Anschluss Gartenpumpe

Diskutiere Anschluss Gartenpumpe im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, ich habe mir eine kleine kleine Gartenpumpe mit 10 Meter Gummi-Anschlussleitung gekauft. Doch da ich dort keine Steckdose in der Nähe habe,...

  1. #1 pa-christoph, 25.08.2005
    pa-christoph

    pa-christoph

    Dabei seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe mir eine kleine kleine Gartenpumpe mit 10 Meter Gummi-Anschlussleitung gekauft. Doch da ich dort keine Steckdose in der Nähe habe, muss ich die irgendwie noch mit einem Erdkabel verlängern. Meine Frage: Welche Verbindung ist da zulässig der wie bekomme ich die Steckverbindung wasserdicht?
    Danker für die Hilfe! pa-christoph
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Anschluss Gartenpumpe. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DaKufa

    DaKufa

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ja, wenn du das ganze mit nem Erdkabel im Erdreich verlegen willst, dann ist da am besten wenn du eine Gießharzmuffe nimmst!
    Die sind genau für sowas gedacht,....

    mfg DaKufa
     
  4. #3 pa-christoph, 25.08.2005
    pa-christoph

    pa-christoph

    Dabei seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp, doch ich muss die Pumpe im Winter ja wieder irgendwie abbekommen und wenn ich den Stecker abschneide, dann erlischt die Garantie. Also irgendwie scheint es da keine Lösung zu geben - seltsam :?
     
  5. DaKufa

    DaKufa

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Mhhh,...
    Also nix mit unter der Erde verlegen,....
    Auf gut Deutsch:
    Die Willst deine Anschlussleitung im freien liegend, nur dementsprechend verlängert, dass sie zur nächsten Steckdose reicht?

    mfg
     
  6. #5 pa-christoph, 25.08.2005
    pa-christoph

    pa-christoph

    Dabei seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ja genau so! Danke für die Formulierungshilfe.
    Wahrscheinlich komme ich um eine geschützte Steckdosenleiste nicht herum.
     
  7. DaKufa

    DaKufa

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ein kleinen Moment bitte, ich schau grad mal nach was es da passendes für dich gibt!

    mfg
     
  8. DaKufa

    DaKufa

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Also, vorab, du brauchst als Verlängerung auch eine Gummischlauchleitung der Art H07RN-F. am besten 2,5mm².
    Und dann kannst du dir Steckverbindung am besten schützen, indem du so was nimmst:

    http://www1.conrad.de/scripts/wgate/zcop_b2c/~flN0YXRlPTM5NzQ3OTg0OTk=

    Zudem brauchst du natürlich noch Gummi SChutzkontakt-Stecker/Kupplungen an deinem Kabel,...

    Dann ist das ganze gut gegen Verschmutzung und Feuchtigkeit geschützt.

    Natürlich is da nix drn mit Vergraben oder so,...

    tso, vielleicht konnte ich weiter Helfen!
    bei weiteren fragen einfach melden!

    mfg DaKufa
     
  9. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.427
    Zustimmungen:
    7
    Link funktioniert nicht ( mehr).....!
    Hatte ich auch schon mal. Nach ein paar Minuten geht nichts mehr bei CE
     
  10. #9 steboes, 25.08.2005
    steboes

    steboes

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    Am besten Bestellnummer reinschreiben dann kann man sichs selber suchen!!! :) :D :mrgreen:




    Aber nochmal zum Problem:

    In der Tat so gehts oder wenn man tatsächlich Festverlegung will in der Nähe (geschützt!!!) eine Aussensteckdose anbringen die fest ans Haus angeschlossen wird; vielleicht zweifach dann hast du nöch Einstöpselplatz für Rasenmäher usw...
     
  11. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.427
    Zustimmungen:
    7
    Ja , aber die Vorschriften für Steckdosen im Freien beachten.....Fehlerstromschalter usw.
     
  12. #11 steboes, 25.08.2005
    steboes

    steboes

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    ok stimmt also bei erdverlegung nyy mindestens 60cm tief oder nym z.B. in abflussrohr, belüftet. FI mit 30mA oder kleiner. keine flexiblen Kabel im Boden.
     
  13. DaKufa

    DaKufa

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ach verdammt!
    ich hasse solche Links,...(NEIN! Dann muss ich das woanders dann auch noch schnell ändern,... ;-) )

    Hier mal die Bestellnummer:
    62 27 96-55
    bei ww.conrad.de

    "Safe-Box "Rugby""

    mfg DaKufa
     
  14. #13 steboes, 25.08.2005
    steboes

    steboes

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    ich wusste schon dass du des rugby teil meinst ich kenn den katalog halb auswendig es gibt da drin nich so viele teile die in frage kommen... :wink: :wink: :wink:
     
  15. DaKufa

    DaKufa

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ok! *g dann iss ja gut,...
    Aber damit alle nochmal nachschaun können,....

    Normal würd ich net dazu raten,... (Hab da allgemein zweifel,..)aber in dem fall kanns net schaden,....

    mfg DaKufa
     
  16. #15 Heimwerker, 25.08.2005
    Heimwerker

    Heimwerker

    Dabei seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    2.760
    Zustimmungen:
    0
    wie wärs denn mit ner doppelsteckdose mit erdspieß?
    gibs günstig im baumarkt, evtl. gummileitung gegen längere 2,5mm² oder <inne erde> gegen nyy tauschen..
    dann brauchste nich mit safeboxen un verlängerungskabeln rumhampeln
    gruß
     
  17. DaKufa

    DaKufa

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Morgen!
    Das mit dem Erdspieß is natürlich auch möglich,...
    Aber mit Erdkabel oder KAbel austauschen is nich, weil er die Garantie behalten will,....

    mfg DaKufa
     
  18. #17 pa-christoph, 26.08.2005
    pa-christoph

    pa-christoph

    Dabei seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die tollen Tipps!!
    Ich werde mich wohl für eine Steckdosen-Säule entscheiden.
     
Thema:

Anschluss Gartenpumpe

Die Seite wird geladen...

Anschluss Gartenpumpe - Ähnliche Themen

  1. CDM-T Lampe Anschluss

    CDM-T Lampe Anschluss: Hallo, für mein Fotolabor habe ich 70W CDM-T Brenner gekauft und musste sie für den Umzug abmontieren. Beim Anschluss habe ich nun eine Frage:...
  2. Bitte um Hilfe - Anschluss von Schaltern

    Bitte um Hilfe - Anschluss von Schaltern: Hi zusammen, dies ist mein erster Beitrag hier, tut mir Leid, dass ich mit der Tür ins Haus falle. Leider funktioniert aktuell meine Leuchte im...
  3. Anschluss CEE-Aufbaugerätestecker PCE + UPS-Auslösung 16A IP54 5-polig

    Anschluss CEE-Aufbaugerätestecker PCE + UPS-Auslösung 16A IP54 5-polig: Guten Abend, ich überlege gerade, ob es möglich ist diesen Stecker für einen Motor mit 4 Leitungen (L1,L2,L3,Schutleiter) zu verwenden. Das...
  4. Anschluss bei untereinander liegenden Phasenschienen

    Anschluss bei untereinander liegenden Phasenschienen: Hallo, normalerweise legt man ja die 3 polige Phasenschiene direkt an die Hauptsicherung und kann dann in der selben Reihe die Leistungsautomaten...
  5. Netzwerkdose für Glasfaser-Anschluss CAT7 RJ45

    Netzwerkdose für Glasfaser-Anschluss CAT7 RJ45: Hallo zusammen, Ich brauche Eure Hilfe. Demnächst wird Glasfaser im Haus neu gelegt. Im Keller wird „die Station“ installiert und es soll von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden