Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum
DatenschutzerklŠrungDatenschutzerklaerung

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Frequenzumrichter Laufzeit

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ww
Member
Member


Anmeldungsdatum: 27.11.2016
Beiträge: 55

BeitragVerfasst am: 24.01.2018 01:25    Titel: Frequenzumrichter Laufzeit Antworten mit Zitat
Hallo,

ist es möglich bei einem Frequenzumrichter eine Laufzeit (z.b. 6 min Motorlauf nach Start) zu programmieren ?
Habe einen Blemo ER32 und kann darüber in der Beschreibung nichts finden.

Und falls es keine interne Lösung gibt, was haltet Ihr von er Idee, ein Zeitrelais als Schließer zu verwenden und das parallel zum Stop-Taster schalten ?

Viele Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 15839
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 24.01.2018 08:56    Titel: Antworten mit Zitat
Es gibt so viel unterschiedliche Produkte dazu, ob es möglicherweise einen gibt der das hat kann ich nicht sagen.

Üblicherweise kann ein FU das nicht, das ist ja schließlich keine SPS.
Wie der Wann und wie schnell laufen soll muß man dem schon von außen mitteilen.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 8661

BeitragVerfasst am: 24.01.2018 10:20    Titel: Re: Frequenzumrichter Laufzeit Antworten mit Zitat
ww hat folgendes geschrieben:
Hallo,

ist es möglich bei einem Frequenzumrichter eine Laufzeit (z.b. 6 min Motorlauf nach Start) zu programmieren ?
Habe einen Blemo ER32 und kann darüber in der Beschreibung nichts finden.

Und falls es keine interne Lösung gibt, was haltet Ihr von er Idee, ein Zeitrelais als Schließer zu verwenden und das parallel zum Stop-Taster schalten ?

Viele Grüße


Überlege dir einmal wie gefährlich das ist, wenn eine Maschine anscheinend still steht und der Betrachter nicht erkennen kann, dass sie plötzlich (nach Zeitablauf) hochdrehen wird.

Da solltest du die Unfall-Verhütungsvorschriften usw. genau studieren, bevor du so eine Schaltung bastelst.

Geht wahrscheinlich von den §§ her nur, wenn eine verriegelte Kapselung jegliche Unfallgefahr verhindert.
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 15839
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 24.01.2018 10:41    Titel: Antworten mit Zitat
Er will das Ding ja anhalten und nicht starten.

Abgesehen davon gibt es etliche Maschinen die selbsttätig anlaufen. Das da dann Sicherheitseinrichtungen bestehen müssen um Gefahren ab zu wenden wurde erst mal nicht erwähnt aber auch nicht bezweifelt.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 15839
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 24.01.2018 10:43    Titel: Antworten mit Zitat
Allerdings sind die Stop Eingänge der FUs üblicherweise Drahtbruchsicher ausgeführt, das Zeitrelais müsste dann als Öffner ausgeführt in Reihe zum Stop Taster liegen und nicht parallel.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 8661

BeitragVerfasst am: 24.01.2018 10:56    Titel: Antworten mit Zitat
Octavian1977 hat folgendes geschrieben:
Er will das Ding ja anhalten und nicht starten.

Abgesehen davon gibt es etliche Maschinen die selbsttätig anlaufen. Das da dann Sicherheitseinrichtungen bestehen müssen um Gefahren ab zu wenden wurde erst mal nicht erwähnt aber auch nicht bezweifelt.


Tut mir leid, das habe ich falsch interpretiert.
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ww
Member
Member


Anmeldungsdatum: 27.11.2016
Beiträge: 55

BeitragVerfasst am: 24.01.2018 21:00    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

danke Octavian, hab ich auch schon in der Bedienungsanleitung gefunden mit dem Drahtbruchsicher. Also die Stopfunktion über das MF-Relais als Öffner.

Selbstanlauf von Maschinen ist nichts ungewöhnliches, auf unserer Biogasanlage läuft alles automatisch an und stopt wieder, sogar die BHKW können das.

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 8661

BeitragVerfasst am: 25.01.2018 10:13    Titel: Antworten mit Zitat
ww hat folgendes geschrieben:
Hallo,

danke Octavian, hab ich auch schon in der Bedienungsanleitung gefunden mit dem Drahtbruchsicher. Also die Stopfunktion über das MF-Relais als Öffner.

Selbstanlauf von Maschinen ist nichts ungewöhnliches, auf unserer Biogasanlage läuft alles automatisch an und stopt wieder, sogar die BHKW können das.

Gruß


Nur mal so die Frage:

Was passiert mit der Maschine, wenn das Zeitrelais ausfällt und der Kontakt nicht öffnet, so dass die Maschine weiterläuft?

.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 15839
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 25.01.2018 10:19    Titel: Antworten mit Zitat
Würde mal behaupten, daß das dann genau so wie jetzt mit dem Stopp Taster Funktioniert.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 8661

BeitragVerfasst am: 25.01.2018 10:23    Titel: Antworten mit Zitat
Octavian1977 hat folgendes geschrieben:
Würde mal behaupten, daß das dann genau so wie jetzt mit dem Stopp Taster Funktioniert.


Das ist keine Antwort darauf, was ich gefragt habe Rolling Eyes

Lass mal den Fragesteller antworten, der wird ja eventuell seine "Maschine" kennen, oder?
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk