Siedle Türsprechmodul

Diskutiere Siedle Türsprechmodul im Forum Haustechnik im Bereich DIVERSES - Hallo, bei ebay habe ich zwei Türsprechmodule ersteigert um meine Haussprechanlage zu erweitern (Nebeneingang). Ich musste jedoch feststellen...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
E

emma

Beiträge
12
Hallo,
bei ebay habe ich zwei Türsprechmodule ersteigert um meine Haussprechanlage zu erweitern (Nebeneingang). Ich musste jedoch feststellen, dass beide Teile wesentlich anders aussehen als das, das ich in meiner vorhandenen Sprechstelle an der Haustüre habe.
Das erste hat die Bezeichnung TLM/TK511-0 (Kunsstoffeinprägung)und seitlich noch einen Aufkleber 307/M10. Die Klemmen haben die Bezeichnung a,b,c,d,WG,1,2,3,4,5,6,7,8,9,0; wobei die Klemmen 5 bis 0 durch eine zusätzlich aufgeschraubte Lüsterklemme kontaktet werden. Das andere Teil hat die Bezeichnung TLM 512 und die Kontakte 1,6,11,TLn, +, -, Tö, c, Li und dann in einer weiteren Kontaktreihe D-, D+, VC T1, T2.
Ich wäre dankbar, wenn mir jemand Auskunft darüber erteilen könnte, ob diese Teile mit einer herkömmlichen Anlage (TLM 511-01 Modul in meiner Haustürsprechstelle)verbunden werden können und ob sie vielleicht mit meiner ISDN-Telefonanlage verbunden werden können. Ebenfalls wäre ich dankbar für entsprechende Schaltpläne oder Beschreibungen.
 
Re: Siedle : Pläne etc.....

Gretel schrieb:
Hallo Emma , erstmal Willkommen im Forum !

Unter der Adresse :
http://www.siedleserver.de/sds/html/168.html

sind verschiedene Bedienungsanleitungen sowie ganze Schaltpläne seitens Siedle-Artikel herunterladbar !

Grüße ,
Gretel
Hallo Gretel,
Danke für Deinen Tipp. Habe die Seite mal aufgerufen. Dort bin ich aber auch nicht schlauer geworden.
Mein Problem habe ich also nach wie vor.
 
Siedle .....

Hallo Emma ,

zum Beispiel :

Planung_und_Installation_HT_511_Ausgabe_1987.pdf
http://www.mitglied.lycos.de/greteltechnik/siedle_2tlm511_1.gif

Hier steht fast alles Wissenswertes über Installationspläne inkl.Beispiele mitdrin !
Zu deiner Installation passt die Seite 9 ff (Plan AS-2/52-2)
Also Nachlesen wieviele UG502-0 Du evtl. benötigst !

Gruß ,
Gretel
 
Das Problem ist, dass ich nirgendwo den Typ 512-0 bzw TLM/TK511-0 finde. Da ist immer nur von 511-0 geschrieben. Der ist jetzt an meiner Tür eingebaut, hat aber ganz andere Bezeichnungen als der gesuchte Typ.
Dank für Deine Mühe
 
Siedle versch. Bauteile ....

Hallo ....
die 512er Typenbezeichnung deutet auf eine adernsparende Variante hin.

(evtl. sogar mit 611er/711er Systemtelefone und sogar Video pus Amtstelefonie...)

Die normalen TMs sind einfache Tastermodule , also universal einsetzbar !

Am besten mal die nächste Siedle-Technik (oder Vertretung) anrufen und Problem schildern , evtl. geht da dann noch etwas in Richtung gewünschter Funktion !

Und melde uns doch bitte das Ergebnis !

Gruß ,
Gretel
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Siedle Türsprechmodul
Zurück
Oben