Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Elektrischer Fensteröffner überSchalter eines Lüfter steuern

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
gleisner
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.05.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 28.05.2017 15:44    Titel: Elektrischer Fensteröffner überSchalter eines Lüfter steuern Antworten mit Zitat
Hallo,

leider habe ich in Bezug auf Elektonik nur wenig Wissen.
Vielleicht kann mit aber jemand die folgende Frage beantworten:

Ich habe einen Schalter, der einen Lüfter (230V AC) ein- und ausschaltet.

Nun möchte ich, dass ein elektrischen Fensteröffner (24V DC mit Endabschaltung) zusätzlich gesteuert wird.

Wenn der Lüfter eingeschaltet wird, dann soll das Fenster geöffnet werden und wenn der Lüfter ausgeschalter wird, dann soll sich das Fenster wieder schließen. Dies bedeutet, dass ich die Polung am Motor ändern muss und zwar in Abhängigkeit von der Schalterstellung des Lüfters.

Habe schon einige Stunden gegoogelt. Habe aber keine passene Lösung gefunden (evtl. Motor umpol-Relais, Wendelastrelais oder h-brückenschaltung motor).

Gibt es hierfür eine fertige Lösung?

Vielen Dank für eine Antwort.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11197

BeitragVerfasst am: 28.05.2017 15:47    Titel: Re: Elektrischer Fensteröffner überSchalter eines Lüfter ste Antworten mit Zitat
gleisner hat folgendes geschrieben:
Nun möchte ich, dass ein elektrischen Fensteröffner (24V DC mit Endabschaltung) zusätzlich gesteuert wird.

...

Gibt es hierfür eine fertige Lösung?


Hersteller, Typ, Anleitung, ... ?
_________________
Hindernisse sind das was du siehst, wenn du den Blick von der Ziellinie nimmst (vince Lombardi).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elo22
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 17.03.2005
Beiträge: 4659
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 28.05.2017 17:37    Titel: Re: Elektrischer Fensteröffner überSchalter eines Lüfter ste Antworten mit Zitat
gleisner hat folgendes geschrieben:

Nun möchte ich, dass ein elektrischen Fensteröffner (24V DC mit Endabschaltung) zusätzlich gesteuert wird.

Du möchtest den Lüfter steuern nicht den Fensteröffner.

Lutz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 7965

BeitragVerfasst am: 28.05.2017 19:08    Titel: Re: Elektrischer Fensteröffner überSchalter eines Lüfter ste Antworten mit Zitat
gleisner hat folgendes geschrieben:
Hallo,

leider habe ich in Bezug auf Elektonik nur wenig Wissen.
Vielleicht kann mit aber jemand die folgende Frage beantworten:

Ich habe einen Schalter, der einen Lüfter (230V AC) ein- und ausschaltet.

Nun möchte ich, dass ein elektrischen Fensteröffner (24V DC mit Endabschaltung) zusätzlich gesteuert wird.

Wenn der Lüfter eingeschaltet wird, dann soll das Fenster geöffnet werden und wenn der Lüfter ausgeschalter wird, dann soll sich das Fenster wieder schließen. Dies bedeutet, dass ich die Polung am Motor ändern muss und zwar in Abhängigkeit von der Schalterstellung des Lüfters.

Habe schon einige Stunden gegoogelt. Habe aber keine passene Lösung gefunden (evtl. Motor umpol-Relais, Wendelastrelais oder h-brückenschaltung motor).

Gibt es hierfür eine fertige Lösung?

Vielen Dank für eine Antwort.


Als erstes solltest du eine Skizze machen, wie du den Lüfter ein- und ausschalten möchtest, also eventuell mit einem "normalen" Ausschalter.

Danach musst du dir überlegen, welche Signale du von der Lüfterschaltung ableiten kannst, um die notwendigen Befehle Öffnen und Schließen für die Fensterbewegung zu erzeugen.

Aus welchen elektrischen Teilen besteht bis jetzt die Fensterbewegungselektrik? Wieviel Watt Schaltleistung benötigst du im 24VDC Stromkreis? Wie willst du die Gleichspannung erzeugen? Hast du Platz für die Umpolrelais ?

Meiner Erfahrung nach mit diesem Forum hier, wirst du zu keiner zielführenden Lösung deines Projektes gelangen, es sei denn es bietet jemand an Private Nachrichten mit dir auszutauschen ...

Die Nachteulen werden uhuen, aber rauskommen wird dabei nichts ...
.
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
karo28
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 25.07.2013
Beiträge: 1212

BeitragVerfasst am: 28.05.2017 22:46    Titel: Re: Elektrischer Fensteröffner überSchalter eines Lüfter ste Antworten mit Zitat
gleisner hat folgendes geschrieben:
Hallo,

leider habe ich in Bezug auf Elektonik nur wenig Wissen.
Vielleicht kann mit aber jemand die folgende Frage beantworten:

Ich habe einen Schalter, der einen Lüfter (230V AC) ein- und ausschaltet.

Nun möchte ich, dass ein elektrischen Fensteröffner (24V DC mit Endabschaltung) zusätzlich gesteuert wird.

Wenn der Lüfter eingeschaltet wird, dann soll das Fenster geöffnet werden und wenn der Lüfter ausgeschalter wird, dann soll sich das Fenster wieder schließen. Dies bedeutet, dass ich die Polung am Motor ändern muss und zwar in Abhängigkeit von der Schalterstellung des Lüfters.

Habe schon einige Stunden gegoogelt. Habe aber keine passene Lösung gefunden (evtl. Motor umpol-Relais, Wendelastrelais oder h-brückenschaltung motor).

Gibt es hierfür eine fertige Lösung?

Vielen Dank für eine Antwort.


Wenn es sich um eine sicherheitstechnische Einrichtung handelt, z.b. um einen Unterdruck zu verhindern, dann ist das der falsche Ansatz.

Fast fertige Lösungen für solch eine Steuerung findet man im Bereich RWA.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Leprechaun
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 03.09.2015
Beiträge: 199

BeitragVerfasst am: 29.05.2017 02:40    Titel: Re: Elektrischer Fensteröffner überSchalter eines Lüfter ste Antworten mit Zitat
patois hat folgendes geschrieben:


Die Nachteulen werden uhuen, aber rauskommen wird dabei nichts ...


UHUUhu,
mancherseinereins ist möglicherweise früher aktiv...

Für die Funktion braucht´s nur noch ein Relais (K1) 2 mal um mit 230 V AC Spule.



[img]https://s13.postimg.org/7y23906w3/l_fter_forum_29.05.2017.jpg[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sparky
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 03.02.2013
Beiträge: 1059

BeitragVerfasst am: 29.05.2017 06:31    Titel: Re: Elektrischer Fensteröffner überSchalter eines Lüfter ste Antworten mit Zitat
gleisner hat folgendes geschrieben:

Nun möchte ich, dass ein elektrischen Fensteröffner (24V DC mit Endabschaltung) zusätzlich gesteuert wird.


Ich folge meinem Grundsatz, nicht mehr zu beantworten als gefragt ist....was die meisten hier nicht beherrschen.

Also, dein Fensteröffner verfügt über eine Endabschaltung, das ist Voraussetzung für meinen ganz simplen Vorschlag:

Du nimmst einen Lüfter mit einer Nachlaufschaltung. Sollte dein jetziger diesen Nachlauf nicht haben, kann man den auch separat kaufen und einrichten.

Jetzt brauchst du nurnoch das Netzteil deines Fensteröffners parallel zum Lüftermotor klemmen.

Der Nachlauf garantiert, dass beim Ausschalten des Lüfters weiterhin Strom an den Fensteröffner/schliesser geliefert wird.

fettich.
_________________
http://sparky.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
leerbua
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.08.2010
Beiträge: 2761

BeitragVerfasst am: 29.05.2017 07:23    Titel: Antworten mit Zitat
Sparky hat folgendes geschrieben:
gleisner hat folgendes geschrieben:

Nun möchte ich, dass ein elektrischen Fensteröffner (24V DC mit Endabschaltung) zusätzlich gesteuert wird.


Ich folge meinem Grundsatz, nicht mehr zu beantworten als gefragt ist....was die meisten hier nicht beherrschen.

Sehr schön. Allerdings gehört dazu auch die Frage zur Gänze zu lesen.

Der TE schrieb unter anderem auch daß sich das Fenster wieder schließen soll wenn der Lüfter ausgeht.

...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sparky
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 03.02.2013
Beiträge: 1059

BeitragVerfasst am: 29.05.2017 08:11    Titel: Antworten mit Zitat
leerbua hat folgendes geschrieben:
Der TE schrieb unter anderem auch daß sich das Fenster wieder schließen soll wenn der Lüfter ausgeht....

Was glaubst du, warum ich einen Nachlauf empfohlen habe?
Mein eigenes Zitat: "Der Nachlauf garantiert, dass beim Ausschalten des Lüfters weiterhin Strom an den Fensteröffner/schliesser geliefert wird."

Wie der Fensteröffner gesteuert wird, hat er ja nicht geschrieben und getreu meinem Motto, nicht mehr zu antworten als gefragt ist, kann man keine ungestellten Fragen auf unbekannte Sachverhalte beantworten.
_________________
http://sparky.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1578

BeitragVerfasst am: 29.05.2017 15:21    Titel: Antworten mit Zitat
Klar und wenn das Nachlaufrelais den Lüfter ausschaltet bleibt das Fenster offen! Deshalb ist unbedingt ein Relais welches die 24 V DC umschaltet erforderlich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.03 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk