Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Hilfe Miele Trockner T490 trocknet nicht

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kellerkind1
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.05.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 09.05.2005 22:47    Titel: Hilfe Miele Trockner T490 trocknet nicht Antworten mit Zitat
Hallo,
mein Miele Trockner trocknet nicht. Nach dem Einschalten eines Programms läuft er ganz normal an,
bricht das Programm aber nach zwei Richtungswechseln der Trommeldrehung ab. Habe festgestellt, dass die Heizung nicht heizt.
Hat jemand ne Idee, oder ähnliches Problem schon mal gehabt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


titus78
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 02.05.2005
Beiträge: 237
Wohnort: Offenbach Land

BeitragVerfasst am: 12.05.2005 20:31    Titel: Antworten mit Zitat
Hi....

Als Miele Techniker sollte das für mich kein Problem sein Cool

also..... An deiner Heizung hinten ist ein kleiner Knopf.
Dieser schaltet bei überlast die heizung ab...
Diesen Thermoauslöser mal betätigen.....

Jetzt müsste ich wissen ob die Tür aufspringt wenn der Trockner stehen bleibt....????

Dann kann es sein das dein Abluftschlauch verstopft ist..
aber bitte nicht nur den Schlauch sondern auch die kanäle im Trockner mal reinigen.....

Wenn das alles nix hilft dann ist die nächste vermutung beim Programmschalter...
aber ich glaube das hier nur dein Flussen Schlauch verstopft ist...
aso auf dem schacht wo hinten die heizung drin sitz ebenfalls mal auf flussen kontrollieren....


Gruss
_________________
Meine Firma:
Elektro-Seibert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kellerkind1
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.05.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 13.05.2005 11:38    Titel: Antworten mit Zitat
Hi Titus 78,

danke für die Info, aber dazu habe ich noch ne Frage.
Wie komm ich an den Schalter dran Embarassed ? Bisher hab ich nur die Front vorn auf und den Deckel ab. Die Rückwand und die Seitenteile scheinen eins zu sein.

Wenn der Trockner das Programm abbricht, bleibt Tür geschlossen, es leuchten nur die Lampen Kaltluft und Knitterschutz/Ende blinkt.

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
titus78
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 02.05.2005
Beiträge: 237
Wohnort: Offenbach Land

BeitragVerfasst am: 13.05.2005 13:18    Titel: Antworten mit Zitat
hi,

dann guck mal unter dat ding....
evet. kannst du den boden abschrauben und von unten reinschauen.....
Die Heizung sitz auf jeden fall hinten.
Direkt an der ehizung sind kleine Fühler sehen aus wie ein Plattgedrückter Widerstand....
Da müsste auch das Thermoelement dran sitzen. meist ein kleiner Roter knopf....
Diesen mal betätigen...
es kann auch sein das die Trommel rausholen musst um an die Heizung zu kommen......
Wenn du die heizung schonmal draussen hast bitte gleich reinigen und Ohmisch mal durchklingeln....

Meistens ist nicht die heizung sondern eben nur der Thremoauslöser oder ein Thermofühler defekt!!!!
_________________
Meine Firma:
Elektro-Seibert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk