Notstromagreggat 230 oder 400 Volt ?

Diskutiere Notstromagreggat 230 oder 400 Volt ? im Ersatzstromanlagen (Notstrom) Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Hallo ! Hab seit einigen Jahren ein Einhell Notstromaggregat mit 2x 230 V und 2800 Watt. Im Dezember soll Aldi ein Scheppach 400 V Aggregat 5 Kw...

  1. #1 RadioShack, 26.11.2022
    RadioShack

    RadioShack

    Dabei seit:
    22.02.2022
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    3
    Hallo !
    Hab seit einigen Jahren ein Einhell Notstromaggregat mit 2x 230 V und 2800 Watt.
    Im Dezember soll Aldi ein Scheppach 400 V Aggregat 5 Kw für unter 1000 € anbieten.
    Da ich auch eine Wallbox mit CEE Stecker besitze könnte ich dann darüber auch ein Auto einigermaßen schnell laden. Über die 230 V Leitung dauert es ja 20 Stunden.
    Was ist evtl. zu beachten wenn mir der Elektriker einen Netztrenn- oder Umschalter und Einspeisdose einbaut ? Wie reagiert der Fi Schalter auf diesen Rückwärtsstrom ? Was zeigt der dig. Zähler an oder ist der dann vor dem Trennschalter ? Muß das Aggregat evtl. geerdet werden wenn es hinter der Garage steht ?
    Schutzleiter und Null oder MP sind ja im Haus an der Potentialschiene verbunden.
    Wie ist die 400 V Dose in den Agreggaten verklemmt ? SL auf dem Gehâuse oder mit Nulleiter verbunden oder potentialfrei ?
    Wer hat sowas schon mal rausgemessen oder zerlegt ?
    Bitte keine VDE Sicherheitsvorträge und Mutmaßungen sondern Tips vom Praktiker, habe selber Hochfrequenz studiert und sehe immer die Techniker auf den Funktürmen als Grillhendl ... das nur zu Sicherheitsvorschriften !
     
  2. #2 Pumukel, 26.11.2022
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    20.679
    Zustimmungen:
    3.931
    Die billigen Aggregate liefern ein IT-Netz und du brauchst ein TN-S-Netz um damit Notstrom ins Hausnetz einzuspeisen.
     
  3. #3 werner_1, 26.11.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    19.454
    Zustimmungen:
    4.293
    Dem FI ist das egal, aber nicht deiner Anlage und deiner Sicherheit. Deine Anlage muss hinter dem Zähler und vor dem FI umgeschaltet und eingespeist werden. Ob der Aldi ein geerdetes oder ein IT-Netz anbietet, kann dir nur der Hersteller sagen.
     
  4. EBC41

    EBC41

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    3.503
    Zustimmungen:
    771
    Er soll die Umschaltung nach den vdn - Vorschlägen gestalten.

    Für ein TN-System:


    vdnTN.png



    Für ein TT-System:
     

    Anhänge:

  5. EBC41

    EBC41

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    3.503
    Zustimmungen:
    771
    Im Notstrombetrieb ist das für den FI genau so ein Vorwärtsstrom wie im Normalbetrieb.

    Da der Zähler vor dem Umschalter sitzt, tangiert ihn der Notstrombetrieb nicht.

    Evtl. vorhandene PV - Anlagen sollte man so verbinden, dass sie auch vor dem Notstromumschalter liegen.
    Wenn das technisch schwer geht, dann muss man sie bei Notbetrieb mittels LSS abschalten.



    Das Aggregat wird erstens mit dem PE der Einspeiseleitung mit der Hauserdungsanlage (Fundamenterder und Potentialausgleich) verbunden.

    Sicherheitshalber sollte man eine zusätzliche Ader 6mm² Kupfer von der Erdungsschraube des Generators zur Haupterdungsschiene ziehen.

    Die Schutzkontakte (PEs) aller Steckdosen bei einem Aggregat sind immer mit dem Metallgehäuse verbunden.

    Der Sternpunkt des Generators ist bei den meisten billigen Modellen nicht mit PE verbunden. Das heisst, sie liefern ein IT - Netz.
    Man muss das im Einzelfall zuerst herausmessen.

    Bei Generatoren, die ein IT-Netz liefern, ist es sinnvoll, maximal 1 Meter nach dem Aggregat eine Box zu setzen, die die PE-N - Brücke und einen 30 mA RCD enthält.

    Bei Generatoren, die die PE-N - Verbindung und einen 30mA bereits enthalten, also ihrerseits ein TN-S liefern, kann man direkt mit der Einspeiseleitung zum Einspeisewandstecker gehen.



    Man muss vorher klären, ob die Qualität der erzeugten Spannung zur Ladung eines PKW ausreicht.
    Und zusätzlich muss im Lademenü des Autos die Leistung entsprechend reduziert werden. Auch ist zu klären, ob die Ladung symmetrisch auf die drei Phasen verteilt erfolgt?
     
    okken gefällt das.
  6. #6 RadioShack, 27.11.2022
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2022
    RadioShack

    RadioShack

    Dabei seit:
    22.02.2022
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    3
    Danke fur die nützlichen Antworten !
    Warum muß der Netzausumschalter den Nulleiter der ja an der Erdungsschiene mit den Schutzleitern zusammen geklemmt ist, auch trennen ? Im Endeffekt landet doch alles an der Schiene ?
    Was würde passieren wenn nicht also wenn man nur die 3 Phasenhauptsicherungen rausdrückt ?
    Ja 11 kw kann man dann nicht laden aber das ist ja im Auto und an der Wallbox einstellbar ...
    Was sagen kleinere Inverter von Solaranlagen zum Generatorstrom der evtl. in der Spannung und Frequenz gering wandert ?
    Warum muß man nicht deutsch RCD statt Fi Schalter schreiben ? Bin kein Freund von Abkürzungen um den Laien auszugrenzen ...
     
  7. #7 werner_1, 27.11.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    19.454
    Zustimmungen:
    4.293
    RCD = englisch / FI = deutsch
     
  8. Güni

    Güni

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    5
    Das Aldi Aggregat hat keine 400 V sondern 2 x230 V und eine max. Leistung von 3400 W
     
  9. EBC41

    EBC41

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    3.503
    Zustimmungen:
    771
    Früher hat man Notstromumschaltungen meist mit dreipoligem Umschalter gestaltet.

    Zum Beispiel diese Version aus Österreich:


    NotstromAustriaTNa.png

    Die neuere 4 polige Version hat einen etwas höheren Sicherheitslevel.

    Aber der fachgerechte Umschalter mit Null-Position zwischen Netz- und Notstrommodus muss immer sein. Damit ist sichergestellt, dass vom Notstromaggregat keine Spannung ins abgeschaltete Versorgernetz kommt, an dem Monteure arbeiten könnten.
    Deshalb ist die Methode, nur irgendwelche Sicherungen herauszunehmen und ins Hausnetz einzuspeisen, höchst gefährlich. Es könnte ja jemand die Sicherungen wieder einschalten, ohne sich bewusst zu sein, dass die Anlage gerade mit Notstrom versorgt wird.
     
    okken gefällt das.
  10. EBC41

    EBC41

    Dabei seit:
    12.04.2017
    Beiträge:
    3.503
    Zustimmungen:
    771
    Ich gehe davon aus, dass die beiden 230Volt nicht getrennt sind, sondern, dass es sich einfach um 2 parallele Steckdosen an einem Generatorausgang handelt?
     
    patois gefällt das.
  11. okken

    okken

    Dabei seit:
    13.10.2022
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    17
    Um welche Type von "Scheppach" Aggregat handelt es sich denn?

    Ohne hier jemanden zu nahe treten zu wollen, aber E-Auto mit dem Aggregat laden? Wozu?:eek:
     
  12. #12 werner_1, 28.11.2022
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    19.454
    Zustimmungen:
    4.293
    Scheppach hat aber selbst 5kW-Aggregate mit 400V unter 1000,-€ im Angebot.
     
  13. okken

    okken

    Dabei seit:
    13.10.2022
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    17
    Vermutlich meinst du das Dieselaggregat, welches Baugleich mit dem Güde DSG ist?
     
Thema:

Notstromagreggat 230 oder 400 Volt ?

Die Seite wird geladen...

Notstromagreggat 230 oder 400 Volt ? - Ähnliche Themen

  1. 2 Geräte 400V zusammen 20.4KW - 1 oder 2 Leitungen?

    2 Geräte 400V zusammen 20.4KW - 1 oder 2 Leitungen?: Moin, Ausgangslage: Ich habe einen 400v Anschluss (CEE Stecker 16A) in der Garage, ein 4 mm² Kabel geht ~3m zum Sicherungskasten, dort sind...
  2. Adapter oder Bauteil für Spannungsumwandlung

    Adapter oder Bauteil für Spannungsumwandlung: Hallo zusammen, ich habe eine Frage: Gibt es ein Bauteil - idealerweise zB eine Schuko-Steckdose als mobilen Adapter, den ich an eine fest...
  3. Grundstückseinfahrt beleuchten mit Lichtschranke oder Bewegungsmeldern?

    Grundstückseinfahrt beleuchten mit Lichtschranke oder Bewegungsmeldern?: Hallo, da wir an unserer Straße LED Leuchten bekommen haben, wird nur noch die Straße ausgeleuchtet, unser Grundstück ist jetzt nachts im Dunkeln....
  4. Ist das ein Wechsel oder Gleichstrommotor?

    Ist das ein Wechsel oder Gleichstrommotor?: Hallo liebe Forenten, ich bin dabei eine alte AEG Standard Waschmaschine aus den 50er Jahren wieder herzurichten. Nun steht auf dem Typenschild...
  5. Strom abzweigen von Aussentemperaturfühler oder Bewegungsmelder für Überwachungskamera

    Strom abzweigen von Aussentemperaturfühler oder Bewegungsmelder für Überwachungskamera: Hallo zusammen, Ich würde an meinem Hauseingang gern eine Wlan Überwachungskamera, kompatibel mit Alexa, anbauen. Habe verschiedene Modelle im...