Master-Slave Schaltung für Werkstatt.

Diskutiere Master-Slave Schaltung für Werkstatt. im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Moin Moin liebe Elektriker, ich habe ein vielleicht ungewöhnliches Problem. Ich habe in Meiner Werkstatt eine...

  1. #1 polytrauma, 12.10.2018
    polytrauma

    polytrauma

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    image.jpg image.jpg image.jpg Moin Moin liebe Elektriker,

    ich habe ein vielleicht ungewöhnliches Problem.
    Ich habe in Meiner Werkstatt eine Absauganlage installiert.Die Absauganlage habe ich bisher immer manuell eingeschaltet.In Kombination mit der Kappsäge bedeutet das viel gerenne zum Sauger und zurück zur Säge,wenn man nicht möchte,das die Absauge die ganze Zeit läuft.Das nervt mich doch ein bisschen und dann dachte ich,das ich mir einfach eine Master-Slave Schaltung dazwischensetze.Da ich jetzt nicht so der beste Elektriker bin,habe ich mir einfach eine Master-Slave Steckdosenleiste besorgt.Zu benutzendes Werkzeug stellt den Master dar und die Absauge dementsprechend den slave.
    Das funktioniert alles auch,jedoch nicht hundertprozentig zu meiner Zufriedenheit.

    Nun komm ich auch “schon” zu meinem Problem:

    Nach Aktivierung vom Master habe ich eine Verzögerung von 4-5 Sekunden,bis der slave aktiviert wird.Das ist bei der Kappsäge zum Beispiel echt von Nachteil,da man gefühlt ewig mit der rotierenden Säge wartet,bis dann endlich die Absauge anspringt.Ich bin von Natur aus eher geduldig,aber das System war anders geplant in meinem Kopf und deswegen nervt es mich.Die gute Sache ist,das ein Nachlauf eingebaut ist.Das ist extrem von Vorteil,da nach dem Sägen,die Rohrleitungen leergesaugt werden.

    Jetzt zur Frage:

    Ist es wohl möglich,die Aktivierungszeit des slaves zu verkürzen? Ich habe Die Steckdosenleiste geöffnet,in der Hoffnung an der Master-Slave Platine einen Regler zu finden um die Verzögerung einzustellen.Normalerweise sind die sichtbar angebracht bei anderen LeiSten,aber wer weiss.Naja,kein Regler da XD.Nur ne Menge Platinenbausteine.
    Vielleicht weiß einer von euch,ob man ein bestimmtes Bauteil der Platine durch ein anderes ersetzen kann um meinen gewünschten Effekt zu erreichen.

    Vielen Dank und Respekt,das du bis hierhin gelesen hast ;) Ich denke fast,das es warscheinlich wesentlich einfacher wäre eine fertige Anlaufautomatik mit Nachlauf zu kaufen als an ner Steckerleiste rumzuschustern,aber ich würde es dennoch probieren,falls einer was weiss.

    Ich mache auch noch Fotos von der Platine,sonst ist die Nachfrage meinerseits natürlich schwachsinnig ;)Falls jemand detailfotos von irgendwas benötigt,sagt gerne bescheid.

    Vielen Dank und bis bald,

    Jonas

    Steckdosenleiste :

    Brennenstuhl Premiumline BF 30.000A
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: . Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Leprechaun, 13.10.2018
    Leprechaun

    Leprechaun

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    93
    Das ist absolut Oberklasse, daß Du das würdigst! Ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich, weder das Eine, noch das Andere....

    Zu Deiner Problematik:

    Soweit ich das anhand der Fotos und der Beschreibung beurteilen kann, ist die Verzögerung von 4..5 Sek. fest eingebaut, in Form eines Mikrochips PIC12F675 - 8-bit PIC Microcontrollers - Microcontrollers and Processors

    Ich bin mir ziemlich sicher, daß man den rausschmeissen kann, dafür bräucht ich aber bessere Fotos der Platine, auch von der Rückseite, und ggf. noch Unterstützung von Kolleginnen und Kollegen.

    Hier mal eine Abb. der Platine, mit Beschreibung:
    foren brennenstuhl masterslave 12.10.18.JPG
    Leprechaun
     
    polytrauma gefällt das.
  4. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.451
    Zustimmungen:
    239
    Meine Vermutung geht dahin, dass der PIC nicht nur für die Zeitverzögerung eingebaut wurde,
    sondern auch für die Ansteuerung des SLAVE-Relais zuständig ist.

    Folglich kann man IMHO den PIC nicht einfach entfernen ...
    .
     
    polytrauma gefällt das.
  5. #4 polytrauma, 13.10.2018
    polytrauma

    polytrauma

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    junge ,junge,ihr seid aber fix! Aber dann auch noch mit so einer Bescheiftung am Bild! Ich bin beeindruckt.Würden weitere Bilder der Platine also helfen?Dann begebe ich mich gleich mal in die Werkstatt und mach noch welche.

    @Leprechaun :

    Einzig der Stromeingang befindet sich auf deiner Bebilderung auf der linken Seite.Noch hinter der roten Mastersteckdose.

    Warscheinlich ist mein Denken zu einfach,aber was ist,wenn man besagten Baustein einfach entfernt und die Lücke überbrückt?

    Liebe Grüße ,

    Jonas
     
  6. #5 patois, 14.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2018
    patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.451
    Zustimmungen:
    239
    ? ... und wo bekommst du deine Abschaltverzögerung her ?

    Es ist stark zu vermuten, dass der PIC auch die Abschaltverzögerung, die dir ja wichtig ist, steuert !

    Allerdings ist die von dir angedachte Überbrückung nicht möglich, da -um es einfach auszudrücken- in elektronischen
    Schaltungen Eingangssignale anders aufgebaut sind als die Ausgangssignale. Man müsste ein Anpassnetzwerk
    dazwischen schalten. Um ein solches zu entwerfen, müsste man a) die Schaltung, die auf der Platine aufgebaut ist,
    genauestens kennen und b) auch das Innenschaltbild und Datenblatt des PIC berücksichtigen.

    Vielleicht hat ja einer aus dem Publikum das Innenschaltbild deines Gerätes und stellt es dir zur Verfügung.

    Worauf ich noch hinweisen möchte: bei einem Eingriff in das Gerät verlierst du natürlich die Gewährleistung
    und die Berufsgenossenschaft wird auch nicht wirklich Freude an manipulierten Geräten in deiner Werkstatt haben.
     
  7. #6 polytrauma, 14.10.2018
    polytrauma

    polytrauma

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    also falls dadurch die Abschaltverzögerung flöten geht,ist das nicht soooo wild.Hatte mich zwar gefreut, das es nachläuft,jedoch wäre mir dann am Ende wichtiger,das die Geräte gleichzeitig starten.

    Zum Innenschaltbild: selbst wenn ich es kennen würde,könnte ich warscheinlich recht wenig damit anfangen :) Aber wir gucken mal.

    Die BG wird das ,denke ich,kaum bis garnicht interessieren,da ich meine Werkstatt ausschließlich privat nutze.

    Vielen Dank schonmal für die Antwort und LG,

    Jonas
     
  8. #7 Pumukel, 14.10.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    4.701
    Zustimmungen:
    383
    Endweder du nutzt das Teil so wie es vorgesehen ist, oder baust dir deine Steuerung für die Absaugung selbst. An dem Programm im µC wirst und kannst du eh nix verändern!
    ZB wäre das mit einem AR12DX-230V möglich und 120 s Nachlaufzeit sind in aller Regel ausreichend um die Schläuche leer zu bekommen. Allerdings würde ich dem Eltako noch ein Schütz spentieren das deine Absaugung schaltet.
     
  9. #8 polytrauma, 14.10.2018
    polytrauma

    polytrauma

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.

    Ich glaube zum kompletten Selberbau bin ich elektronisch eventuell zu ungeschickt.Hatte mir schon tutorials zum Selberbau angesehen.Genau nach Anleitung mit genauer Teileliste bekomme ich das eventuell hin.Sprengt aber hier vielleicht auch den Rahmen? Will euch ja auch nicht zu hart auf die Nerven gehen :)
    Die Sache aus dem Tutorial ist ja auch die : Die Teile ,die man benötigt,kosten dann im Endeffekt auch mehr als eine Steckerleiste mit einstellbarer,oder von vornherein eingestellter Schwelle oder Zeit.Es gibt da ja auch fertige Systeme.
    Aber vielen Dank ,wie es auch immer laufen wird,an alle Ratschläge und guten Tips eurerseits.

    Achso,120 Sekunden Nachlaufzeit ist in meiner Werkstatt mehr als übertrieben.Die Längste Rohrleitung ist gerademal 8 Meter lang bei DN50.Da würden 2-3 Sekunden reichen.Oder halt sogar direkter Stop der Absaugung mit Ausschalten des Masters,da die Absauge eh langsam ausdreht.

    Lg Jonas
     
  10. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.451
    Zustimmungen:
    239
    Nur zur Info:

    Ein Blick ins Datenblatt des PIC12 F675 hat meine Vermutung bestätigt, dass dieser PIC zwei TIMER-Module beinhaltet,
    also somit die Einschalt-Verzögerung und die Ausschaltverzögerung bewirken kann.

    Ferner enthält der PIC den Comparator, welcher den Sensor (siehe hierzu auch das Bild der Platine) abfragt,
    und somit die Erkennung der Anwesenheit des MASTER-Gerätes verwirklicht.
    In anderen Worten: wenn der PIC entfernt wird, wird das Slave-Relais nicht mehr geschaltet,
    weil das PIC-Signal fehlt, welches den Schaltbefehl elektrotechnisch (also zum Beispiel als eine Spannung)
    für die Ansteuerung der Relaisspule, bzw. deren elektronische Treiberstufe, bereitstellen würde.

    Wenn man den PIC entfernt, beraubt man die Schaltung ihres Gehirns !

    Das heißt aber auch: wenn man den PIC entfernt, muss man das Sensor-Signal auf andere Art auswerten,
    um den Eingang der Treiberstufe des Slave-Relais damit beschalten zu können.

    FAZIT : . . Forget it !

    .
     
  11. #10 Pumukel, 14.10.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    4.701
    Zustimmungen:
    383
    polytrauma gefällt das.
  12. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.451
    Zustimmungen:
    239
    .
    Statt an dieser "Leiste" herumzufummeln, hätte er sich ein KEMO-Relais kaufen sollen (nicht ein Stromrelais von xyz) :D
     
  13. #12 Elektro-Blitz, 14.10.2018
    Elektro-Blitz

    Elektro-Blitz

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    9
    Er braucht keine Abschaltverzögerung und er möchte einen gleichzeitigen Anlauf.
    Warum dann überhaupt die Aktion mit Master/Slave??
     
    patois gefällt das.
  14. #13 polytrauma, 14.10.2018
    polytrauma

    polytrauma

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also vielen Dank erstmal für die zahlreichen Antworten.
    Diese Leiste habe ich mir gekauft,weil sie im Vergleich zu anderen Master-Slave Alternativen sehr günstig war.


    Er hätte natürlich gerne einen Nachlauf und einen Slave der mit dem Master startet.Den Nachlauf wegzulassen,war aufgrund des Preises eine Option. Warum überhaupt Master-Slave? Geht das nicht aus der Fragestelleung hervor? Außer das System heißt bei Absauganlagen anders,denke ich doch,das die Bezeichnung der Benötigten Funktion mit Master-Slave hier schon richtig ist.

    Vielen Dank,wie gesagt, für die zahlreichen Antworten.Dann mach ich mich mal über das einzelne Relais schlau oder guck mache einer fertigen gebrauchten Anlaufautomatik.Die Steckerleiste nehme ich dann einfach für den Pc.

    Liebe Grüße und einen schönen Restspnntag noch.

    Jonas
     
  15. #14 Leprechaun, 14.10.2018
    Leprechaun

    Leprechaun

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    93
    Den PIC kann man natürlich nicht ersatzlos rausschmeißen, so war das nicht gemeint.

    Leprechaun
     
  16. #15 Pumukel, 15.10.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    4.701
    Zustimmungen:
    383
    Klar doch nur hat er da keinen Nachlauf und der Schaltpunkt lässt sich auch nicht einstellen! Es hat schon seinen Grund warum ich das Stromrelais von Eltako dafür empfehle , Den Hinweis auf ein externes Schütz zur Schaltung des Slave gebe ich auch nicht aus Spass, gerade wenn induktive Verbraucher geschaltet werden sollen.
     
  17. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    10.451
    Zustimmungen:
    239
  18. #17 A_senna213, 13.12.2018
    A_senna213

    A_senna213

    Dabei seit:
    12.12.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    nimm ne AP AD und schließlich den die Absaugung parallel mit deiner Säge oder Leiste. Nicht unbedingt schön aber effektiv.
    Grüße Thomas
     
  19. #18 A_senna213, 13.12.2018
    A_senna213

    A_senna213

    Dabei seit:
    12.12.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    . . ne AP AD und schließlich den die Absaugung
    sorry soll natürlich .... und schließe die Absaugung...
    sch... Automatismus..
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 leerbua, 13.12.2018
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    3.762
    Zustimmungen:
    349
    :mad:
    Gibt es den Kauderwelsch, egal ob mit oder Automatismus, auch in halbwegs verständlichem deutsch?

    Oder soll das bedeuten daß er die Stecker seiner Geräte abzwicken soll und dann das ganze irgendwie zusammenklemmen soll?
     
    patois gefällt das.
  22. worlde

    worlde

    Dabei seit:
    30.03.2016
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    2
    Also ich würde es auch mit dem Kemo M103N versuchen. Muss man allerdings auch etwas bauen und für den Laien evtl. nicht machbar
    M103N Master/Slave Schalter 230 V/AC (400 V/AC)
     
    patois gefällt das.
Thema:

Master-Slave Schaltung für Werkstatt.

Die Seite wird geladen...

Master-Slave Schaltung für Werkstatt. - Ähnliche Themen

  1. Schaltung Alarmanlage/Sirene

    Schaltung Alarmanlage/Sirene: q
  2. Schaltung Frage von E-Laie..

    Schaltung Frage von E-Laie..: Ein freundliches Hallo ins Forum, ich möchte als Hobbyprojekt einen Mechanismus bauen: Es gibt einen Taster (Ein 12 Volt Annäherungssensor (für...
  3. Hofbeleuchtung mit Grundlicht / Astro-Schaltung & Bewegungsmelder

    Hofbeleuchtung mit Grundlicht / Astro-Schaltung & Bewegungsmelder: Hallo Leute! Hat jemand von Euch Produkt/Lösungsvorschläge für ein Hoflicht, was grundsätzlich per Astrouhr geschaltet werden soll, über Astro...
  4. Zeit und Temperaturgesteuerte Schaltung

    Zeit und Temperaturgesteuerte Schaltung: Hallo, ich habe eine Idee, ohne Plan wie ich sie umsetzten könnte. Ich möchte gern einen Lüfter laufen lassen. Er soll ab einer bestimmten...
  5. Wende-Stern-Dreick Schaltung mit automatischer Abfolge

    Wende-Stern-Dreick Schaltung mit automatischer Abfolge: Guten Morgen Forum, Ich habe von meinem Ausbilder die Aufgabe bekommen folgende Schaltung zu zeichnen und zu verdrahten: Bei Betätigen des...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden