"Rückfallplatz" bei Verteilung

Diskutiere "Rückfallplatz" bei Verteilung im Forum Installation von Leitungen und Betriebsmitteln im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK - Tolles Forum, Respekt! Habe aber trotzdem eine Frage... (wer hätte das gedacht) Ich habe mal gehört, dass man bei der Hauptverteilung...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
D

DQ1

Guest
  • "Rückfallplatz" bei Verteilung
  • #1
Tolles Forum, Respekt!

Habe aber trotzdem eine Frage... (wer hätte das gedacht)

Ich habe mal gehört, dass man bei der Hauptverteilung (konkret in einem neu zu bauenden EFH) einen bestimmten Freiraum vor der Hauptverteilung haben muss, damit "man" im Falle eines Stromschlages o.ä. nach hinten fallen kann.
Ich weiß, klingt blöd, aber irgendwie kann ich's nicht besser formulieren.
Ich muss mich nun gerade entscheiden, wo die HV hinkommen soll.

Da kann mir doch bestimmt jemand sagen, ob es da Vorschriften gibt, oder? :)
 
  • "Rückfallplatz" bei Verteilung
  • #2
Moin moin ,

DQ1 schrieb:
Tolles Forum, Respekt!

Habe aber trotzdem eine Frage... (wer hätte das gedacht)

Ich habe mal gehört, dass man bei der Hauptverteilung (konkret in einem neu zu bauenden EFH) einen bestimmten Freiraum vor der Hauptverteilung haben muss, damit "man" im Falle eines Stromschlages o.ä. nach hinten fallen kann.
Ich weiß, klingt blöd, aber irgendwie kann ich's nicht besser formulieren.
Ich muss mich nun gerade entscheiden, wo die HV hinkommen soll.

Da kann mir doch bestimmt jemand sagen, ob es da Vorschriften gibt, oder? :)

Bei Stadtwerke Mainz z.b. : 1m Abstand von Vorderkante Zählerschrank zur rückwärtigen Wand .
Würde aber einfach mal bei deinem Energieversorger anrufen und nachfragen , bei uns kommen Sie auch raus um das vor Ort abzusprechen .

Hoffe konnte weiterhelfen

Gruß CD
 
  • "Rückfallplatz" bei Verteilung
  • #3
Vielen Dank für Deine Antwort, CD!

Nachdem ich dann endlich den zuständigen Mitarbeiter bei meinem EVU erreicht habe: Bei uns sollen es 1,20m (gemessen von der Vorderkante der HV) sein.
 
  • "Rückfallplatz" bei Verteilung
  • #4
DQ1 schrieb:
Nachdem ich dann endlich den zuständigen Mitarbeiter bei meinem EVU erreicht habe: Bei uns sollen es 1,20m (gemessen von der Vorderkante der HV) sein.

So ist es in der Regel anderswo auch. Dieser Freiraum dient aber nicht dem Hinfallen nach einem elektrischen Schlag, sondern der steten Begehbarkeit und dem Arbeitsfreiraum.

MfG
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: "Rückfallplatz" bei Verteilung
Zurück
Oben