Lautstärkeregelung

Diskutiere Lautstärkeregelung im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo kann ich einen Lautstärkeregeler zwischen Verstärker und Lautsprecher einbauen. Der NF-Verstärker hat einen Ausgang von 4-8 Ohm und...

  1. #1 B.Laier, 06.01.2006
    B.Laier

    B.Laier

    Dabei seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    kann ich einen Lautstärkeregeler zwischen Verstärker
    und Lautsprecher einbauen.

    Der NF-Verstärker hat einen Ausgang von 4-8 Ohm
    und 3,5 Watt Leistung.

    Der Kleinlautsprecher hat eine Impedanz von 8 Ohm.

    Im vorraus besten Dank!

    B.Laier
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Lautstärkeregelung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 satmann, 06.01.2006
    satmann

    satmann

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du,du mußt nur darauf achten das der Regler die nötige Leistung hat.

    Gruß Klaus
     
  4. #3 B.Laier, 07.01.2006
    B.Laier

    B.Laier

    Dabei seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Klaus
    vielen Dank für Deine Antwort, kannst Du mir noch
    die elektr. Werte für den Poti angeben. Für die
    Leistung müsste ein 4 Watt Drahtregler reichen

    Viele Grüße
    B.Laier
     
  5. Ferrit

    Ferrit

    Dabei seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    als Widerstandswert sollte 8-10 Ohm ausreichen.
     
  6. #5 B.Laier, 08.01.2006
    B.Laier

    B.Laier

    Dabei seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    vielen Dank für den Tip.


    Grüße aus Baden Württemberg
    B.Laier
     
Thema:

Lautstärkeregelung

Die Seite wird geladen...

Lautstärkeregelung - Ähnliche Themen

  1. Lautstärkeregelung verschiedener Räume

    Lautstärkeregelung verschiedener Räume: Hallo, es ist zwar nicht direkt das richtige Forum, da aber das eigentliche problem in einem Widerstandsnetzwerk endet bin ich sicher hier...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden