Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

4-Draht Klingelschaltung Mehrfamilienhaus Altbau

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14334
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 29.06.2017 16:00    Titel: Antworten mit Zitat
Türöffner habe ich vergessen macht dann 10 oder 11 Drähte
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


leerbua
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.08.2010
Beiträge: 2761

BeitragVerfasst am: 29.06.2017 19:22    Titel: Antworten mit Zitat
Cutis hat folgendes geschrieben:

Habe 4-Drähte weiss,rot,gelb,schwarz.
Also vermutlich JY(St)Y 2x2x 0,8 mm Ø

Keine Sprechanlage. Uralte Schaltung, wo die drähte durchgeschliffen werden durch die klingel usw.... Irgendwie muss es ja funktioniert haben???
Das wäre natürlich schon interessant zu wissen Laughing

@leerbua: Die verschaltung innerhalb der Wohnung habe ich. Die Verschaltung an der Abzweigdose schau ich mir heute mal im Nachbarhaus an.
Viel Glück, hoffentlich suchst du dir dann die richtige als "Muster" raus Rolling Eyes

PS: ...
Crying or Very sad

Kann mir einer einen Fachbuch über Verschaltungen und Haustechnik empfehlen?

noch einfacher und billiger:
http://www.stromer84.de/links/klingel001.html

---
das meinte ich mit Topologie, häng dich aber bitte nicht an den abgebildeten Sprechstellen auf.

http://www.fermax-deutschland.de/website/var/tmp/image-thumbnails/205/thumb__block-one_technical/duox_audio.jpeg


Geräte, Abzweigdosen, Leitungen / Aderzahlen dazwischen, Anordnung ...

@ Octavian1977 ich wiederhole es für dich gerne nochmals: nachdem davon auszugehen ist daß die Anlage schon in Betrieb war sollte die Aderzahl passen.

auch mit TÖ würden bei entsprechender Verschaltung 10 Adern genügen. Vielleicht sind sogar 9 2x2x0,? vorhanden. Geben wir unserm angehenden Techniker einfach die Möglichkeit Fragen zu beantworten - umso weniger müssen wir abseits der Börse spekulieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 1602

BeitragVerfasst am: 29.06.2017 21:31    Titel: Antworten mit Zitat
mit 4 Adern kannst du max 4 Teilnehmer inklusive Türöffner versorgen und da musst du schon in die Trickkiste greifen.
Gemeinsamer Rückleiter+ Türöffnerader + Teilnehmer 1und2 + Teilnehmer 3 und 4 mit Diode ( positive Halbwelle ruft Teilnehmer 1 die negative den Teilnehmer 2 und das selbe nochmal mit der 4 ten Ader!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cutis
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.06.2017
Beiträge: 4
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 11.07.2017 07:25    Titel: Antworten mit Zitat
So, erst ein mal vielen Dank für die ganzen Tipps. Hatte gehofft dass ich es irgendwie schneller verdrahtet kriege mit viel Glück, was nicht der Fall war. Alles funzt mittlerweile, zu meinem Vorgehen:

1- Leitungen die von dem Treppenhaus in die Wohnungen gehen abgeklemmt und die restlichen Leitungen durchmessen, defekte Leitungen getauscht.

2- Die Verschaltung (Topologie Shocked ) erst mal rausgefunden in de ich in eine Wohnung rein musste, wobei sich herausgestellt hat dass einige Mieter ihre Klingeln innerhalb der Wohnung, genau an die Stelle geborhrt oder genagelt haben, wo die Leitungen aus dem Treppenhaus reinkommen und dabei beschädigt wurden, mal war ein Draht, mal mehrere Drähte beschädigt gewesen.

3- Nachdem alle Leitungen erneuert/repariert wurden habe ich mir schnell selbst ne klingelschaltung gezeichnet (nach 2 Bier gegen Mitternacht Shocked ) was funktionieren musste.

4- Wohnungsweise angeklemmt, Mieter die zu Hause waren kamen erst mal dran, da man gleich eine Funktionsprüfung durchführen kann.

Fazit: NIE WIEDER packe ich eine Klingelschaltung an!
Ist im großen und ganzen eine nervtötende Nummer.

Gruß,

Cutis Stark
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk