72W LED Band 5m per Funk dimmen

Diskutiere 72W LED Band 5m per Funk dimmen im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo liebe Leute im Elektrikforum, ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Ich würde gerne dieses LED-Band mit einem dieser Dimmaktoren...

  1. #1 Jayzufu, 01.07.2014
    Jayzufu

    Jayzufu

    Dabei seit:
    01.07.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute im Elektrikforum,
    ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
    Ich würde gerne dieses LED-Band mit einem dieser Dimmaktoren verwenden. Könnt ihr mir eventuell sagen welches Netzteil ich nutzen kann? Sollte es primär oder sekundär gedimmt werden? Ich würde gerne nach und nach meine Beleuchtung über eine einzige Fernbedienung von HomeMatic steuern können, weshalb es einer dieser Aktoren sein sollte. Die Fernbedienung ist schon vorhanden. Ich würde dieses LED-Band jedoch nicht nur ein- und ausschalten, sondern auch dimmen wollen.

    Vielen Dank für eure Antworten.
    Ich bin für jede Anregung sehr dankbar!

    Grüße aus Berlin
     
  2. Anzeige

  3. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    44
    Typ 99444 würde bis ca. 4m (60W) Stripelänge passen.
    Dazu benötigst du noch ein separates 24VDC Netzteil.
    Gedimmt wird hierbei direkt die 24V per PWM (Pulsweitenmodulation)

    Gruß
    Jürgen
     
  4. #3 Jayzufu, 01.07.2014
    Jayzufu

    Jayzufu

    Dabei seit:
    01.07.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jürgen und vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Wenn ich also unbedingt ein 5m langes LED-Band benötige, dann hilft nur der Wechsel des LED-Bandes?

    Besten Gruß,
    Aljoscha
     
  5. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    44
    Im Prinzip ja, es gibt aber auch Verstärker die man nachschalten kann um die Leistung zu erhöhen. Kann man aber auch selber bauen

    Gruß
    Jürgen
     
  6. #5 Jayzufu, 02.07.2014
    Jayzufu

    Jayzufu

    Dabei seit:
    01.07.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Aha und den Verstärker würde ich dann hinter den Dimmer anschließen?
    Was würde so ein Verstärker kosten?

    Besten Gruß,
    Aljoscha
     
  7. #6 LED_Supplier, 02.07.2014
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    64
    Nimm einen besseren LED Strip (z.B. Samsung 5630) statt diesem No-Name und dann brauchst du keine 72 Watt.
     
  8. #7 Jayzufu, 03.07.2014
    Jayzufu

    Jayzufu

    Dabei seit:
    01.07.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hab jetzt schon diverse Male danach gegooglet, finde aber entweder nur einzelne LEDs oder noch Leistungshungrigere LED-Strips.
    Kannst du mir eventuell einen Shop empfehlen, bei dem man ordentliche LED-Strips bekommt.
    Wer billig kauft, kauft 2 mal und das würde ich gerne vermeiden. Daher hab ich mich ja auch an dieses Forum gewendet.
     
  9. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    44
  10. #9 Jayzufu, 11.07.2014
    Jayzufu

    Jayzufu

    Dabei seit:
    01.07.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    besten Dank für den Link, jedoch finde ich keine Informationen über den verbauten LED Typ und ist eine Farbwiedergabe von 70 Ra nicht ein wenig mau?
     
  11. #10 LED_Supplier, 11.07.2014
    LED_Supplier

    LED_Supplier

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    64
    70 Ra ist ziemlich schlecht, wobei ich von dem Wert sowieso nicht viel halte.

    Ich werde sehr misstrauisch wenn ich LED und "Made in Germany" in einem Satz lese. Ich sehe auch den Vorteil davon nicht.

    Ich finde von Samsung 5630 nur Strips mit Leistung ab 72 W / 5 m. Wir haben auch nur 72 und 144 Watt.

    Alternativ wäre Epistar Produkte.

    Man muss bei den Strips und anderen LED Produkten gut aufpassen was 1. auf der Verpackung steht (schon das ist manchmal kryptisch) und 2. ob es auch tatsächlich darin ist.
     
  12. hicom

    hicom

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    44
    Ja, das ist nicht besonders.. aber deine ursprüglichen haben nur 60...

    Ich würde es persönlich nicht unter 80 machen.

    Gruß
    Jürgen
     
  13. #12 Jayzufu, 12.07.2014
    Jayzufu

    Jayzufu

    Dabei seit:
    01.07.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Oha, gar nicht gesehen...glatt vor einem Fehlkauf bewahrt!
    Ich hab mir jetzt die hier rausgesucht. Sahen eigentlich ganz gut aus und passen zu allen Werten. Ich werde sie mir wohl kaufen und dann hier mal ein paar Erfahrungswerte dalassen.
    Besten Dank nochmal für die zahlreichen Antworten.
    Aljoscha
     
Thema:

72W LED Band 5m per Funk dimmen

Die Seite wird geladen...

72W LED Band 5m per Funk dimmen - Ähnliche Themen

  1. Led Spots flackern bzw. schalten ab

    Led Spots flackern bzw. schalten ab: Hallo zusammen, stehe momentan vor einem Problem und weiß gerade echt nicht weiter.. Ich habe in einer Decke 4 12V Led Spots verbaut (je Birne 3W...
  2. Slim LED Einbaustrahler

    Slim LED Einbaustrahler: Hallo, Habe hier vom Kunden Slim LED Einbaustrahler. Laut Hersteller sind diese in 4 verschiedenen Helligkeitsstufen mittels Wechselschalter zu...
  3. LED-Deckenlampe fachgerecht installieren? Konstruktionsfehler?

    LED-Deckenlampe fachgerecht installieren? Konstruktionsfehler?: Hallo zusammen, ich habe eine LED-Deckenlampe in 120cm Länge. Wollte sie nun installieren, nur ist es bei der Lampe irgendwie nicht möglich, sie...
  4. LEDs mit Dämmerungs- und Bewegungssensor schalten

    LEDs mit Dämmerungs- und Bewegungssensor schalten: Guten Abend, ich würde gerne meinen Hauseingangsbereich mit LEDs ausleuchten, welche bei Dämmerung mit 30% leuchten und wenn der Bewegungsmelder...
  5. LED Strips trennen und verlöten

    LED Strips trennen und verlöten: Hallöchen, habe vor mir im Flur ca. 7,3 Meter 2 Pin uni LED 5050 Streifen als leuchtende Sockelleiste zu verlegen. Meine Frage hierzu: Da die LED...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden