Decken- und Hängeleuchte installieren

Diskutiere Decken- und Hängeleuchte installieren im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo ihr E- Experten, Ich habe eine Neubauwohnung gemietet und stehe nun vor einem Problem, nämlich der Beleuchtung und der Installation von...

  1. ZOZ

    ZOZ

    Dabei seit:
    25.08.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr E- Experten,

    Ich habe eine Neubauwohnung gemietet und stehe nun vor einem Problem, nämlich der Beleuchtung und der Installation von Hänge- und Deckenleuchten. Die Wohnung ist, wie schon erwähnt nagelneu, d.h. es gibt auch keine Löcher in der Decke. Aus der Decke hängen nur sehr lange Kabel raus (Umnatelung und Ader). Da ich ein totaler Laie bin, was die elektrischen Sachen angeht, werde ich wohl einen Elektriker dazu engagieren müssen.
    Es gibt in der Wohnung 5 Stellen, wo ein Loch in die Decke gebohrt und das Stromkabel passend verkürzt werden muss.

    Meine Frage wäre, mit welchem Preis muss ich rechnen?
    Ich weiß, dass es kein einheitlicher Preis dafür gibt, aber ich würde gerne wissen, wieviel man so in etwa dafür hinblättern muss?
    Die Decken- und Hängeleuchte kaufe ich selber.

    Danke
     
  2. Anzeige

  3. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.619
    Zustimmungen:
    151
    ~38-44€ Netto Stundenlohn

    ~4€ Kleinteilepauschale bei 5 Leuchten /Dübel/Schrauben/evtl. Klemmen

    Bis 20km Anfahrtspauschale 18€

    Monategzeit je Leuchte 10-60 Minuten, abhängig von der Konstruktion der Leuchte.

    Wenn du mit 2,5h ~ 41€ = 102,50€ + 4€ = 106,50 + 18€ = 124,50 + 19% MWSt = 148,16€ rechnest wär das ok, bei üblichen Leuchten gehts schneller, dann wirds günstiger - sind das teure, zig Kilo schwere Kronleuchter wirds halt teurer ... einfache Leuchten können auch 5 in einer Stunde fertig sein, wenn man überall ran kommt und keine Möbel, Umzugskisten, Verkleidungen am Stromkreisverteiler etc. den Weg versperren ...
     
  4. ZOZ

    ZOZ

    Dabei seit:
    25.08.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle und gute Antwort.

    Die Wohnung liegt in einer eher kleinen Stadt. Also muss der Elektriker nicht mehr als 1-2 km fahren.
    Die Wohnung ist leer. Keine Hindernisse auf dem Weg.
    Ich habe zwar immer noch keine Leuchten gekauft, werden sie aber auf jeden Fall einfach und leicht sein. Keine Kronleuchter.
    Es geht eignetlich nur darum, dass ein Loch in der Decke gebohrt wird bzw. das lange Stromkabel entsprechen verkürzt wird.

    150€ wäre ein guter Preis.

    Noch eine Frage, anscheinend kann man bei Myhammer.de ein Auftrag stellen und da kommt man sehr günstig raus.
    Hat jemend damit Erfahrung? Also ich meine kann ich den Leuten da vertrauen oder kommt da ein Laie und fackelt die neue Wohnung ab? :)
     
  5. #4 helge 2, 25.08.2012
    helge 2

    helge 2

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    ZOZ.
    wenn Du Handwerklich geschickt bist,kannst Du die Dübellöcher schon selbst setzen.
    (Aber beim Bohren aufpassen-nicht die Leitungen erwischen)
    Die gewünschen/selbstgekauften Leuchten schon vormontieren.
    Den Anschluß macht ein Elektriker dann ruck zuck.

    Es sei denn Du wünscht eine besondere Beleuchtung im WZ.
    Preise ansonsten siehe Antwort von @T Paul.
    Bei stinknormalen Deckenleuchten ist das ne Sache von nicht mal ner halben Stunde.

    Gruß Helge 2
     
  6. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.619
    Zustimmungen:
    151
    Ich gehe mal davon aus, dass du diese diversen Handwerksauktionen meinst - da kannst du sowohl an Fachpersonal als auch an Pfuscher geraten ... Und einen festpreis für diese Arbeit anzubieten, ohne die zu installierenden Leuchten zu kennen, ist unrealistisch.

    Diese "Blechdeckel" -> http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/00055691/ <- baut man in 5 Minuten an, so eine Schienenlösung -> http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/S19874619/ <- dauert eher 30-45 Minuten ... ohne zu wissen, was da zu tun ist, kann Dir niemand, der vernünftig arbeitet und damit sein Geld verdient, einen Festpreis nennen - sowas wäre auch bei solchen Aufträgen unüblich - das ist Kundendienst zum Nachweis. Wer Dir da erzählt das geht für 40€ und merkt dann die Zeit kommt nicht hin pfuscht eher um schneller fertig zu sein und davon hast du dann auch nix ...

    Es gibt sicher auch Selbstständige, die können da mit 30€ Stundenlohn auskommen, weil sie alles selber und allein machen, aber ein Mittelständischer Betrieb müsste immer im Preisbereich wie o.g. liegen für den Stundenlohn und das ist eigentlich der einzig relevante Kostenpunkt bei dieser Arbeit. Alles was dem Installateur Zeit einspart, spart dein Portemonaie auch. Pack die Leuchten schon aus, leg sie ordentlich in die passenden Räume, wenn du mithelfen willst stell Dir Leiter, Staubsauger und ggf. ne Verlängerung parat und dann geht das bei unaufwendigen Leuchten auch flott von der Hand und du bist evtl. mit 60€ dabei ...

    Achso ... du hast im Neubau sicherlich Betondecken ... Wenn da einer mit so nem 30€-Schlagbohrer ausm Baumarkt bei Dir antrabt, Schick ihn weg ... Handwerker, also solche, die nicht 10 Minuten an einem Loch in Beton rumfummeln, kommen da mit ner Bosch aus der blauen Serie, Hilti o.ä. Hammerbohrern rein und das Loch dauert etwa 3 Sekunden ... Ich musste leider schonmal erleben (Wir haben den bau geführt, der "Kollege" kam im Auftrag der Neubewohner) miterleben, wie da einer die Maschine bis zum abrauchen quälte - da hab ich die Löcher nebenbei aus Mitleid (dem Bewohner ggü.) gebohrt ... sowas geht gar nicht, das geht einem schon an die Berufsehre, wenn da solche Leute rumkaspern ...
     
  7. #6 kaffeeruler, 25.08.2012
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    Das muß mir mal jemand zeigen, es sei denn ihr macht das alles ohne nen VDE Protokoll

    1h 5x 0815 Lampen inkl. Messung, Protokoll, Sauber machen und zusammen räumen ist schon realistisch
     
  8. ZOZ

    ZOZ

    Dabei seit:
    25.08.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten.

    Ich bin handwerklich nicht so unbegabt aber so etwas habe ich noch nie gemacht. Es war immer eine Leuchte da. Ich musste mich drum nicht kümmern. Auf der anderen Seite ist die Wohnung neu. Ich möchte da nichts kaputt machen. Ein Elektriker wäre da für mich die sichere Wahl.

    Was die Leuchten angeht, habe noch keinen Plan welche ich nehmen soll. Auf jeden Fall sind 2-3 so ähnliche Leuchter dabei (für Badezimmer, Abstellraum, Diele?):
    http://www.IKAE.com/de/de/catalog/products/00055691/


    Die extravagansten Variationen wären dann etwa sowas für die Küche, das Wohn- und Schlafzimmer:
    http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/80230766/
    http://www.finke.de/produkte/Leuchten/P ... 9251010400

    Also muss ich dafür mit etwa 150€ rechnen?
     
  9. #8 kaffeeruler, 25.08.2012
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    17
    Die Lampe aus dem letzten Link ist nicht vormontiert ( wenn sie baugleich ist mit der aus dem Hornbach )
    Da ist man gut u gern 30-45min dabei inkl. Montage
    Die erste Leuchte sind 10min Montage, die zweite würde ich auf ca. 15min schätzen ( jeweils inkl. bohren, anklemmen usw. )
    noch 20min für die Messungen u Protokoll dazu macht ca. 2h
    Somit liegen wir bei ~100€ inkl. Dübel u Schrauben zzgl. Leuchtmittel wenn du sie nicht gleich mit kaufen willst( sind teilweise bzw. überhaupt nicht dabei )
     
  10. #9 helge 2, 25.08.2012
    helge 2

    helge 2

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Da haste schon Recht.
    Ich meinte einen ganz normalen Anschluß.
    Ohne Bohrarbeiten/Sauber machen.Nur abisolieren/anklemmen/Messung.
    gruß helge 2
     
  11. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.619
    Zustimmungen:
    151
    Das dürfte so im Bereich 1,5 bis 2 Stunden liegen - also rund *grübel* *murmel* 100-120€ inkl. MWSt. und allem ... grob geschätzt.

    Rechne mit 150€ und freu Dich, wenn es weniger ist ;)
     
  12. ZOZ

    ZOZ

    Dabei seit:
    25.08.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure schnellen Antworten.
    Hier wird man wirklich gut und schnell beraten.

    Mit max 150€ wäre ich super glücklich. Also ich weiß, dass je nach Region usw die Preise sich stark variieren können, aber wenn einer dafür 200€ oder mehr verlangt, wäre das dann doch zu viel oder?

    Ich werde ja nächste Woche bei einem Elektriker in meiner Nähe vorbei gehen und falls es wirklich 150€ oder darunter kostet, dann werde ich ihn sofort beauftragen.
     
Thema:

Decken- und Hängeleuchte installieren

Die Seite wird geladen...

Decken- und Hängeleuchte installieren - Ähnliche Themen

  1. Mehrklang Gong Installieren im Altbau

    Mehrklang Gong Installieren im Altbau: Hallo ihr lieben, ich bin ein absoluter Laie in Sachen Elektronik und möchte mich aber ganz alleine durch die Installation von meiner neuen...
  2. Wallbox installieren

    Wallbox installieren: Hallo zusammen, ich überlege derzeit mir ein e Auto anzuschaffen und plane derzeit die Machbarkeit zur Installation einer wallbox. Also wir haben...
  3. China-Hängeleuchte anschließen???

    China-Hängeleuchte anschließen???: Hallo zusammen, habe mir eine Hängeleuchte aus China bestellt, aber eben erst festgestellt dass die Drähte nicht farblich markiert und es nur...
  4. Ritto einen Taster installieren

    Ritto einen Taster installieren: Hallo zusammen, ich wollte mir einen extra Taster installieren, um das Garagentor zu öffnen. Ich will nicht direkt an den Motor ran und dachte...
  5. LED-Deckenlampe fachgerecht installieren? Konstruktionsfehler?

    LED-Deckenlampe fachgerecht installieren? Konstruktionsfehler?: Hallo zusammen, ich habe eine LED-Deckenlampe in 120cm Länge. Wollte sie nun installieren, nur ist es bei der Lampe irgendwie nicht möglich, sie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden