Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Automatik dimmer für Nachtischlampe

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
z-irony
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.07.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 01.07.2005 18:40    Titel: Automatik dimmer für Nachtischlampe Antworten mit Zitat
Guten tag Liebe Profis,

ich armer Halbelektriker und Leistungselektroniokamateur habe ein Problem:

Wenn ich morgens halbverkatert meine Nachttischlampe (Glübirne kerzenform E14 40W) einschalte werden ich in einem zu der zeit in einem gleißend hellerstrsahlten Zimmer wach, aber für das wochenende wäre es mir lieber wenn die lampe über ca. 20-60sec stentig und langsam von 0 auf 100 AUTOMATISCH heller wird.

Hätte mir vieleicht jemand einen Schaltungsvorschlag?

Bitte bitte bitte......
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Gretel
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 16.03.2005
Beiträge: 2110

BeitragVerfasst am: 02.07.2005 08:53    Titel: Dimmer timergesteuert Antworten mit Zitat
Hallo z-irony , erstmal Willkommen im Forum !

Bei
http://www.elv.de
ELV gibt es eine Lösung.
Funktimer FS20 ZE (Nr. 386-62) und Funkdimmer FSDI3 (577-87).

Ist zwar etwas teurer als ein Wecker, kann aber noch gut ausgebaut werden.

Der Timer gibt den Schaltbefehl per Funk an den Dimmer, der macht dann den "Sonnenaufgang" für bis zu 4,5 Stunden.

Wie die Grundbelastung (evtl.60W) sein sollte bitte noch bei ELV erfragen.

Andere Möglichkeiten müsste es in verschiedenen Zoohandlungen geben , Aqua- bzw. Terraristik-Beleuchtungen simulieren ähnliche Verhältnisse ....

Gruß ,
Gretel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
z-irony
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.07.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 07.07.2005 18:34    Titel: Antworten mit Zitat
ich brauch das dimg eigentlich nicht als wecker sondern eher fürs angenehme ausschlafen ohne böses erwachen. und wollte es am liebsten selber bauen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk