Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

(Netz)Impedanz erklären

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Hausaufgaben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
hannover88
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.04.2010
Beiträge: 2
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 15.04.2010 18:56    Titel: (Netz)Impedanz erklären Antworten mit Zitat
Moin,

ich soll bis morgen ein 10min Referat über Netzimpedanz halten.

Ich hab Google schon ein bischen gequält, aber nur schlechte Erklärungen über die Netzimpedanz gefunden.

Hoffe einer von euch ist gut im erklären oder kennt eine Homepage auf der Fachbegriffe sehr gut und verständlich erklärt sind Smile


Gruß
Stephan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Matze001
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 30.06.2007
Beiträge: 1650
Wohnort: Ostrach

BeitragVerfasst am: 15.04.2010 20:08    Titel: Antworten mit Zitat
Was hast du denn gefunden?

Vielleicht können wir das was du hast etwas verfeinern!

MfG

Marcel

P.S: Grüße aus Hannover!
_________________
* Elektriker, Standard - Bestnr. 0815
* Elektriker, Bürobereich - Bestnr. 4711
* Elektriker, Vorarbeiter - Bestnr. 0000
* Elektriker, High-Tech - Bestnr. 2001
* Elektriker, Lizenz zum Löten - Bestnr. 007

Never fummel a running System
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hannover88
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.04.2010
Beiträge: 2
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 15.04.2010 20:21    Titel: Antworten mit Zitat
Ich habe eigentlich nur die Erklärung für die Rechnung gefunden - die bringt mir aber nichts.

sonst hab ich nur den Wikipedia Artikel gefunden und der ist mir eine Nummer zu hoch Shocked Idea

http://de.wikipedia.org/wiki/Impedanz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stang2k
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 20.04.2009
Beiträge: 41
Wohnort: Schwalmstadt

BeitragVerfasst am: 21.04.2010 04:13    Titel: Antworten mit Zitat
Auch hier http://www.cosmiq.de/qa/show/383465/Was-ist-genau-Impedanz/ sind einige Antworten dazu zu finden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 21.04.2010 19:59    Titel: Antworten mit Zitat
Es ist der Innenwiderstand des Netzes bestehend aus Innenwiderstand der Stromquelle und den Leitungswiderständen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Hausaufgaben Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk