Alternative zu 6x 1,5V Batterie gesucht?

Diskutiere Alternative zu 6x 1,5V Batterie gesucht? im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich hoffe das hier ist nicht ganz fehl am Platz :) Ich habe einen Dual MP3 CD-Player und möchte alternative zu den 6x 1,5V...

  1. TyCore

    TyCore

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich hoffe das hier ist nicht ganz fehl am Platz :)

    Ich habe einen Dual MP3 CD-Player und möchte alternative zu den 6x 1,5V C-Baby Batterien eine 9V Akku anschließen.

    Das Problem ist leider schon einen 9V Akku zu finden (also keinen 9V-Block sondern was Größeres):
    Bisher hab ich nur 9V Weidezaun Batterien gefunden.

    Kann mir jemand sagen was ich für weitere Möglichkeiten habe, oder wo ich vll einen 9V Akku herbekomme.

    Ach noch was, dass gerät hat 13W und angenommen die Weidezaunbatterie hätte 55AH wie lange würde die Batterie ca. halten?

    Habe leider so gut wie gar keine Erfahrung in dem Gebiet... muss ich da noch auf irgendwelche zusätzlichen Angaben achten oder muss nur die Volt zahl stimmen?

    Vielen Dank für die Hilfe :p
    mfg. TyCore
     
  2. Anzeige

  3. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.405
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    willkommen im Forum.

    Rein theoretisch so ~ 38 h.....
    wenn die Batterie ganz voll wäre , bis ganz leer entladen werden würde und der Player ständig wirklich 13W verbraucht.....

    13 Watt : 9V = 1,444 A
    55Ah : 1,444 =38,088 h
     
  4. #3 volker1930, 06.08.2007
    volker1930

    volker1930

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Hallo TyCore,

    einen 9V-Bleiakku wirst Du nicht finden, die Zellenspannung bei Blei beträgt 2V Nennspannung. Es kann also nur gerade Spannungswerte geben (2,4,6...).
    Und etwas unhandlich wird die Angelegenheit wohl schon. Außerdem mußt Du absolut dichte Akkus nehmen, sonst bekommst Du ein Säureproblem.

    Was hälst Du davon, in das Gerät Baby-Akkus einzusetzen. Mechanisch sollte das kein Problem sein, allerdings haben NiCd- oder NiMH-Akkus keine 1,5V Nennspannung, sondern 1,2V. Bei Deinen 6 Zellen kommen dann nur noch 7,2V für das Gerät heraus.

    Du mußt also prüfen, ob der MP3-Player auch mit 7,2V zufrieden arbeitet.

    Wenn Du trotzdem mit Bleiakkus arbeiten willst, kannst Du einen 12V-Typ nehmen und ggf. mit einem Spannungsregler auf 9V minimieren.

    Vielleicht sagt Deine Beschreibung was über den Betrieb am Auto-Zigarrenanzünder aus; da werden oft die 12V (echt 14,4V bei drehendem Motor) direkt genommen.

    Gruß Volker
     
  5. TyCore

    TyCore

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die antwort.
    Und wie sieht es mit dieser "Weidezaunbaterie" aus würde die nicht auch gehen?

    Batterie
     
  6. #5 volker1930, 06.08.2007
    volker1930

    volker1930

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die Weidezaun-Batterie aus dem Link ist aber kein Akku. Wenn leer, dann leer. Allerdings dürfte sie ca. 80 Std. "spielen".
    Hast Du Dir Gedanken um Volumen und Gewicht gemacht?
    Das ist ein Riesenklotz.

    Um die Weidezaun-Batterie brachst Du Dir keine Sorgen machen, 9V sind 9V.
    Es bliebe nur noch zu klären, ob das Angebot nur die reine Batterie beinhaltet oder bereits das bei Weidezäunen übliche Hochspannungs-Impulsgerät beinhaltet - Anfrage an Verkäufer.

    Gruß Volker
     
  7. TyCore

    TyCore

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    80 Stunden olla das klingt doch ganz gut, also ich werde mich dann wohl für die Weidezaunbatterie entscheiden^^ jetzt stellt sich da nur noch die frage mit der "Alkaline" Trockenbatterie... ist dieses Alkalin wirklich besser?
     
  8. #7 volker1930, 06.08.2007
    volker1930

    volker1930

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die Kurve aus Deinem Link sagt doch alles.

    Wobei ehrlicherweise gesagt werden muß, daß Alkaline-Batterien heute Stand der Technik sind, Zink-Kohle-Elemente werden heute kaum noch eingesetzt.

    Gruß Volker
     
  9. sepp_s

    sepp_s

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Weidezaunbatt.

    hallo Weidezaunbatt. sind ziemlich teuer 20 € und können nicht aufgeladen werden, ergibt Betriebskoten vo etwa 0,25 € /Stunde. Wie wäre es 8 Akkus (Die grossen nicht AA in Serie zu schalten ergeben 9,6 Volt. mfg sepp
     
  10. TyCore

    TyCore

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das problem dabei ist, dass die recht schnell den geist aufgeben oder an leistung verlieren :(
    Mit den 6 Batterien wurde das ding nache einigen Stunden wieder etwas leister.

    Ach wenn man mit der Volt zahl um 3 nach oben geht, was meint ihr, wie groß is die chance das das gerät nich kapput geht sondern nur lauter wird^^ ?

    Also ich hätte eine 9V Alkaline 100AH für 19€
    wenn die 80Stunden hällt is das doch schon gut was

    Edit: Jetzt such ich noch ne möglichkeit für ne kleine Beleuchtung die nicht allzuviel strom frist, trotzdem gut aussieht, und ausreichend hell ist.
    Vielleicht ein paar LED's.. wie mach ich das dann aber mit den 9V ?
     
  11. #10 volker1930, 07.08.2007
    volker1930

    volker1930

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
  12. TyCore

    TyCore

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Zuerstnochmal vielen dank du mir bisher so geholfen hast.

    Also ich hab noch bedenken, dass das licht der LED's ausreichend hell ist, auserdem hab ich im Keller noch allen möglichen krempel an Fasungen etc. liegen... nur keine LED's und wiederstände.

    Vielleicht wäre irgendwas anders doch geschickter :p Nur was?
     
  13. #12 volker1930, 07.08.2007
    volker1930

    volker1930

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    der Wirkungsgrad (elektrische Energie zu Licht) ist bei LED's unschlagbar.
    Bei Glühlampen kommt "auch" Licht raus, vorrangig Wärme.

    Wenn ich mir meine LED-Taschenlampe (3 x AAA, 12 x LED) ansehe und mit der MAG-Lite (5 x LR20 Monozellen, 1 x Kryptonlampe) vergleiche, fällt die zu Gunsten der LED's aus.

    Schließlich gibst LED's bereits für Fahrzeugbeleuchtung vorn (Hella Tagfahrtlicht).

    Gruß Volker
     
  14. TyCore

    TyCore

    Dabei seit:
    06.08.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Würde den son licht hier auch mit 9V gehen ;) wäre natürlich perfekt

    220V
    oder so eine
    12V
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 volker1930, 07.08.2007
    volker1930

    volker1930

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    der 220V-Link sehr wahrscheinlich nicht. Es steht zwar nichts von der Versorgungsspannung da, aber E27 und "Ersatz zur Glühbirne" lassen auf Netzbetrieb schließen.

    Beim 12V-Link käme es auf einen Versuch an, ob sie wenigstens dunkler leuchten.

    Gruß Volker
     
  17. #15 Elektrofreak80, 21.02.2008
    Elektrofreak80

    Elektrofreak80

    Dabei seit:
    18.02.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Die weidezaun batterie würde theoretisch so 35 stunden halten...........



    die is aber doch sicher zugroß? ja top sache super kapazität aber etwas groß........

    es gibt von gira ne lithium ionen batterie

    VE1 094400


    17 Euro.............bestimmt besser als 9v block......ansonsten gibts nich wirklich en alternative.


    Gruß

    HOlger
     
Thema:

Alternative zu 6x 1,5V Batterie gesucht?

Die Seite wird geladen...

Alternative zu 6x 1,5V Batterie gesucht? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe - Steckverbinder gesucht

    Hilfe - Steckverbinder gesucht: Hallo zusammen, ich bin momentan auf der Suche nach dem folgenden Steckverbinder. Kann mir da wer helfen?
  2. Verteilerfeld für Hager System 90 SL Baujahr 1989 gesucht

    Verteilerfeld für Hager System 90 SL Baujahr 1989 gesucht: Hallo zusammen, wir haben Zuhause einen Zählerschrank (Hager System 90 SL aus dem Jahr 1989). Er besteht aus 3 900x250mm Bereichen, von denen 2...
  3. Riss in GEL-Batterie

    Riss in GEL-Batterie: Hallo ich habe eine GEL- Batterie, die auf der Oberseite eine kleinen Riss hat. Ist das gefährlich, können da ggf. auch Dämpfe austreten? Danke
  4. Einspeisung von Solarstrom in 24V DC Netz ohne Batterie

    Einspeisung von Solarstrom in 24V DC Netz ohne Batterie: Hallo zusammen, vielleicht ist die Antwort auf diese Frage so einfach, dass ich sie momentan nicht erkenne. Ich hoffe hier im Forum kann mir...
  5. Dreiphasenzähler mit 9V Batterie betreiben

    Dreiphasenzähler mit 9V Batterie betreiben: Hallo zusammen, bin im Moment in einer Lehre und habe die Aufgabe bekommen einen Dreiphasenzähler mit einer 9V-Block-Batterie zum Laufen zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden