Zähler Schrank

Diskutiere Zähler Schrank im Forum Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK - Ich habe mal ne Frage und zwar ich bin selbst nicht im Handwerk tätig. Habe aber ein bekannten der hat vor so 10-15 Jahren ein neuen Zählerschrank...
T

theelektro

Beiträge
7
Ich habe mal ne Frage und zwar ich bin selbst nicht im Handwerk tätig. Habe aber ein bekannten der hat vor so 10-15 Jahren ein neuen Zählerschrank bekommen als vorsicherung am Zähler sitzt da ein NH Lasttrennschalter von Hager. LT0054.

Nur mal aus Interesse ? war das im Privathaushalt zulässig ? (Zeit vor den SLS) ?. In der Industrie ist das ja oft der Fall dass NH Lasttrennschalter verwendet werden. Im Haushalt habe ich das das erste mal gesehn.


Wie gesagt eine Frage rein aus Intresse.
 
Ich habe mal ne Frage und zwar ich bin selbst nicht im Handwerk tätig. Habe aber ein bekannten der hat vor so 10-15 Jahren ein neuen Zählerschrank bekommen als vorsicherung am Zähler sitzt da ein NH Lasttrennschalter von Hager. LT0054.

Nur mal aus Interesse ? war das im Privathaushalt zulässig ? (Zeit vor den SLS) ?. In der Industrie ist das ja oft der Fall dass NH Lasttrennschalter verwendet werden. Im Haushalt habe ich das das erste mal gesehn.


Wie gesagt eine Frage rein aus Intresse.
Welche Sicherungen hast du im NH-Trenner vorgefunden?

Im NZHS-System werden (wurden) üblicherweise NH-Trenner bei Vor-Sicherungen über 63A verwendet.
Die NH-Trenner müssen dann mit einer Laienbedienbarkeitssperre ausgeführt sein.
 
Welche Sicherungen hast du im NH-Trenner vorgefunden?

Im NZHS-System werden (wurden) üblicherweise NH-Trenner bei Vor-Sicherungen über 63A verwendet.
Die NH-Trenner müssen dann mit einer Laienbedienbarkeitssperre ausgeführt sein.

Also es sind zwei Zähler und davor je 63 A im HAK 100 A. Also da war keine Sperreinrichtung. Man konnte den LTS ohne weiteres betätigen.
 
Warum sollte das nicht zulässig sein?.
Vor dem Zähler waren vor Einführung des SLS NH Sicherungen.
Diese anstatt in den einfachen Halterungen in einem ordentlichen Lasttrennschalter unter zu bringen ist durchaus ein deutlicher Gewinn.
 
Ich verwende immer noch NH Sicherungen :D

Aber da ich leider Arbeite und keine Zeit mehr für Großprojekte hab komm ich auch zu keinem Zählerschrank mehr :(
 
Ach ja das genannte modell hab ich auch mal verwendet ih bin aber kein Fan Davon. Wenn schon ein NH Trenner dann ein "Großen" der genannte hat einen sehr dünnen Hebel wenn der nur leicht porös wird denk ich dass der irgendwann mal reisst.
 
Das ist erst mal nur eine Behauptung.
Ich hab hier Trenner ähnlicher Bauweise in Massen die sind noch vor 2000 und haben noch nicht einen Defekt.
Die werden auch jedes Jahr geschaltet bei der Wartung.
 
Das ist erst mal nur eine Behauptung.
Ich hab hier Trenner ähnlicher Bauweise in Massen die sind noch vor 2000 und haben noch nicht einen Defekt.
Die werden auch jedes Jahr geschaltet bei der Wartung.
Klar ist dad erstmal eine Behauptung aber da die "großen " einen ordentlichen Griff haben sollte man die Verwenden wenn man schon einen Trenner will :D der sollte haltbarer sein
 
Thema: Zähler Schrank
Zurück
Oben