Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

lautsprecherleitung unter putz, aber welche?

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in der Praxis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
electricxxxx
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 29.03.2005
Beiträge: 42

BeitragVerfasst am: 03.05.2005 06:34    Titel: lautsprecherleitung unter putz, aber welche? Antworten mit Zitat
hallo forum.

ein bekannter von mir möchte sein wohnzimmer renovieren, und dabei auch seine lautsprecherleitungen unter putz mit schönen up-anschlußdosen installieren.

aber welches kabel kann/sollte/darf ich nehmen?

ich tendiere zur geschirmten ölflex 3 * 1,5 qmm industrie-leitung.

die leistung des verstärkers und der boxen liegt bei max. 100 w / kanal.

meiner meinung nach bietet das kabel den besten kompromiss bei mech. beständigkeit und abschirmung.

liebe grüße

electricxxxx@web.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


titus78
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 02.05.2005
Beiträge: 237
Wohnort: Offenbach Land

BeitragVerfasst am: 03.05.2005 15:36    Titel: Antworten mit Zitat
hi,

Standard 2x 2,5 besser 2x 4 mm/2
Um so höher der querschnitt um so schöner der Klang...
Kannst du mal testen nimm eine box schliesse sie mit 1,5 an und dann mit 4 oder 6 mm/2
den unterschied hört mann....
Mann kann die leitung direkt in Putz legen...
aber zur späteren Wartung und Reparatur empfielt sich ein Flexrohr.....

Gruss...
Aso bei den Auslassdosen würde ich keine Lautsprecherdosen nehmen sondern welche zum Direktanschluss, bei den Boxenauslässen ist meist ein Anschluss von 4 mm/2 etwas fumelig und mann muss den Querschnitt verjüngen....

Grüssle
_________________
Meine Firma:
Elektro-Seibert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kawa
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.04.2005
Beiträge: 860
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 04.05.2005 13:32    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo electricxxxtrick Very Happy ,

als Lautsprecherdose zu empfehlen, bis 10qmm Direktkelltechnik!

guckst du:

http://www.gira.de/?cont=komtechnik

Gruß Kawa Smile
_________________
Elektriker, was wäre die Nacht ohne dich?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
titus78
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 02.05.2005
Beiträge: 237
Wohnort: Offenbach Land

BeitragVerfasst am: 04.05.2005 18:27    Titel: Antworten mit Zitat
kawa hat folgendes geschrieben:
Hallo electricxxxtrick Very Happy ,

als Lautsprecherdose zu empfehlen, bis 10qmm Direktkelltechnik!

guckst du:

http://www.gira.de/?cont=komtechnik

Gruß Kawa Smile


Genau die meinte ich.... mir ist nur der name nicht eingefallen.. Very Happy
_________________
Meine Firma:
Elektro-Seibert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
e-zubi
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.05.2005
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 10.05.2005 16:42    Titel: Antworten mit Zitat
moin,
also geschirmte ölflex industrie leitunf würde ich keinesfalls UP legen. besser nimmm 12x1.5 NYM

1. du kannst auch dolby surround in alle ecken bringen
2. wenn das nicht willst und der klang nich ausreicht kannst immernoch bündeln
3.du hast immer alle möglichkeiten frei!

schönen gruss
_________________
Wer hat schon ne SPS S7-300 im Auto....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in der Praxis Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk