Anschluss Kabel an eine Leer-Gerätetrommel

Diskutiere Anschluss Kabel an eine Leer-Gerätetrommel im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo, ich habe da mal ein bestimmte Frage... Ich habe mir eine Leer-Gerätetrommel von AS-Schwabe gekauft. Meine Frage ist nun, wie bekomme ich...

  1. #1 seyenol, 30.07.2008
    seyenol

    seyenol

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe da mal ein bestimmte Frage...

    Ich habe mir eine Leer-Gerätetrommel von AS-Schwabe gekauft. Meine Frage ist nun, wie bekomme ich jetzt
    ein Stromkabel dran?

    Kann mir da Jemand einen Tipp geben?

    vielen Dank.
     
  2. Anzeige

  3. #2 kaffeeruler, 30.07.2008
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    30
    den vorderen Bereich, wo die Steckdosen Montiert sind kannst du aufschrauben. Dort befindet sich der Anschlussraum für die Leitung.
    Welche Leitung du verwenden willst liegt daran wo du die Kabeltrommel einsetzen willst.

    Ich würde dir zu H07RN-f 3x1,5mm² od noch besser 3x2,5mm² raten ( reicht im Normalfall für alles aus) und einen Gummistecker oder H07BQ-F 3 G1,5/2,5 mm²(ist ölbestandig und robuster als H07 , also auch für Werkst. einsatz) mit passenden stecker, ist jedoch rund 30% teurer

    Die Leitung anschließen und dann die Trommel aufwickeln



    wie ich sehe kommste aus Oldenburg, somit Hallo Nachbar :)
     
  4. #3 seyenol, 30.07.2008
    seyenol

    seyenol

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    @kaffeeruler:

    Moin Herr Nachbar :) Und danke für den Hinweis.

    Ich muß allerdings dazu sagen, dass ich absoluter
    Laie in solchen Dingen bin. Habe halt ein vorhandes
    Kabel, was ich sonst schon draußen benutzt habe, z. B.
    fürs Rasenmähen usw. Und diese wollte ich jetzt für die Gerätetrommel verwenden. Hab mir extra eine leere gekauft, da ich ja schon genug Kabel habe zu Hause :)

    Also müßte ich von dem Kabel erstmal den Stecker abbauen, oder?
     
  5. #4 kaffeeruler, 30.07.2008
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    30
    Wenn dann die Kupplung, den Stecker benötigst du ja :wink:

    je nachdem welche du gekauft hast, http://as-schwabe.com/Produkte/Kabeltro ... sicht.html hast du an den Steckdosen die Schrauben um die Abdeckung zu entfernen. von der Seite wird die Leitung eingeführt und mit der Zugentlastung befestigt.
    L = braun od Schwarz
    N= blau
    PE= Gelb/Grün
     
  6. EuGla

    EuGla

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    ne, die kupplung. und dieses ende in der trommel anschliesen. den secker brauchst du ja.
    pass auf dass, das kabel nicht beschädigt ist und wenn keine sicherung verhanden ist, immer ganz abrollen!
     
  7. EuGla

    EuGla

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    @ kaffeeruler!!!

    hey du vordrängler :lol:
     
  8. #7 kaffeeruler, 30.07.2008
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    30
    Tja, 10 finger schreiben geht schneller als dein 2 finger such System :p
     
  9. #8 seyenol, 30.07.2008
    seyenol

    seyenol

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also ich bin nicht sicher, ob wir uns da richtig verstehen..

    Es ist keine Kabeltrommel (!) und hat auch keine Steckdosen an der Seite.

    Auf der besagten Internetseite von as-schwabe
    ist ja auch so eine Leer-Gerätetrommel abgebildet.
    Also muß ich doch den Stecker abmontieren und an
    die Trommel anschließen....Die Kupplung wird ja
    später an das jeweilige Gerät angeschlossen.
     
  10. EuGla

    EuGla

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
  11. #10 seyenol, 30.07.2008
    seyenol

    seyenol

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    @EuGla:

    ja genauso...nur halt ohne Kabel :))
     
  12. EuGla

    EuGla

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    wascheinlich musst du noch eine sicherung oder einen thermoschalter anschließen oder?
     
  13. #12 seyenol, 30.07.2008
    seyenol

    seyenol

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Da bin ich überfragt.. :?: :?: :?:
     
  14. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.475
    Zustimmungen:
    161
    Im Aussenbereich muss es min H0x R sein. H03/H05 VV ist nicht erlaubt.

    Lutz
     
Thema:

Anschluss Kabel an eine Leer-Gerätetrommel

Die Seite wird geladen...

Anschluss Kabel an eine Leer-Gerätetrommel - Ähnliche Themen

  1. Elektrischer Anschluß einer Pool-Wärmepumpe

    Elektrischer Anschluß einer Pool-Wärmepumpe: Hallo, wir planen gerade einen Gartenpool und der soll durch eine Wärmepumpe beheizt werden. Aktuell stehen zwei Geräte von folgenden technischen...
  2. CAT7 Kabel

    CAT7 Kabel: Auf was muss man bei einem CAT7 Netzwerkkabel achten? Grüße Michel
  3. DSL-KABEL MIT LAN-KABEL VERLÄNGERN

    DSL-KABEL MIT LAN-KABEL VERLÄNGERN: Hallo, kann ich von meiner TAE-Anschlussdose mit dem DSL-Kabel (rj45) in eine Netzwerkdose (Cat.7) und an dem anderen Ende (von der Netzwerkdose)...
  4. Bohrmaschine Y-Kondensator - mittlerer Anschluss

    Bohrmaschine Y-Kondensator - mittlerer Anschluss: Gestern brachte mir ein Freund (natürlich mit dem notwendigen Sicherheitsabstand) eine Bohrmaschine (Black&Decker KR500CRE) zur Reparatur. Er...
  5. Anschlüsse Bewegungsmelder P S N L L'

    Anschlüsse Bewegungsmelder P S N L L': Hallo, [ATTACH] [ATTACH] wer weiß, was die Buchstaben P S N L und L' als Anschlüsse am Legrand Unterputz Bewegungsmelder bedeuten? -...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden