Montagepreis

Diskutiere Montagepreis im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Guten Morgen Ich möchte Sie fragen, wie die Preise und der Installationspreis von 1 mb 3x2,5 qmm Kabel aussehen?

  1. Kamil

    Kamil

    Dabei seit:
    01.11.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen
    Ich möchte Sie fragen, wie die Preise und der Installationspreis von 1 mb 3x2,5 qmm Kabel aussehen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Montagepreis. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kamil

    Kamil

    Dabei seit:
    01.11.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich suche eine Kabeltrasse für eine Industrieanlage
     
  4. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.582
    Zustimmungen:
    138
    Du musst schon mehr Angaben liefern können, um eine Schätzung zu bekommen. Bei dem Kabel wäre z. B. Die verlegeart und derkabeltyp nützlich, bei der kabeltrassen Größe und Belastbarkeit sowie Montagegrund sowie Angaben zu Material bzw. Gewünschte Widerstandsfähigkeit gegen Umwelteinflüsse und Chemikalien...
     
  5. #4 kurtisane, 01.11.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    455
    Hallo!
    Vielleicht suchst mal nach "Niedax Kabeltrasse" zum Orientieren.
     
  6. Kamil

    Kamil

    Dabei seit:
    01.11.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Dies ist ein traditionelles 3 x 2,5 qmm Kabel. Ich soll eine 10.000 mb Kabelstrecke nach einem Rack installieren, das bereits installiert ist
     
  7. Kamil

    Kamil

    Dabei seit:
    01.11.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Wenn es in unserem Forum bereits ein ähnliches Thema gibt, verlinken Sie bitte
     
  8. Kamil

    Kamil

    Dabei seit:
    01.11.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    "Niedax" habe ich schon vorbereitet. Ich meine, das Kabel selbst zu verlegen. Ich habe es nur separat im Kostenvoranschlag und weiß nicht, welchen Kurs ich nehmen soll
     
  9. #8 kurtisane, 01.11.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    455
    Was soll jetzt die Bezeichnung, "10.000 mb Kabelstrecke nach einem Rack" genau bedeuten?
     
    patois gefällt das.
  10. Kamil

    Kamil

    Dabei seit:
    01.11.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss in der Kostenschätzung abschätzen, wie viel Arbeit oder Kabelverteilung kosten wird. Insgesamt werde ich ein Kabel mit einer Gesamtlänge von 10.000 Metern verteilen. Der Rahmen ist bereits vorbereitet (d. H. Schienen, auf denen dieses Kabel verlegt wird)
     
  11. #10 kurtisane, 01.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.2019
    kurtisane

    kurtisane

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    5.310
    Zustimmungen:
    455
    Also doch keine Kabeltrasse.
    Ohne das Objekt zu kennen wird es von der Ferne schwierig werden, da was genaues abschätzen zu können.
    Welche Raumfläche, Vertikal, Horizontal, in welcher Raum-Höhe, mit fahrbarem Montage-Gerüst, alles ist möglich, was aber von hier aus keiner im Detail genau weiss.
     
  12. #11 leerbua, 01.11.2019
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.387
    Zustimmungen:
    588
    Und du bist dir sicher daß es was mit Elektrizität zu tun hat?
    Wäre für alle wesentlich einfacher wenn du konkret, mit konkreten Bezeichnungen und Einheiten, beschreiben würdest was du denn tatsächlich vor hast.
    Irgendwie tippe ich eher auf Langeweile als denn auf eine ernsthafte Anfrage.
     
    patois gefällt das.
  13. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.789
    Zustimmungen:
    407
    Der TE soll anscheinend 10000m NYM-J 3x2,5 auf Kabeltrasse verlegen. Und sucht nun nach einem "Montagepreis" dafür. Anscheinend möchte/kann er nicht "kalkulieren", wieviel diese Arbeit für seine Montagetruppe kosten wird, und was es einbringen soll.Möglicherweise kennt der TE die in D dafuer üblichen Preise nicht, und sucht nun danach.
     
  14. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.582
    Zustimmungen:
    138
    Das habe ich so nicht heraus gelesen, aber für das verlegen von Nym-j 3x2,5qmm auf vorhandene
    Pritsche und Wannen werden je nach Materialeinkaufspreis und Stundenverrechnungssatz geschätzt 2,30€ bis 3,40€ zzgl. MwSt. pro Meter anfallen. Dies gilt natürlich ohne erschwerte Bedingungen und den Einsatz von Hilfsmitteln wie Hebebühnen.
     
  15. Kamil

    Kamil

    Dabei seit:
    01.11.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    karo28 das meine ich
    T.Paul danke
     
  16. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    148
    Vielleicht denke ich nur wieder zu kompliziert, aber ich bin mir nicht ganz sicher ob der TE weiß, dass 10.000m etwas lang sind für 3x2.5
     
  17. karo28

    karo28

    Dabei seit:
    25.07.2013
    Beiträge:
    2.789
    Zustimmungen:
    407
    Er denkt ja schon wieder...! Auf 25m Stuecken heruntergebrochen sind das 400 Leitungen a 25m... Hat man in groesseren Hallen oder Wohnkomplexen schon mal.
     
  18. Kamil

    Kamil

    Dabei seit:
    01.11.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ja, 10.000 MB sind keine einzige Kabelkette. Es ist eine Industrieanlage, die im Allgemeinen die Summe von Metern hat. Ich habe das Umsetzungsangebot und den vom Investor vorgeschlagenen Preis in Höhe von 0,49 € brutto erhalten. Deshalb wollte ich Sie fragen, ob es sich lohnt?
     
  19. #18 werner_1, 03.11.2019
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    12.397
    Zustimmungen:
    1.003
    Hallo @Kamil: Weshalb schreibst du immer MegaByte, wenn du "m" meinst?
    Es ist ein gewaltiger Unterschied, ob das in leerer Halle in 2m Höhe erfolgen soll oder in 10m Höhe über laufenden Maschinen oder Hochregallager. Wer baut das Gerüst?
     
  20. #19 leerbua, 03.11.2019
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    4.387
    Zustimmungen:
    588
    Also ich fühle mich in meiner Meinung bestätigt.
    JA, das lohnt sich auf jeden Fall. (für wen sei mal dahingestellt :D)
    Offenbar hast du kein ernsthaftes Interesse. Ansonsten sollte es ein leichtes sein zumindest auf die gestellten Fragen zu antworten.
     
    patois gefällt das.
  21. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.582
    Zustimmungen:
    138
    Dafür kannst du nicht einmal das Material einkaufen. Nym-j 3x2,5 kostet derzeit rund 0,62€/m Brutto.

    Bei einer reinen Lohnleistung und einem üblichen Stundenverrechnungssatz entspräche das etwa 30-35 Sekunden Arbeitszeit pro laufenden Meter. Das ist absolut unrealistisch, wenn es nicht 500 Meter lange Strecken am geraden Stück auf 1,4m Montagehöhe der kabeltrassen sind und nur Azubis im ersten Lehrjahr zu vergüten sind :rolleyes:

    Es ist ja nicht so, dass es zu schneiden wäre, zu beschriften, der Einsatz von Leitern oder Hebebühnen Zeit kostet, Kleinbefestigung wie Kabelbinder zu setzen wären oder Rüstzeit bestünde, weil alles schon perfekt vor Ort abgelängt und beschriftet gelagert und sortiert bauseits gestellt wird, hmm?
     
Thema:

Montagepreis

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden