Leuchtstoffröhre im Aquarium

Diskutiere Leuchtstoffröhre im Aquarium im Licht & Beleuchtung Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo! Als erstes - Ich bin Laie !! Habe folgendes Problem - Wegen defekt musste ich meine Leuchtstoffröhre im Aquarium austauschen. Diese hat...

  1. #1 Joshua-Mart, 06.02.2006
    Joshua-Mart

    Joshua-Mart

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Als erstes - Ich bin Laie !!
    Habe folgendes Problem - Wegen defekt musste ich meine Leuchtstoffröhre im Aquarium austauschen.
    Diese hat nach dem Austausch nicht funktioniert.
    Habe jetzt die "Fassung" demontiert und ein bisschen "rumprobiert".
    Die Röhre leuchtet nur, wenn ein Kontakt der Röhre isoliert ist (d.h. also nur 3 Kontakte aufliegen).
    Hat jemand eine Idee, warum !???? Kondenswasser (kann eigentlich nicht sein ...) Davor hat es auch ganz normal funktioniert...
    Kann ich den Kontakt isoliert belassen, ohne das ich ein "Problem" bekomme ???
    Ich freue mich über jede Info die mich "aufklärt"!!
     
  2. kawa

    kawa

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    1
    ?????????? das verstehe ich nicht, hat sie jetzt funktioniert oder nicht?
    Was macht die Röhre, geht sie aus oder beginnt sie zu flackern?
    Wenn sie anfängt zu flackern, tausche den Starter aus.

    Gruß Kawa :D
     
  3. #3 Joshua-Mart, 06.02.2006
    Joshua-Mart

    Joshua-Mart

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Bei drei Kontakten funktioniert sie einwandfrei - bei allen vier Kontakten funktioniert sie selstsamerweise NICHT! Es flackert auch nicht - Starter müsste ok sein.
     
  4. crnf

    crnf

    Dabei seit:
    17.05.2005
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Naja, versuch doch einfach mal den Starter auszutauschen und dann sehen wir weiter.

    Und falls das Problem dann weiter besteht, haste halt nen Starter in reserve, die kosten auch fast nix.
     
  5. tuffy

    tuffy

    Dabei seit:
    09.02.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    3 Kontakte

    Es ist nicht die Röhre oder der Starter, es ist die kombination. Ich entwickle Lichtsteuerungen für den Forschungsbereich. Es ist für mich nicht nötig mit Dir Geld zu Verdienen, jedoch ist es für mich völlig klar: Du und Deine Fische, oder was immer im Becken ist, benötigen ein elektronisches Vorschaltgerät.

    Die Augen von Menschen sind träger als die der Tiere.
    50 Hz, ist auch für uns grausam. Ein EVG liegt bei 40´000 Hz.

    Sag mir welche Röhre Du hast und ich helfe Dir das Problem zu lösen.

    Roli
     
  6. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.920
    Zustimmungen:
    193
    Den Satz versteh ich nicht , oder hast du ein privates ( finanzielles )Angebot zur Fehlerbehebung erhalten ?
     
Thema:

Leuchtstoffröhre im Aquarium

Die Seite wird geladen...

Leuchtstoffröhre im Aquarium - Ähnliche Themen

  1. Leuchtstoffröhren Installation 70er od. 90er Jahre "rückrüsten""

    Leuchtstoffröhren Installation 70er od. 90er Jahre "rückrüsten"": Hallo Zusammen, ich bin in der Renovierung eines Altbaus in einem Speicherraum auf folgende "Riegel" gestoßen. Nachdem ich die Kabel tot gelegt...
  2. Fassung für neue UV Leuchtstoffröhre (nicht LED)?

    Fassung für neue UV Leuchtstoffröhre (nicht LED)?: Hallo liebes Forum. Ich habe mir eine Philips UV Röhre von Thomann geholt, 120cm mit 36W. Jetzt suche ich eine Fassung und stelle fest, dass es...
  3. 30 Watt Leuchtstoffröhre an 36 Watt EVG betreiben?

    30 Watt Leuchtstoffröhre an 36 Watt EVG betreiben?: Hallo, Ich habe zu Hause einen UVC Klärer für den Teich. Darin ist ein konventioneller starter mit drossel drin. Die Röhre ist eine T8 30Watt...
  4. Betrieb von zwei Leuchtstoffröhren, 1x 8W, 1x16W an 24V Versorgung

    Betrieb von zwei Leuchtstoffröhren, 1x 8W, 1x16W an 24V Versorgung: Moin zusammen, Ich habe hier einen Kasten, welcher an 24V betrieben wird und im Gehäuse zwei Leuchtstoffröhren besitzt. Diese sind hinter zwei...
  5. Küche - Leuchtstoffröhren knacken beim einschalten

    Küche - Leuchtstoffröhren knacken beim einschalten: Hallo, hätte ich mal im Physikunterricht in der Schule besser aufgepasst... Meine Küchenlampe hat zwei Leuchtstoffröhren und zwei Starter. Beim...