Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

LED Lampe leuchtet nicht

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bigdie
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 6728

BeitragVerfasst am: 21.09.2017 15:35    Titel: Antworten mit Zitat
Bin jetzt erst hierauf gestoßen. Der Trafo sitzt im Kleiderschrank und hat in der Regel auch einen Gleichrichter, weil er auch die Wasserpumpe versorgt. Es wird also wahrscheinlich nur die Polung der Leuchte nicht stimmen. Da gibt es in Wohnmobilen und Wohnwagen immer wieder Probleme. Gerätehersteller haben in Anschlussleitungen blau als minus und braun als Plus. Und bei den KFZ Elektrikern ist braun Masse also minus. Und deshalb laufen auch diverse Tauchpumpen verkehrt herum und bringen nur die halbe Leistung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Nordlichter
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 15.09.2017
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 21.09.2017 16:41    Titel: Antworten mit Zitat
Also so sieht das Ding bei mir im Schrank aus.....


[img]https://s26.postimg.org/vk2ghu85h/20170921_172612.jpg[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordlichter
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 15.09.2017
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 21.09.2017 16:53    Titel: Antworten mit Zitat
Ich werde das mit dem Umpolen am Samstag mal ausprobieren und dann sofort berichten...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bigdie
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 6728

BeitragVerfasst am: 21.09.2017 17:04    Titel: Antworten mit Zitat
Sag ich doch, das das Gleichstrom liefert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordlichter
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 15.09.2017
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 23.09.2017 12:05    Titel: Antworten mit Zitat
Wie schon erwähnt, ich bin absoluter No-Elektriker und habe wirklich so gut wie keine Ahnung davon. Nun stehe ich also vor der Lampe und dachte, ich ziehe einfach beide Stecker von der Fassung ab und tausche die mal.....aber Pustekuchen. Erstmal weiß ich nicht, welche Kabel ich davon tauschen soll und zweitens weiß ich nicht einmal, wie ich die Kabel dort überhaupt rausbekomme. Das erste Foto ist die erste Fassung von oben, bei dem zweiten Foto, so sehen Fassung 3 und 4 aus. Bei der letzten Fassung geht nur ein blaues und ein braunes Kabel rein. Shocked Shocked
[img]https://s26.postimg.org/hhl7roh51/20170923_124058.jpg[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordlichter
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 15.09.2017
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 23.09.2017 12:06    Titel: Antworten mit Zitat
[img]https://s26.postimg.org/6w1cfoath/20170923_124024.jpg[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordlichter
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 15.09.2017
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 23.09.2017 15:28    Titel: Antworten mit Zitat
Das zweite Bild ist natürlich Fassung zwei und drei. Bei der vierten Fassung ist nur ein blaues und ein braunes Kabel.....sorry.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
leerbua
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.08.2010
Beiträge: 2761

BeitragVerfasst am: 24.09.2017 09:19    Titel: Antworten mit Zitat
Verfasst am: 15.09.2017 08:14 Titel: LED Lampe leuchtet nicht
Hallo erstmal,
als erstes, für mich ist Elektronik ein absolutes Neuland.
Mein Problem....ich habe einen Wohnwagen, bei dem im Bad eine Lampe ist, wo vier 12V R5W Glühlampen verbaut sind.
...

---
Verfasst am: 15.09.2017 08:25 Titel:
...
In dem Wohnwagen, sind generell 12V Glühlampen verbaut.

---
Verfasst am: 15.09.2017 08:35 Titel:
Ich habe gerade nochmal nachgeguckt. Es sind 12V, sowie 230V Glühlampen verbaut. Aber bei der Lampe habe ich keinen Transvormator gefunden.
ja was jetzt? wo / für was hast du 12 V; dto. 230 V?

---
Verfasst am: 15.09.2017 09:39 Titel:
Also eine Autobatterie habe ich schon mal nicht. Muss demnach 230V Kabel anschließen.
Das solltest du eigentlich wissen.

D.h., dass alles 230V ist und die 12V Lampen einen Transformator haben müssen, richtig?
...

---
Verfasst am: 21.09.2017 15:14 Titel:
SO, habe endlich vom Wohnwagenhandel eine Antwort bekommen, die da lautet....

>"Hallo,

wenn ihr Caravan nicht nachträglich mit einer Batterie-Anlage ausgerüstet wurde , werden ihre 12V-Verbraucher – Beleuchtung/ Wasserpumpe )über das Netzgerät im Kleiderschrank ( Transformator/ Sicherungsautomat) versorgt."<
...

---
Verfasst am: 21.09.2017 17:41 Titel:
Also so sieht das Ding bei mir im Schrank aus.....

[img]https://s26.postimg.org/vk2ghu85h/20170921_172612.jpg[/img]

Und der Kleiderschrank ist so groß, oder wurde noch nie geöffnet als daß man das Teil schon früher mal hätte entdecken können?

---
Verfasst am: 23.09.2017 13:05 Titel:
Wie schon erwähnt, ich bin absoluter No-Elektriker und habe wirklich so gut wie keine Ahnung davon. Nun stehe ich also vor der Lampe und dachte, ich ziehe einfach beide Stecker von der Fassung ab und tausche die mal.....aber Pustekuchen. Erstmal weiß ich nicht, welche Kabel ich davon tauschen soll und zweitens weiß ich nicht einmal, wie ich die Kabel dort überhaupt rausbekomme.
... zumindest Aktionismus zeigen ... Rolling Eyes

---
Lösungsvorschlag:
Spricht von deiner Seite irgend etwas dagegen die beiden Drähte an der oben zu sehenden Lüsterklemme zu tauschen? (also so daß letztlich braun mit blau und blau mit braun verbunden ist)
https://postimg.org/image/kinlpb805/
_________________
Wink auch wenn der Name nicht mehr ganz aktuell ist,

ich bin von mir nicht derart eingenommen, dass ich nicht von anderen noch LERNEN könnte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nordlichter
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 15.09.2017
Beiträge: 22

BeitragVerfasst am: 24.09.2017 10:40    Titel: Antworten mit Zitat
@leerbua....
Also, ich bin ja immer sehr dankbar, wenn ich hier Hilfe bekomme, aber irgendwelche überflüssigen Kommentare, ob ich den Schrank noch nie geöffnet hätte, oder dergl., auf die kann ich gerne verzichten. Es gibt genügend Menschen, die absolut keine Ahnung von Elektrik habe. Ich gehe mal davon aus, dass auch du in vielen anderen speziellen Dingen Absolut keinen Durchblick hast und froh wärst, wenn jemand dir helfen würde, auch wenn derjenige denkt, dass es absolut einfach ist.
Aber ich werde ohne Probleme die beiden oberen Kabel einfach mal tauschen. Dir dafür dann auch vielen Dank für die Hilfe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
leerbua
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.08.2010
Beiträge: 2761

BeitragVerfasst am: 25.09.2017 21:52    Titel: Antworten mit Zitat
Nordlichter hat folgendes geschrieben:
@leerbua....
...
Danke für die Rückmeldung, zumindest habe ich auf Grund der Antwort den Eindruck daß du doch zumindest einen Großteil gelesen hast.

Ist leider sehr selten bei vielen die hier Fragen stellen.

(Na ja, nicht nur bei diesen)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 5 von 6

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.03 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk