Multimediaverteiler

Diskutiere Multimediaverteiler im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo zusammen, ich muss zur Zeit ein Haus in mehrere Wohnungen aufteilen. Zur Zeit ist es so, dass es für das gesamte Haus nur eine...

  1. #1 Hans7530, 06.11.2018
    Hans7530

    Hans7530

    Dabei seit:
    06.11.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich muss zur Zeit ein Haus in mehrere Wohnungen aufteilen. Zur Zeit ist es so, dass es für das gesamte Haus nur eine Hauptverteilung gibt und keine einzige Unterverteilung. Also möchte ich gerne jede Wohnung mit einer Unterverteilung versehen, sodass auch jede Wohnung einen eigenen Stromzähler bekommt.
    Genauso soll auch jede Wohnung einen eigenen Internetanschluss erhalten. Die Wohnungen bestehen aus Küche, Bad, Wohnzimmer und 2 Schlafzimmern, folglich kein Raum in dem man gerne einen Router offen stehen haben möchte. Zudem sollen noch in die einzelnen Zimmer Ethernet Anschlüsse verlegt werden, womit auch eine max 8 Port Switch untergebracht werden müsste. Meine einzige Lösung zu diesem Problem ist nun bisher ein Multimediaverteiler.

    Kennt ihr weitere Lösungen die unauffällig sind?

    Die nächste Frage bezieht sich dann auf den Platz im Verteiler. Das Haus besitzt einen Kabelanschluss und DSL-Anschluss. Das heißt wenn ein Mieter auf die Idee kommen sollte beispielsweise bei Unitymedia Kunde zu werden würde dann der Unitymedia Kabelverstärker (normalerweise auf einem Lochbrett im Hauswirtschaftsraum oder so installiert) mit Router und Switch in einen Hager VU36WWH passen, oder würde der Platz nicht ausreichen?

    Ich danke euch schon einmal im Voraus für die Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Multimediaverteiler. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.414
    Zustimmungen:
    26
    Hallo Hans,
    heute wird oft ein Horizon HD Recorder verwendet. Der Steht doch beim TV und kann mit der Fernbedienung geschaltet werden.
    Netzwerk ist im Recorder doch schon Eingebaut
     
  4. #3 Hans7530, 06.11.2018
    Hans7530

    Hans7530

    Dabei seit:
    06.11.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Aber dann müsste doch trotzdem diese Verstärkereinheit von Unitymedia irgendwo im Haus installiert werden oder nicht? Ich meine den Hausanschlussverstärker...
     
  5. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.414
    Zustimmungen:
    26
    Hast du keinen Keller? Bei uns ist dort ein Schaltkasten (Abschlossen) von Unitymedia eingebaut worden
     
  6. #5 Hans7530, 06.11.2018
    Hans7530

    Hans7530

    Dabei seit:
    06.11.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das Haus hat einen Keller, allerdings müssten dann da ja alle 5 Anschlüsse für jede Wohnung des Hauses gemacht werden, wäre das denn sinnvoll?
     
  7. s-p-s

    s-p-s

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    3.414
    Zustimmungen:
    26
    Ja, so ist das heute Üblich. Wurde bei uns vor kurzen auch gemacht.
    Zuvor ging es jedoch auch mit einer Leitung und Durchgangsdose.
    Es hat sicher einen Grund warum das geändert wurde
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.039
    Zustimmungen:
    35
    Das ist keine Unterverteilung sondern ein grosser Zählerschrank.

    Ich bin kein Freund davon da alles in dieses Feld reingequetscht wird. In diese Feld gehören entsprechende Rohre damit sich der Mieter auch den Anbieter auswählen kann unabhängig der TV Versorgung. In das Etagenfeld käme entweder die MMD oder die 1. TAE sowie das andere Ende der LAN Dosen samt PatchPanel und Switch (SPA nicht vergessen). Router ist Mietersache.

    Lutz

    Lutz
     
  10. #8 Pumukel, 07.11.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    3.245
    Zustimmungen:
    111
    Ich würde mich bei dir recht herzlich bedanken wenn mein Internes Netz nach außen geht und für jeden frei zugänglich ist. Du benötigst eh neue Wohnungsverteiler und wo ist da das Problem da auch einen Multimedia Verteiler in der Wohnung zu setzen. Leerrohr von da in den Keller für den Telefonanschluß und ein Leerrohr für den TV Anschluß. Beachte aber das da nicht gerade ein Multimediaverteiler mit Stahlblechtür verbaut wird. Mancher Nutzer möchte evl auch das Wlan des Routers nutzen.
     
Thema:

Multimediaverteiler

Die Seite wird geladen...

Multimediaverteiler - Ähnliche Themen

  1. Multimediaverteiler hinter der Wand der Dusche

    Multimediaverteiler hinter der Wand der Dusche: Guten Abend, meine Wohnung befindet sich derzeit noch in der Bauphase. Mit dem Elektriker wurde ausgemacht, das in der Abstellkammer ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden