Abstand zwischen UV und Wand gegenüber

Diskutiere Abstand zwischen UV und Wand gegenüber im Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Moinmoin, ich habe ein Problem: Ich möchte, bevor die Verteilung angeliefert wird, wissen, wieviel Abstand ich zwischen Verteilung und der Wand...

  1. #1 schmolleck1277, 21.07.2006
    schmolleck1277

    schmolleck1277

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Moinmoin,
    ich habe ein Problem: Ich möchte, bevor die Verteilung angeliefert wird, wissen, wieviel Abstand ich zwischen Verteilung und der Wand gegenüber haben muß. Die Verteilung ist ca 2,2m hoch und ich weiss nicht wie breit. Der Abstand zu würde derzeit 50 bis 80 cm (!!!) betragen. Is nen bissel arg eng.
    Wäre nett, wenn jemand eine Antwort.
    Am besten wäre noch ein Verweis, in welcher Vorschrift oder ähnliches ich soetwas wiederfinde.

    MfG

    Schmolleck
     
  2. #2 schmolleck1277, 21.07.2006
    schmolleck1277

    schmolleck1277

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hab die Antwort selber gefunden

    steht alles in der DIN18012 Art. 8.2.2:

    Höhe min. 2,0m ; Länge min. 2,0m ; Breite min. 1,5m bei einer belegten Wand ; Breite min. 1,8m bei zwei belegten sich gegenüberliegenden Wänden


    Danke trotzdem

    Schmolleck
     
  3. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.626
    Zustimmungen:
    202
    Re: hab die Antwort selber gefunden

    Das bezieht sich aber auf Zählerschränke. Hier war die Rede von UV. Da kann mann die Masse einhalten muss aber nicht.

    Lutz
     
  4. sevo

    sevo

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Frei zugänglich muß freilich auch eine Verteilung sein - an einem Ort, der nur von einem Kanalroboter befahren werden kann, hat sie nix verloren. Ich würde schon einen Raum voraussetzen, in dem ein normalsichtiger Mensch stehend vor die UV passt und direkt (ohne Leiter oder Liegematte) an ihr arbeiten kann.

    50cm zur Rückwand wären mir jedenfalls zu wenig - bei 10cm Aufbauhöhe und einen normalen Kopfdurchmesser vorausgesetzt kann man das Ding nur noch mit Lupenbrille verdrahten oder bedienen. Bei den angegebenen Maßen dürfte es sich wohl auch noch um eine gewerblich genutzte Verteilung handeln, und dann könnten auch Arbeitsschutzbestimmungen anzuwenden sein - welche, wird man ohne Kenntnis der Branche nicht sagen können...

    Gruß Sevo
     
  5. Pluddo

    Pluddo

    Dabei seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    sevo hat völlig recht. man sollte eine Rückspringzone damit man nicht ganz verbraten wird und man vernünftig daran arbeiten kann, alles andere wäre murx oder nicht besonders benutzerfreundlich.

    tschö
    pluddo
     
  6. Justus

    Justus

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    gibt es denn eine mindesthöhe für eine UV oder sogar eine Ap V?
    oder kann man sagen ich montiere sie auf kopfhöhe damit man
    a. gut rankommtn b. sie in einem bereich sitzt wo ich ohne probs arbeiten kann c. jeder ran kann im notfall

    ????
     
  7. #7 Heimwerker, 18.08.2006
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die Bedienelemente sollten sich zw. 60 und 180 cm ab FFB (Fertigfußboden) befinden.

    Gilt sowohl für Aufputz-, als auch für Unterputz - Unterverteilungen.
     
  8. Justus

    Justus

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank für die AW!
     
Thema:

Abstand zwischen UV und Wand gegenüber

Die Seite wird geladen...

Abstand zwischen UV und Wand gegenüber - Ähnliche Themen

  1. Neue Werkstatts UV

    Neue Werkstatts UV: Guten Tach Leude, Folgendes würde ich gerne Fragen. Ich möchte in meiner Scheune eine kleine Werkstatt errichten. So, da es dort noch keinen...
  2. UV-Erneuerung Zul 4x10mm² und Nachtspeicherheizung

    UV-Erneuerung Zul 4x10mm² und Nachtspeicherheizung: Hallo Experten, ich habe mir eine Wohnung gekauft und möchte alle Leitungen neu verlegen. Leider habe ich 2 Probleme. / 1. Ich habe nur eine...
  3. Zweite UV, wie einspeisen/sichern?

    Zweite UV, wie einspeisen/sichern?: Gegeben: HAK (3*63A) Zählerschrank (älter, Zuleitung 4 oder 5*10mm2) Getrennte Aufputz-UV (Zuleitung 5*10mm2) Die UV ist fürs ganze Haus, und hat...
  4. UV Anschluss mit Hager Produkte

    UV Anschluss mit Hager Produkte: Hallo, erstmal zu mir ich bin gelernter Elektriker zur Energie- und Gebäudetechnik, aber mache bereits einige Zeit nix mehr in den Bereich...
  5. UV mit 2x CEE / Sauna und 25m ZL

    UV mit 2x CEE / Sauna und 25m ZL: Guten Tag zusammen. Mein Name ist Uwe und ich bin neu hier im Forum. Ich möchte einmal eure Meinung zu einem Umbau haben da ich mir nicht sicher...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden