Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum
Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation
Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:
Messgeräte aus dem Elektrik Bereich sind zum Beispiel im PCE Shop erhältlich.

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark
Verkabelung bei Außenlampe mit Bewegungsmelder

 
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sx17
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.06.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 30.06.2010 17:44    Titel: Verkabelung bei Außenlampe mit Bewegungsmelder Antworten mit Zitat
Hallo Zusammen,

habe mir kürzlich eine Außenlampe mit Bewegungsmelder gekauft.

Leider weiß ich nicht so recht wie's angeschlossen werden muss und ich will natürlich nix falsch machen Smile

Lampe:
innen 4 Drähte
blau (N)
braun (L)
schwarz (L)
weiß (ohne Beschriftung, geht von Fassung zur Lüsterklemme -- wo das blaue Kabel auch rein kommt)

Das Weiße sowie das Blaue Kabel gehen dann zusammen in eine Lüsterklemme rein.
Das Braune (L) Kabel ist alleine in einer Lüsterklemme.

Außenverkabelung
3 Drähte
grün-gelb
grau
blau -- natürlich alles ohne Beschriftung Smile

Wie muss man(n) im Normalfall diese Leuchte anschließen?

danke für euere Tipps
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mücke
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 18.03.2007
Beiträge: 260
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 30.06.2010 18:26    Titel: Antworten mit Zitat
Lampe:
Ist da keine Anleitung dabei oder Schaltbild im Deckel ??
Vom Prinzip her braucht der Bewegungsmelder ,L und N zum Funktionieren und hat dann eine geschaltete Ader die zur Lampe muß auf den Fußkontakt der Fassung und ein N muß auf den zweiten Kontakt der Lampe.

Um die komplette Verdrahtung von Zuleitung ,Bewegungsmelder und Lampe durch zuführen ist da also eine Ader zuwenig.
Zuleitung L auf BW L (Braun oder Schwarz)
Zuleitung N auf BW N und seitlichen Kontakt der Fassung (Weiss und Blau)
Geschalteter L von BW zu Fußkontakt Lampe ,hier fehlt dann die Ader.

Kann mir höchstens vorstellen das die geschaltete Ader von BW zu Lampe durch geht und keine Klemme hat.
Währe dann der eine L für die Zuleitung und der zweite L als geschalteter für weitere Lampen.

Außenverkabelung:
Zwei Poligen Spannungsprüfer(Duspol) besorgen und feststellen welcher von Blau und Grau ,N beziehungsweise L ist.

Wenn die Lampe Schutzisoliert ist ,keine berührbaren Metalteile hat ,dann braucht der Schutzleiter(PE) Grün-Gelb nicht angeschlossen werden.
_________________
Kein Licht ,Kein Strom Confused
Hier war ich schon Idea
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
helge 2
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 19.11.2009
Beiträge: 811
Wohnort: S/Anhalt

BeitragVerfasst am: 30.06.2010 23:24    Titel: Re: Verkabelung bei Außenlampe mit Bewegungsmelder Antworten mit Zitat
sx17 hat folgendes geschrieben:
Hallo Zusammen,
habe mir kürzlich eine Außenlampe mit Bewegungsmelder gekauft.


Ich nehme mal an eine Außenleuchte mit integr.Bewegungsmelder ?
Diese haben einen kleinen Anschlußkasten-selbst Billiggedöhns.
An die eigentliche Verkabelung der Leuchte/Bewegungsmelder muß da keiner ran.

Schutzleiter gelb/grün immer auf das Erdungszeichen klemmmen-dieses Zeichen hat fast jede Außenleuchte.

Gruß Helge 2
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Lasergravierte Schilder
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektrohandel Online Shop Sat Board Amateurfunk