Siedle Innensprechanlage: Türöffner mit Funk Fernbedienung ansteuern

Diskutiere Siedle Innensprechanlage: Türöffner mit Funk Fernbedienung ansteuern im Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Forum im Bereich DIVERSES; Hallo, Ich habe einen Siedle HTS 711-01 Türsprechanlage und würde gerne wenn jemand klingelt, den Türöffner über eine Fernbedinung ansteuern....

  1. #1 ith.jeschke, 09.08.2018
    ith.jeschke

    ith.jeschke

    Dabei seit:
    09.08.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich habe einen Siedle HTS 711-01 Türsprechanlage und würde gerne wenn jemand klingelt, den Türöffner über eine Fernbedinung ansteuern.
    Folgende Bediengungen sind gegeben:
    • Es können NUR veränderungen an der Innensprechanlage vorgenommen werden
    • Wie unten im Bild zu sehen ist, sind nur die Anschlüsse 7 / 11 & ERT angeschlossen
    • Es soll im Gehäuse ein HomeMatic Funkschaltaktor für Batteriebetrieb zusammen mit einem Netzteil LM 317, auf 9V eingestellt, verbaut werden
    Meine Frage wäre: Ist dies unter diesen Vorraussetzungen möglich und wenn ja wie? Siedle_Verkabelung.jpg
     
  2. Anzeige

  3. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    9.578
    Zustimmungen:
    122
    .
    Naja, der Kontakt des Aktors wird parallel zum Türöffner-Taster der Innensprechanlage geschaltet ...
    .
     
  4. #3 Pumukel, 09.08.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    135
    Vergiss es das ist eine 1+N Anlage. Da kannst du den Türöffner lange drücken. Die Tür wird erst zu öffnen sein, wenn vorher da angeklingelt wurde.
     
  5. #4 Leprechaun, 09.08.2018
    Leprechaun

    Leprechaun

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    53
    Oben steht doch:
    "und würde gerne wenn jemand klingelt, den Türöffner über eine Fernbedinung ansteuern"
    Das geht so, wie patois gepostet hat.

    Zwischen 7 und 1, nicht 11, liegt in Ruhe auch eine DC- Spannung an, die z.B. nello zur Versorgung anzapft.
    Mit Eigenbau wäre ich da etwas vorsichtiger, da auf den Adern auch der Sprechverkehr läuft.
    Die Spannung zwischen 7 und 1 muss auf jeden Fall irgendwie gepuffert werden.

    Leprechaun
     
  6. #5 leerbua, 09.08.2018
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    176
    Hier könntest du deinen Kontakt parallelschalten, einfacher natürlich auf der Rückseite am Lötpunkt.
    TÖ_1+n.jpg
     
  7. #6 Leprechaun, 09.08.2018
    Leprechaun

    Leprechaun

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    53
  8. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    9.578
    Zustimmungen:
    122
    Es ist sehr freundlich, dass "Leprechaun" hier einen LINK gepostet hat für den Aktor, der an Kleinspannung betrieben werden kann.

    Es soll nun bitte nicht als Kritik aufgefasst werden, wenn ich darauf hinweise, dass dieser Aktor als Ausgang laut Betriebsanleitung nur einen Open-Drain-Ausgang zur Verfügung stellt.

    Die Konsequenz ist, dass ein zusätzliches Kleinrelais zur Bereitstellung eines potenzialfreien Kontaktes eingebaut werden muss.
    .
     
  9. #8 Leprechaun, 11.08.2018
    Leprechaun

    Leprechaun

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    53
    Ein Relais ist nmE nicht unbedingt notwendig, da die 1+n- Anlagen irgendwie gepolt sind. Da bi ich aber zulange raus.
    Da müsste man mal konsequent messen.

    Wenn mal aber mal die Anforderungen des TE liest:
    vergeht mir die Lust am Vergnügen

    Leprechaun
     
  10. #9 leerbua, 11.08.2018
    leerbua

    leerbua

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    176
    Dem TE wohl ebenso. :cool:
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    9.578
    Zustimmungen:
    122
    .
    Im SIEDLE Produktdatenblatt - Haustelefon Standard HTS 711-01 ist auf Seite 1 eindeutig folgender Hinweis zu lesen:

    Leistungsmerkmale: Türöffner -Funktion jederzeit.

    Somit stünde die von Pumukel vermutete Barriere dem Vorhaben des Fragestellers keineswegs im Wege !

    Also könnte man den von Leprechaun benannten Aktor einbauen, erweitert um ein Klein-Relais,
    das den potenzialfreien Kontakt zur Verfügung stellen würde.
    .
     
  13. patois

    patois

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    9.578
    Zustimmungen:
    122
    .
    Schaue dir unter folgendem LINK den Beitrag #5 an:

    Automatische Türöffnung - Siedle HTS 711-01

    Hier ist die Rückseite der Leiterplatte zu sehen, also m.E. die Stelle, wo man den potenzialfreien Relais-Kontakt parallel hinzufügen müsste.

    Ferner könntest du im SIEDLE Service-Manual SHB 2000-0 im Kapitel zu 711 nachlesen, wie die Signale generiert werden. - Gut, das wird sowieso nicht jeder verstehen können, aber vereinfacht gesagt werden Signale durch Variieren des Gleichspannungspegels übertragen, während Sprachsignale auf den Gleichspannungspegel (der gleichzeitig auch die Stromversorgung ist) moduliert werden.

    Aber vielleicht ist das Projekt ja längst erledigt ... ;)
    .
     
Thema:

Siedle Innensprechanlage: Türöffner mit Funk Fernbedienung ansteuern

Die Seite wird geladen...

Siedle Innensprechanlage: Türöffner mit Funk Fernbedienung ansteuern - Ähnliche Themen

  1. Steckdose durch Funk mit Lich schalten

    Steckdose durch Funk mit Lich schalten: Hallo zusammen, Da ich keine (kaufbare) Lösung für mein Problem kenne schildere ich kurz die Ausgangssituation: Neue Küche mit angehängter Decke...
  2. Siedle ca812-1 Aufschrauben/Beleuchtung wechseln

    Siedle ca812-1 Aufschrauben/Beleuchtung wechseln: Hallo, ich quäle mich gerade damit, die Birne der Beleuchtung für die Namenstaste (an der Außenanlage) zu wechseln. Wie komme ich am besten dran....
  3. Siedle und Gigaset

    Siedle und Gigaset: Hallo, ich hätte da mal ein Problem, bei dem ich nicht weiterkomme und mir diverse Experten (Servishotlines Siedle und Siemens/Gigaset und...
  4. Fernbedienung mit Funk-Steckdose "repeaten"

    Fernbedienung mit Funk-Steckdose "repeaten": Hallo in die Runde, ich habe eine LED-Deckenleuchte die bei der Bedienung über die Fernbedienung eine Memory-Funktion besitzt. Schaltet man die...
  5. Ventilator ansteuern mit 2 Timern

    Ventilator ansteuern mit 2 Timern: Hallo und guten morgen Elektiker Gemeinde, ich bitte Euch um eine Info - und zwar: Ich moechte einen kleinen 220V Ventilator mittels 2 Timern...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden