UV Garage

Diskutiere UV Garage im Haustechnik Forum im Bereich DIVERSES; Bin ich absolut bei dir. Und bei 3 Euro das Stück für einen ABB B16 Automaten ist das auch absolut umsetzbar. Am besten noch die FILS. Sind leider...

  1. #41 bolle201185, 28.05.2020
    bolle201185

    bolle201185

    Dabei seit:
    27.05.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Bin ich absolut bei dir. Und bei 3 Euro das Stück für einen ABB B16 Automaten ist das auch absolut umsetzbar.
    Am besten noch die FILS. Sind leider aber etwas teurer.
     
  2. schUk0

    schUk0

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.641
    Zustimmungen:
    384
    Da muss man halt schauen... Für die Beleuchtung würde ich schon einen gönnen.

    Die Lösung für Alles sind soe auf jeden Fall nicht.
    Bei Drehstrom hört der Spaß dann schon wieder auf.
     
  3. #43 bolle201185, 28.05.2020
    bolle201185

    bolle201185

    Dabei seit:
    27.05.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Ja ist ja tatsächlich so, dass ich wohl keinen Drehstrom benötige. Rolltor,Beleuchtung und Arbeitssteckdosen.
    Daher könnte ich mir den Sammel FI sparen und konnte Zugangsseitig einfach mit Stromschienen arbeiten. Vorraussetzung hier natürlich gleiches Fabrikat.
     
  4. #44 Stromberger, 28.05.2020
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    239
    Wenn man ein mehrfaches "Gefällt mir" geben könnte, würde ich es für diesen Beitrag definitiv tun!!!
    Diese moralinsaure, rechthaberische, unterstellende und bevormunde Besserwisserei des Kobolds zieht sich wie ein roter Faden durch die überwiegende Mehrzahl seiner Beiträge. Unerträglich,
     
  5. #45 Stromberger, 28.05.2020
    Stromberger

    Stromberger

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    239
    Deswegen ja auch der Vorschlag von creativex:
    "Wenn neben dem Kasten noch Platz ist dann setzt du da einen kleine Aufputzverteiler machst da 35 A neozed / diazed rein und gehst von da aus zur Garage ."

    Mit anderen Worten: den originären HAK/Zählerschrank KANNST Du so lassen, SOLLTEST aber die LS austauschen und das Deinem "Auftraggeber" auch so raten.
    Es ist seine Entscheidung, ob er das annimmt. Das wäre dann quasi der "Bestandsschutz" und das etwaige Wechseln wäre Instandsetzung/Wartung, also keine Neuinstallation.
    Deine darüber hinausgehende angedachte neue Garagen-Installation ist natürlich nach den GEGENWÄRTIGEN Regeln und Normen auszuführen. Dazu der neue AP-Verteiler, die neue Verbindung in die Garage und dort wieder ein "Kasten" mit FI, Automaten etc. Da hast Du eine saubere Trennug von neu und alt.
    Die Verbindung Zählerschrank - AP-Verteiler würde ich durch eine eingetragene EFK machen lassen, die das Ganze auch durchmisst und ihren "schriftlichen Segen" abgibt.
    Dazu VORHER einen entsprechenden Plan mit allen Querschnitten und Geräten erstellen und dieser EFK zeigen/absprechen, nicht, dass sie NACH Deiner Arbeit daran herummäkelt und das plötzlich ganz anders haben will.
    Dann müsstest Du und Dein AG auf der sicheren Seite sein.
     
    bolle201185 gefällt das.
  6. #46 Octavian1977, 28.05.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.840
    Zustimmungen:
    1.029
    Eine elektrische Anlage muß sicher sein, egal wie alt.
    Jetzt erkläre mir wie das gehen soll wenn die Automaten den Schutz vor Überlast NICHT bieten können.
    Selbst wenn diese noch exakt innerhalb der Toleranzen der Charakteristik liegen, können diese Automaten keinen ausreichenden Überlastschutz bieten weil diese Charakteristik dafür nicht ausreicht.

    Übrigens wenn dann doch was passiert wird damit der Beweis erbracht, daß diese Anlage eben nicht "sicher" ist.
    Dann wird nur noch geklärt ob der Unfall hätte vermieden werden können, ein Bestandschutz ist dann kein Argument, erst recht nicht wenn wie leider üblich die Anlage seit Errichtung nicht mehr von Fachkräften gewartet wurde.
    Da elektrische Anlagen der Hauptgrund für Brände sind ist ein Unfall und dessen Folgen kein sehr unwahrscheinliches Ereignis.
     
  7. ego1

    ego1

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    7.037
    Zustimmungen:
    704
    Ich persönlich habe noch nie davon gehört, das eine Versicherung nicht gezahlt hat, weil ein Versicherungsnehmer eine ordnungsgemäß errichtete Anlage, welche danach nicht verändert wurde, nicht hat an die Normen anpassen lassen.
     
  8. #48 bolle201185, 28.05.2020
    bolle201185

    bolle201185

    Dabei seit:
    27.05.2020
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Das hört sich dich mal nach einem Plan an. Vielen Dank für deine Info
     
  9. #49 Octavian1977, 29.05.2020
    Octavian1977

    Octavian1977 Moderator

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    23.840
    Zustimmungen:
    1.029
    Die Versicherung ist im Schadensfall bei entsprechenden Folgen ein recht geringes Problem.
     
Thema:

UV Garage

Die Seite wird geladen...

UV Garage - Ähnliche Themen

  1. Beleuchtung von mehreren Garagen installieren

    Beleuchtung von mehreren Garagen installieren: Hallo zusammen, ich hätte da eine Frage: Ich habe 4 Garagen nebeneinander und eine Stromzufuhr (Steckdose) in Garage 1. Ich möchte in jeder...
  2. 5x 1,5mm² Zuleitung in Garage, wie bestmöglich nutzen

    5x 1,5mm² Zuleitung in Garage, wie bestmöglich nutzen: Hallo, als Zuleitung in meine Garage habe ich ein 5x 1,5mm² Erdkabel liegen, die Leitungslänge beträgt ca. 18-20m vom Sicherungskasten aus. Die...
  3. UV-Erneuerung Zul 4x10mm² und Nachtspeicherheizung

    UV-Erneuerung Zul 4x10mm² und Nachtspeicherheizung: Hallo Experten, ich habe mir eine Wohnung gekauft und möchte alle Leitungen neu verlegen. Leider habe ich 2 Probleme. / 1. Ich habe nur eine...
  4. Zweite UV, wie einspeisen/sichern?

    Zweite UV, wie einspeisen/sichern?: Gegeben: HAK (3*63A) Zählerschrank (älter, Zuleitung 4 oder 5*10mm2) Getrennte Aufputz-UV (Zuleitung 5*10mm2) Die UV ist fürs ganze Haus, und hat...
  5. Unterverteiler in der Garage

    Unterverteiler in der Garage: Hallo, ich habe eine kleine technische Frage in die Runde. Ich möchte einen Unterverteiler in der Garage vom Elektriker installieren lassen. Dazu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden