Unterputzdosen richtig setzen, wie vorgehen?

Diskutiere Unterputzdosen richtig setzen, wie vorgehen? im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Ich gruesse euch liebe Community. Aktuell brauche ich im Wohnzimmer ein paar mehr Anschluesse, jedoch habe ich vorher noch nie wirklich Dinge...

  1. Knogle

    Knogle

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    Ich gruesse euch liebe Community.

    Aktuell brauche ich im Wohnzimmer ein paar mehr Anschluesse, jedoch habe ich vorher noch nie wirklich Dinge Unterputz verlegt, bin daher darin ein Neuling, moechte mich aber dran versuchen.

    Ich habe aktuell folgende Dose, normales SAT Koaxial Kabel, nach oben geht ein Rohr auf den Dachboden, zur Schuessel, und nach unten zum Netzwerkschrank.

    Im Wohnzimmer, also am besten an dieser Wand, moechte ich eine Dose fuer Lichtwellenleiter mit LC Anschluss haben, am liebsten 2x RJ45 CAT 5e oder besser, und den besagten SAT Anschluss

    Hat jemand da einen Tipp, wie ich was setze, welche Dosen ich verwenden soll etc.?

    Zum Verbinden der LWL Dose wird normaler Lichtwellenleiter Duplex mit LC Steckern auf beiden Seiten verwendet.

    Hier mal Bild der aktuellen Dose.
    Habe mir gedacht dass ich die Dose wo aktuell der Kram rausschaut abdecke mit so einem Federdeckel, und bohre links daneben 3 Loecher und setze da Dosen rein (Mit Gips festmachen ist i.O.?) und verbinde die Stuecke zwischen den Dosen mit leerrohr, wobei ich die erstmal mit dem Bohrhammer aufreisse.


    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: . Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 werner_1, 28.01.2018
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.120
    Zustimmungen:
    586
    Gibts hier Verständnisfragen?
    LC oder RJ45? Was denn?
     
  4. #3 Strippe-HH, 28.01.2018
    Strippe-HH

    Strippe-HH

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    2.708
    Zustimmungen:
    128
    An besten verwendet man für so was die Elektronik-Dosen von Kaiser.
     
  5. Knogle

    Knogle

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    Will 3 Dosen haben, 1 mal LC 1 mal RJ45 und 1 mal SAT
    Super! Kaiser schaue ich mir mal an
     
  6. elo22

    elo22

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    79
    Die Koaxleitung sieht etwas kurz aus. Da war mal eine Dose?

    Lutz
     
  7. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    8.767
    Zustimmungen:
    235
    Kann man sicher dran ziehen, wenn es Rohr ist.
     
  8. Knogle

    Knogle

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    Ich versuche erstmal alle Leitungen durchzuziehen, und kuemmer mich dannach mal um die Dosen
    Zumindest kann ich das ganze dann erstmal nutzen.

    Hat jemand einen Tipp wie ich Lichtwellenleiter durch das Rohr kriege?

    Ich habe als erstes LC Stecker nummer 1 reingesteckt, dann LC Stecker nummer 2 und mit 25m NYM Leitung hinterhergeschoben, jedoch war nach 15m der Kraftaufwand so hoch dass ich nicht mehr weitergekommen bin, und wieder rausgezogen habe.

    Gibt es da irgendeinen Geheimtipp?
     
  9. #8 Octavian1977, 29.01.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    18.366
    Zustimmungen:
    305
    Kabeleinzughilfe Einführen, Leitung anbringen und rein ziehen.

    Stecker werden logischerweise erst nach Einziehen angebracht.
     
  10. Knogle

    Knogle

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    Leider kann man bei den Dingern nich den Stecker abnehmen :/

    Ist so ein Kabel hier

    [​IMG]
     
  11. #10 Octavian1977, 29.01.2018
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    18.366
    Zustimmungen:
    305
    Für in Rohr zu ziehen wird das mit Stecker drauf eher nix.
    Faser ohne Stecker kaufen und Stecker anschließend montieren.
    Dazu benötigt man allerdings spezielles Werkzeug, und man muß das können.
     
  12. #11 werner_1, 29.01.2018
    werner_1

    werner_1 Moderator

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    11.120
    Zustimmungen:
    586
    Mit Durchschieben wird das auch nichts werden, aber auch beim Durchziehen sehe ich Probleme. Die Fasern sind sehr empfindlich. Ein leichter Knick und sie ist hin.
     
  13. bigdie

    bigdie

    Dabei seit:
    23.11.2013
    Beiträge:
    8.767
    Zustimmungen:
    235
    Wozu brauchst du überhaupt Glasfaser?
     
  14. #13 Pumukel, 29.01.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    4.480
    Zustimmungen:
    330
    Wenn da nicht mindestens ein 25er Rohr liegt bekommst du da Probleme : An deiner Stelle würde ich erst mal ein NYM 3*1,5mm² in das Rohr einziehen und dann den Stecker gut mit Isolierband an den abgesetzten Adern befestigen. Es darf in Zugrichtung kein Absatz bestehen! Kabeleinzugfett hilft da auch weiter. Beachte die LWL sind nicht gerade Zugfest. evl mit dem LWL noch ein Telefonkabel als Zugdraht mit einziehen. Das verbleibt dann im Rohr. Mit 2 Personen geht das am Besten, einer führt unten sauber und Knickfrei ein , der andere zieht oben mit Gefühl .
     
  15. Knogle

    Knogle

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    Danke das werde ich mal so probieren Pumukel.

    Undzwar habe ich meine Server mit Lichtwellenleiter verdrahtet, damit ich meine 10GBit zustande kriege, da waere die Hardware bei RJ45 viel zu teuer.

    Aktuell habe ich es wie folgt probiert:

    2 Faeden genommen, Duebel drum gewickelt, und am einen Ende mit dem Staubsauger eingesogen.

    Dann habe ich 2 Faeden an beiden Enden gehabt.

    Dann habe ich am 1. Faden einen Knoten um den LC Stecker gemacht, und diesen reingezogen.

    Dann am 2. Faden einen Knoten um den Stecker und auch diesen reingezogen.


    Leider bin ich am Ende wohl durcheinander gekommen, und habe an dem gezogen der hinter dem 1. Stecker war, wobei es wohl zu einem "Stau" gekommen ist.


    Letztendlich wollte ich eine Leitung durchziehen, und dann die andere, jedoch kam ich ca. 1-2 Meter vor Ausgang zum stehen, und der Faden ist gerissen.

    Habe alles rausgezogen, und siehe da, nur 1-2 Meter haben gefehl! Frust maximal.

    Hatte jedoch ein fettes Wollknaeul an beiden Steckern, da ich wohl mit dem Ziehen durcheinander gekommen bin.


    Aber danke Pumukel, deine Variante mit dem Telefonkabel probiere ich mal!

    Werde jedoch erstmal schauen, ob ich die LWL irgendwie so verpacken kann, dass sie besser durch die Kruemmungen kommen, weil die Reibung ist schon massiv durch das Gummi.

    Habe gedacht eventuell Klebeband um den Stecker zu machen, und dann zu ziehen.
    Also ich brauch so eine Art "Kapsel" fuer den Stecker
     
  16. #15 Pumukel, 29.01.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    4.480
    Zustimmungen:
    330
    Problem bei LWL die sind nicht für Zug gedacht, deshalb das Telefonkabel als Zughilfe und mit dem NYM hast du auch mehr Kraft und vor allem wird der Übergang zum Stecker kleiner. Du darfst da keine Kante haben , wo sich der Stecker im Rohr einhaken kann.
     
  17. #16 Pumukel, 29.01.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    4.480
    Zustimmungen:
    330
    Sat kommt von oben, von unten willst du 2 *Lan und 2 *LWL ziehen. Dann würde ich von unten die LWL +die 2 Lan gleichzeitig einziehen und die LWL mit den Lankabeln als Zugleitung einziehen. Mit Klebeband die Stecker des LWL an den Lankabeln befestigen und das Lankabel am NYM . (Aufpassen , das sich keine Kanten bilden) Unten der muss aufpassen , das sich die Leitungen nicht umeinander Wickeln , dann ist beim nächsten Bogen Feierabend. In deinem Fall würde ich sogar die Alte Dose raushaken , damit du leichter an die Rohre ohne Knick rankommst. Die Dose kannst du nachträglich wieder einsetzen.
     
  18. Knogle

    Knogle

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    Ja Lan wollte ich urspruenglich einziehen, habe mich aber gerade spontan dafuer entschieden, lieber die 2. LWL Leitung zu nehmen, und dann auf beiden Seiten Fiberoptische Konverter fuer 20 Euro das Stueck, da die Laenge von da, bis zum Netzwerkschrank doch schon auf gu 50 Meter kommt, solang wie das Rohr zu sein scheint.

    Also verzichte ich auf die 2 lAN Kabel, und ziehe nur die beiden LWL durch, und SAT von oben
     
  19. Knogle

    Knogle

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    Ja Lan wollte ich urspruenglich einziehen, habe mich aber gerade spontan dafuer entschieden, lieber die 2. LWL Leitung zu nehmen, und dann auf beiden Seiten Fiberoptische Konverter fuer 20 Euro das Stueck, da die Laenge von da, bis zum Netzwerkschrank doch schon auf gu 50 Meter kommt, solang wie das Rohr zu sein scheint.

    Also verzichte ich auf die 2 lAN Kabel, und ziehe nur die beiden LWL durch, und SAT von oben
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Vielleicht ist dort etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Knogle

    Knogle

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    Noch eine kleine Frage
    Bevor ich das ganze mache, wollte ich vielleicht eine Doppelunterputzdose dahin machen, da ich nur 2 Dosen haben werde.

    Die fuer SAT bleibt da wo sie ist, und die fuer LWL kommt links daneben.

    Wie kriege ich jedoch die alte Dose raus, ohne direkt neu tapezieren zu muessen? Weil die Rohre ragen so ein bisschen in die Dose rein, da wird es schwer die rauszukriegen, oder gibt es da einen Tipp?
     
  22. #20 Pumukel, 29.01.2018
    Pumukel

    Pumukel

    Dabei seit:
    22.07.2016
    Beiträge:
    4.480
    Zustimmungen:
    330
    Wenn du 2 Dosen setzen willst wird es ohne Dreck nicht gehen. Da hilft es auch nicht vorsichtig mit dem Meißel die Dose rauszuklopfen. Bedenke auch LWL nicht knicken sonst ist da sehr schnell Feierabend mit der Datenrate! Tipp Tapete gut anfeuchten und über Kreuz aufschneiden, so das sie sich von der Wand löst und weg geklappt werden kann.
     
Thema:

Unterputzdosen richtig setzen, wie vorgehen?

Die Seite wird geladen...

Unterputzdosen richtig setzen, wie vorgehen? - Ähnliche Themen

  1. richtiges Netzteil für Linearmotor

    richtiges Netzteil für Linearmotor: Hallo zusammen! Habe einen Linearmotor gekauft um ein DVD Regal hinter der Couch hochfahren zu lassen. Der Motor hat einen Aufkleber mit der...
  2. Kabel und Busleitung in Unterputzdose

    Kabel und Busleitung in Unterputzdose: Hallo an alle, ich ziehe aktuell verschiedene Kabel in meinem Rohbau. Ich habe überwiegend Kabel mit 5x1,5mm2 verlegt. Darüber hinaus sollen...
  3. Wie werden Rundbatterien richtig getestet

    Wie werden Rundbatterien richtig getestet: Hallo, ich habe mir so ein Batterietester für diese im Haushalt verwendeten Rundbatterien gekauft und bin enttäuscht davon. Das ist so ein Gerät...
  4. Richtigen Motorschutzschalter auswählen

    Richtigen Motorschutzschalter auswählen: Hallo zusammen Wie kann ich anhand eines Motor Typenschild einen entsprechenden Motorschutzschalter auswählen. Auf was sollte man da alles achten...
  5. Fi/Ls Richtig Anschließen

    Fi/Ls Richtig Anschließen: Hallo an alle. Ich habe heute einen Fi/Ls-Schalter verbaut und wundere mich über einen nicht funktionierenden Testschalter. Der Fi Löst aus,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden