Elektrische Arbeit und Leistung (Bemessungsstrom)

Diskutiere Elektrische Arbeit und Leistung (Bemessungsstrom) im Hausaufgaben Forum im Bereich DIVERSES; Hallo Leute, ich habe da mal wieder ein paar Fragen. Ich bin gerade dabei meine Schulaufgaben zu erledigen, was aber nicht ganz so klappt wie...

  1. #1 Stromer 1998, 17.02.2015
    Stromer 1998

    Stromer 1998

    Dabei seit:
    11.01.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe da mal wieder ein paar Fragen. Ich bin gerade dabei meine Schulaufgaben zu erledigen, was aber nicht ganz so klappt wie ich mir das vorstelle. Es geht um Leistungsberechnung, ich habe mich da mal dran versucht, aber scheitere nun bei der dritten Aufgabe schon. Ich glaube ich muss die Formel umstellen, aber weiß nicht wirklich wie ich da vorgehen soll. Ich mach mal als Anhang die Aufgaben und meine Lösungswege rein und das bei dem ich gerade nicht weiter komme. Ich hoffe es kann mir von euch einer weiter helfen.

    Bin für alle Tipps und Hilfen dankbar

    Vielen Dank schon mal

    Grüße

    Stromer 1998
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. #2 Forentroll, 17.02.2015
    Forentroll

    Forentroll

    Dabei seit:
    23.08.2014
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Erstes Lehrjahr?

    P =UxI = UxU/R = U²/R
    Nach R umstellen und Widerstand des Bügeleisen bei 220V ausrechnen, danach Leistung bei 230V ausrechnen.


    Elektrotechnik ist zu 70% Mathematik. Das sollte man beherrschen, wenn man weiterkommen und nicht bei Knochenarbeit auf dem Bau versauern will. Dann lieber einen anderen Beruf wählen.

    mfG
    F.T.
     
  3. #3 Octavian1977, 17.02.2015
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.308
    Zustimmungen:
    957
    Um die 12V muß eine Klammer drum: (12V)²
    Das Ergebnis ist dann 144V²
    genauso um die 230V²

    Aufgabe 2a) ist falsch gelöst wegen flascher Formel für I, ebenso 2b)

    Für Aufgabe 3 werden folgende Formeln benötigt:
    P =U*I*cosphi wobei Cophi = 1 ist wegen Ohmschen Widerstand. Sowie R=U/I
    Zunächst den Widerstand ausrechnen

    gleiche Formeln werden für Aufgabe 4 benötigt.
     
  4. #4 Forentroll, 17.02.2015
    Forentroll

    Forentroll

    Dabei seit:
    23.08.2014
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Ist aber trotzdem falsch da R= U/I und nicht U²/I ist.

    Ich würde sagen: Setzen '6' und nochmals erneut von der fünften bis neunten die Schulbank drücken.

    mfG
    F.T.
     
  5. #5 wechselstromer, 17.02.2015
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
  6. #6 Stromer 1998, 17.02.2015
    Stromer 1998

    Stromer 1998

    Dabei seit:
    11.01.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank an Wechselstromer und Octavian 1977.
    Danke für die Hilfe.

    Forentroll:

    Ich weiß ja nicht was dein Problem ist, aber ich habe gedacht, das dieses Forum dazu da ist, dass man Hilfe bekommt und nicht um Leuten dumme Kommentare an den Kopf zu werfen, wie z.B.

    "Ich würde sagen: Setzen '6' und nochmals erneut von der fünften bis neunten die Schulbank drücken."

    Ich habe um allgemeine Hilfe geboten, das heißt nicht dass du schreiben musst wenn nur so ein Scheiß bei raus kommt.

    Das Mathe im Elektrobereich gefragt ist das weiß ich selbst, ich habe mich aber nicht bei diesem Forum angemeldet das man mir so eine Scheiße an den Kopf wirft. Ich bin zwar Schüler, aber man kann sich auch mir gegenüber Respekt haben.

    Ich dachte eigentlich das Forum ist echt super, aber ist es wohl doch nicht, wenn man nach so wenigen Fragen schon so dumm von der Seite angemacht wird.

    Jeder Mensch macht Fehler.

    Ich bin mir davon überzeugt du hast auch schon Fehler gemacht. (auf solche Kommentare kann ich verzichten)

    mfg

    Stromer 1998
     
  7. #7 wechselstromer, 17.02.2015
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Stromer 1998,

    lass` Dir den Mut nicht nehmen (noch dazu am Faschingsdienstag :lol: :lol: ).

    Hier im Forum muss man allerdings mit sehr unterschiedlichen, hilfreichen u. weniger hilfreichen Antworten rechnen.

    Es würde mich freuen, wenn Du die Berechnung noch einmal durchführst und hier wieder zeigst.

    Gemeinsam werden wir Dir schon helfen können.

    Viele Grüße

    wechselstromer
     
  8. #8 Stromer 1998, 17.02.2015
    Stromer 1998

    Stromer 1998

    Dabei seit:
    11.01.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Wechselstrom,

    natürlich werde ich die Aufgaben nochmals machen, ich stelle diese dann auch wieder ein.

    Ich lasse mir halt ungerne solche Kommentare bieten, manche haben halt nun mal Schwierichkeiten beim Lernen und andere machen alles mit links. Kann man sich ja wie eigentlich jeder weiß nicht raus suchen.

    Die Aufgaben kommen noch sobald ich nochmals paar ruhige Minuten habe.

    mfg

    Stromer 1998
     
  9. #9 wechselstromer, 17.02.2015
    wechselstromer

    wechselstromer

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Lass`Dir Zeit. Bis wann musst Du sie denn abliefern?
     
  10. #10 Stromer 1998, 17.02.2015
    Stromer 1998

    Stromer 1998

    Dabei seit:
    11.01.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    bis nächste Woche Mittwoch
     
Thema:

Elektrische Arbeit und Leistung (Bemessungsstrom)

Die Seite wird geladen...

Elektrische Arbeit und Leistung (Bemessungsstrom) - Ähnliche Themen

  1. Elektrik in der Wohnung mangelhaft.

    Elektrik in der Wohnung mangelhaft.: Guten Tag. Ich weiblich 28, habe eine Wohnung bezogen die etwas älter ist. Die Elektrik ist teilweise katastrophal. Ich gebe mal einfach das...
  2. Elektrischer Türöffner

    Elektrischer Türöffner: Hallo, ich hätte mal ne Frage, bitte : Folgendes ; Hab n neues Hoftor gebaut mit elektrischem Türöffner der von ner Smartware Haussprechanlage mit...
  3. Sauna 9kw Leistung

    Sauna 9kw Leistung: Hallo Leute der Elektrik. Wir sind gerade an der Planung von einer Sauna. Nun habe ich folgende Frage an euch. Wir haben vom Zählerschrank bis...
  4. Leistung zu niedrig? Wechselrichter 3000W aber kaum 1500W möglich

    Leistung zu niedrig? Wechselrichter 3000W aber kaum 1500W möglich: Hallo, ich schreibe mein Problem ins Photovoltaik-Forum, da es sich um eine solche Anlage handelt. Das Problem liegt aber woanders. Ich wüsste...
  5. elektrische Leistung hier 8-poligem Stecker verringern

    elektrische Leistung hier 8-poligem Stecker verringern: Hallo, eine vielleicht etwas abenteuerliche Anfrage, aber eventuell ist es ja doch möglich und dann würde ich mich ärgern, nicht gefragt zu haben....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden