Kontaktprobleme bei Taschenlampen

Diskutiere Kontaktprobleme bei Taschenlampen im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo Forum, ich hab mal ne etwas dämliche Frage. Ich weiß nicht, wie viele ...zig Taschenlampen ich in meinem Leben schon besessen habe, aber...

  1. Tipp

    Tipp

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    ich hab mal ne etwas dämliche Frage. Ich weiß nicht, wie viele ...zig Taschenlampen ich in meinem Leben schon besessen habe, aber alle haben das gleiche Problem: Sie funzeln plötzlich nur noch matt vor sich hin, aber wenn man drauf haut, ist die volle Lichtleistung wieder kurzzeitig da. Hat jemand eine geniale Idee, wie man so ein Primitiv-Teil zu anständiger Arbeit überredet?

    Entnervte Grüße,
    Tipp
     
  2. Ferrit

    Ferrit

    Dabei seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    Kontakte putzen. :p
    Egal ob Abnehmer an den Batterien, Übergang vom Deckel zum Gehäuse oder Schalterkontakte.
    Da an einer Taschenlampe( wäre nicht Taschenleuchte korrekter?)ja nicht mehr dran ist, kann der Fehler nur da liegen.
     
  3. Tipp

    Tipp

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Jo, darauf hab ich schon fast gewartet :D
    Die Taschenleuchtenhersteller sollten den Taschenleuchten eine Bedienungsanleitung beilegen:

    1.) Entnehmen Sie das Leuchtmittel und reinigen Sie das Gewinde mit Isopropanol, entfernen Sie das Oxid an dem gelötetem Mittelanschluss mit einem Glasfiberstift.

    2.) Fetten sie die Schalterkontakte mit Polfett, achten Sie darauf, sich nicht die Finger zu brechen.

    3.) Reinigen Sie die Kontaktflächen der Batterien mit Alkohol, vergessen Sie die Kontaktspirale des angeschraubten Leuchtenendes nicht. Sie sollten die Kontaktspirale regelmäßig aus dem Gehäuse entfernen und Federspirale, wie Gehäuse, mit Kontaktfett pflegen.

    4.) Führen Sie die oben angegeben Pflegehinweise bitte täglich aus.

    Kann ja eigentlich im Jahre 2006 nicht wahr sein, oder? Kennt jemand einen "Geheimtipp"?

    Viele Grüße,
    Tipp
     
  4. #4 Heimwerker, 05.01.2006
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    0
  5. Tipp

    Tipp

    Dabei seit:
    01.09.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Danke, werde mal testen, ob das ein Heilmittel ist.

    Hoffnungsvoll,
    Tipp
     
  6. #6 steboes, 06.01.2006
    steboes

    steboes

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    das beste is echt sich selber eine zu bauen. es gibt zwar nicks designmäßig hammermäßiges, aber wenn die leuchte auch eckig sein darf...passende leds oder birnchen, schnappverschlussgehäuse zum guten batteriewechseln, feddisch...
     
Thema:

Kontaktprobleme bei Taschenlampen