Octocolor wird abgeschafft

Diskutiere Octocolor wird abgeschafft im Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werks Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Habe gerade festgestellt, daß Merten nun auch das System Octocolor aufgibt. Schade fand ich ein sehr passendes Design für Altbauten aus dem 19....

  1. #1 Octavian1977, 26.12.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.507
    Zustimmungen:
    475
    Habe gerade festgestellt, daß Merten nun auch das System Octocolor aufgibt.
    Schade fand ich ein sehr passendes Design für Altbauten aus dem 19. Jahrhundert.

    Kennt da irgendjemand eine Alternative?
    Gerade reinweiß mit dem kleinen Rahmen in gold vermisse ich jetzt schon.

    Is halt alles nur noch Schneider...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Octocolor wird abgeschafft. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 techniker28, 26.12.2013
    techniker28

    techniker28

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    1
    naja Alternative würde ich nicht sahen aber etwas ähnlich:

    B&J Impuls mit Solargold Rahmen
     
  4. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.377
    Zustimmungen:
    72
    Wie geht es mit Merten jetzt eigentlich grundsätzlich weiter? Sägt Schneider das jetzt alles auf den Mist von Elso runter oder wie?
     
  5. KDJens

    KDJens

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wir haben das Schalterprogramm immer in
    exklusiven Bädern eingesetzt...

    "Sanitärfarbe" plus Dekorring in Armaturenfarbe...
    Gold oder verchromt..... war dann immer das
    "I-Tüpfelchen" in Verbindung mit einem verchromten
    oder vergoldeten Thermostatkopf am Heizkörper...

    Die "Sanitärfarben" hatte Merten ja schon vor
    geraumer Zeit eingestellt.... vermutl. nach der
    Übernahme durch Schneider.....

    Bin auch auf der Suche nach einer Alternative....
    LG
    Jens
     
  6. #5 Octavian1977, 27.12.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.507
    Zustimmungen:
    475
    Das System Antik von Merten gibt es wohl auch nicht mehr, auch wenn dieses jetzt weniger meinem Geschmack entspricht, gibt es damit bei Merten vom Design jetzt nur noch das was jeder andere auch hat.
    Ein Alleinstellungsmerkmal im Bezug auf Design ist somit nicht mehr vorhanden.

    Ich hab schon mal an Merten geschrieben und mich beschwert, ob es was hilft glaub ich nicht.
     
  7. T.Paul

    T.Paul Moderator

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    11.377
    Zustimmungen:
    72
    Naja, funktional hat Merten aber immer noch einiges zu bieten ... PlusLink, Quickflex, Panzer, Twinbus-Integration, ... Man kann mit Merten eine Menge Probleme relativ simpel lösen, die andere nicht in den Griff bekommen. Ich hab nur Sorge, dass das Beschneiden nicht endet - ich hätte lieber gesehen, dass Elso ausgeschlachtet wird, denn da taugt wenig dran ...
     
  8. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.595
    Zustimmungen:
    203
    Meiner Meinung nach liegt das Problem doch eher in der viel zu großen Programmfülle. Wer meint allein drei Oberflächen anbieten zu müssen, verzettelt sich doch sehr schnell.

    Und das die Pogramme bei merten eine kurze Halbwertzeit haben ist doch nichts neues.

    M1 unt atelier gibt es schliesslich auch nicht mehr.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Octavian1977, 29.12.2013
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    19.507
    Zustimmungen:
    475
    nunja was heißt Kurz?
    Das Octocolor gab es bereits in meiner Lehrzeit 94-97, das sind immerhin schon 20 Jahre, Startzeit des Programms ist mir nicht bekannt.

    Mal sehen wie lang es Merten noch gibt, denn die übrigen Programme sind optisch denen aller anderen Hersteller gleich.

    Technisch finde ich Merten eigentlich gut, nur der Kunde wählt nach dem Design und nicht nach der Technik.
     
  11. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    5.595
    Zustimmungen:
    203
    Der Kunde wählt aber in erster Linie das, was ihm sein Elektriker empfiehlt. Und gerade bei Schaltermaterial ist das in der Regel eine regional sehr eingefahrene Sache.
     
Thema:

Octocolor wird abgeschafft

Die Seite wird geladen...

Octocolor wird abgeschafft - Ähnliche Themen

  1. Aqua classic + Octocolor

    Aqua classic + Octocolor: Hallo Forum, Hat jemand noch von Merten Einsätze Steckdosen Aqua classic mit Kinderschutz Reinweis? so ca 10-20 Stück? Oder eine Einfachwippe...
  2. Suche dringend Merten octocolor ROT !

    Suche dringend Merten octocolor ROT !: Hallo, ich benötige nach Umbau dringend noch Steckdosen und Wippen der Merten-Octocolor-Reihe in Rot, die seit einigen Jahren nicht mehr...
  3. Herd abgeschafft. Frage zur Umnutzung des Herdanschlusses

    Herd abgeschafft. Frage zur Umnutzung des Herdanschlusses: Aus der Küche meiner (Miet-)Wohnung ist ein alter Herd entfernt worden, und den freigewordenen Stromanschluß möchte ich nun für für 'normale'...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden