reinschauen was da alles für Farben angeschlossen. Im SPANNUNGSFREIEN ZUSTAND, Sicherung unbedingt rausnehmen da ist schnell was passiert (Wenn du dir unsicher bist welche Sicherung dann alle rausnehmen) und anschließend mit einem Zweipoligen Spannungsmessgerät SPANNUNGSFREIHEIT FESTSTELLEN und sicherstellen, dass kein anderer in der Zeit du da am rumhantieren bist sie wieder einlegt.

     
  9. #8 Strippe-HH, 20.08.2018
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.264
    Zustimmungen:
    209
    Das ist ein NYM5x1,5 was aus der Decke kommt.
    Die beiden Schwarzen können stromführende Leiter sein, der braune eventuell keine Funktion haben.
    Da eine Wechselschaltung und auch eine Ausschaltung im Raum vorhanden sind, ist es zu vermuten dass beide Funktionen über diesen Deckenanschluss geschaltet sind.
    Um das aber genau feststellen zu können erbraucht es einem Duspol und am besten einer der was davon versteht.
     
  10. #9 werner_1, 20.08.2018
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.201
    Zustimmungen:
    936
    Ja ja, viele verschiedene Vermutungen und keiner weiß es. Soll ich auch noch ein paar Möglichkeiten aufzählen?
     
    patois und tancr gefällt das.
  11. #10 Strippe-HH, 21.08.2018
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    3.264
    Zustimmungen:
    209
    Oh ja, das wäre gut.
    Die Elektrotechnik bietet ja einen großen Bereich davon.
     
Thema:

3xL und 2xN aus der Deckenleitung

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden