Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Zählerschrank Gehäuse erden ?

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Syrus
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.09.2005
Beiträge: 5
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 28.09.2005 13:20    Titel: Zählerschrank Gehäuse erden ? Antworten mit Zitat
Erstmal ein großes Hallo an Euer recht informatives Forum,

leider habe ich bisher trotz einiger Zeit der Suche noch nicht das gefunden, was mich zur Zeit beschäftigt.

Als kleine Information (bevor jetzt Antworten ala: laß den Fachmann ran Razz kommen), ich bin gelernter Energieanlagenelektroniker

Nun zu meinem Problem: Ich bin gerade dabei, die Elektroinstallation in meinem Neubau zu machen. Berufsbedingt kenne ich mich nun mal nicht mit den gängigen Vorschriften für die Hausinstallation aus. Jetzt steh ich gerade (geistig) vor meinem Zählerkasten (2 Zählerfelder, 1 Verteilerfeld), in dem ich 3-Stock Klemmen als Abgang eingebaut habe. Die Frage die ich mir nun stelle ist eigentlich ganz einfach. Da die Klemmen den PE über die Hutschiene bekommen, muß ich diese nun isoliert auf dem Rahmen befestigen? Ich frage deshalb so blöd, weil normalerweise die N bzw PE-Schiene ja auch nie mit dem Zählerschrank verbunden ist.
Das bringt mich auf ne weitere kleine Frage: In meiner Ausbildung hab ich (in grauer Vorzeit) mal gelernt, daß man alle leitfähigen Gehäuse erden muß. Nun ist das bei Zählerschränken anders?

Hoffe mal, ihr lacht Euch nicht gleich kaputt, wenn solche Fragen kommen Wink Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Flix
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 28.09.2005 13:37    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo erstmal!

Also deine Reihenklemmen schnappst du auf die Hutschiene auf. Dadurch ist der PE mit denen verbunden. Zusätzlich schnappst du auf die Hut schiene noch eine 16mm2 PE Reihenklemme und verbindest diese mit H07 v-K 10mm2 gelbgrün mit dem PE des Anschlußblocks über dem Zähler. Somit ist eine ordentliche Erdung (geringer Widerstand) gewährleistet. Solltes du mehr Hutschienen haben, verbindest du diese wie oben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OEmer
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 13.03.2005
Beiträge: 1430
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 28.09.2005 15:05    Titel: Antworten mit Zitat
Dein Zählerschrank dürfte Schutzklasse 2 haben. Wenn du diese Schutzklasse erhalten willst, musst du die betreffenden Hutschienen tatsächlich isolieren, z.B. damit:
Hager Isolierstück

Wenn du darauf verzichtest, hat der Schrank quasi Schutzklasse 1, und du musst tatsächlich alles leitfähige erden.
Das kannst du im grunde handhaben, wie du willst Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Syrus
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.09.2005
Beiträge: 5
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 28.09.2005 16:03    Titel: Antworten mit Zitat
Vielen Dank Cool

Gut, daß Hager für solche wie mich vorsorgt Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
olby
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 07.04.2005
Beiträge: 159
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 30.09.2005 17:41    Titel: Antworten mit Zitat
das Teil passt naturgemäß nur bei Hager

für ABB-Striebel&John Zählerschränke bitte ZK90 verwenden Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk